Barthel in Abu Dhabi ins Hauptfeld nachgerückt


Mona Barthel

04.01.2021

Mit Mona Barthel steht neben Laura Siegemund eine weitere deutsche Spielerin im Hauptfeld des diesjährigen Auftaktturniers in Abu Dhabi. Aufgrund einer Reihe vieler kurzfristiger Absagen bleibt der 30-jährigen Schleswig-Holsteinerin bei diesem WTA 500-Turnier der Gang in die Qualifikation erspart. Diese geht somit ab morgen ohne deutsche Beteiligung über die Bühne. Anna-Lena Friedsam, die ursprünglich auch gemeldet hatte, spielt in dieser Woche stattdessen die Qualifikation zu den Australian Open.

Auch das Losglück stand Barthel im neuen Jahr zur Seite. Sie trifft in der ersten Runde auf eine Qualifikantin und wird somit erst am Donnerstag ins Geschehen eingreifen. Von dieser Auslosung kann Laura Siegemund nur träumen. Übersteht die Schwäbin ihre Erstrundenpartie gegen Kirsten Flipkens, kommt es in Runde zwei wohl zum Kracher gegen die topgesetzte US-Amerikanerin Sofia Kenin. Diese trifft zum Auftakt auf eine Qualifikantin.