Petko und das ZDF

12 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
JottEff
Offline
Petko und das ZDF

Dazu ein Artikel in "Focus-Online", der sich auf ein Petko-Interview mit der "SZ" beruft:

https://www.focus.de/sport/tennis/tennis-andrea-petkovic-soll-zdf-sportmoderatorin-werden_id_10780824.html

 

 

Schwarzwaldmarie
Offline

Das ist eine sehr gute Entscheidung des ZDF. Neben der erforderlichen Eloquenz bringt Andrea Petkovic auch sehr viel Erfahrung als langjährige Profi Sportlerin mit und kann sich z.B. bei Interviews wesentlich besser in das Gegenüber hineinversetzen. Bei Ihren bisherigen Medienauftritte hat sie bewiesen, dass sie es kann.  Aber zunächst soll sie mal ihre Karriere fortsetzen Um das Geld zu verdienen, was sie in dieser Woche in Paris schon erreicht hat, muß sie bei den Öffentlich Rechtlichen einige Sendungen abspulen.

Jonas
Offline

Sie wird das bestimmt gut machen. Bedenklich, dass Deutschlands einzig noch verbliebende Spielerin eigentlich schon vor dem Absprung steht. Die Zukunft wird nicht besser.

Grubmexul
Offline

Da bin ich aber mal skeptisch. Zitat: "Ein ZDF-Sprecher sagte am Freitag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur: "Das kann ich nicht bestätigen.". Gibt es dafür noch andere Quellen?

JottEff
Offline

Gerald Kleffmann ist laut eigenem Twitter-Account Sportredakteur der SZ

 

Grubmexul
Offline

Gegenüber der Abdeckung des Damentennis auf Eurosport hat sich Petkovic auf ihrem Twitter-Account heute kritisch geäußert. Weder das ZDF noch Eurosport sind bekannt dafür, dass sie umfangreiche Rechte an Tennisübertragungen besitzen. Da bin ich mal gespannt, auf welchen Sport sie sich stürzt. So richtig passt das ZDF mit seinen doch relativ hohen Altersdurchschnitt der Zuschauer aber nicht zu Petkovic. Andererseits ist das ZDF innovativer und experimentierfreudiger, wenn es darum geht, junge Zuschauer anzuziehen.

Warten wir mal, ob und wann sich da etwas konkretes ergibt. Petkovic aktiv in der deutschen Medienlandschaft wird in jedem Fall eine Bereicherung sein.

BN27
Offline

Vielleicht gibt es ja ein ganz neues Format die ZDF "Sport-Show" zusammen mit Oliver Welke Wink

JottEff
Offline

Laut Spiegel Online stehen die ersten beiden Sendetermine für Petko im ZDF fest:

tom
Offline

Sport reportage, seit Jahren nicht mehr gesehen, seit der Fernseher abgeschafft wurde, auch nicht online.

Senne, Valerien, Heller und König, Kristin Otto, verstaubt wie die Sportschau, deswegen wurde Petko für viel Geld verpflichtet, um Leben einzuhauchen Good

Schwarzwaldmarie
Offline

Ein Interview mit Andrea Petkovic. Sie wird den Turnierkalender 2020 noch weiter ausdünnen und sich auf die Höhepunkte konzentrieren, hat aber immer noch großen Spaß am Tennis

https://www.fr.de/sport/sport-mix/andrea-petkovic-springt-kalte-tv-wasse...

Hardcore-Fan
Offline
Schwarzwaldmarie schrieb:

Ein Interview mit Andrea Petkovic. Sie wird den Turnierkalender 2020 noch weiter ausdünnen und sich auf die Höhepunkte konzentrieren, hat aber immer noch großen Spaß am Tennis

https://www.fr.de/sport/sport-mix/andrea-petkovic-springt-kalte-tv-wasse...

Na ja - Kathrin Müller-Hohenstein???

Ich dachte, Petko hätte mehr Ansprüche...

Grubmexul
Offline

Das riecht mir aber sehr nach einem endgültigen Abschied ein einem Jahr. Wenn sie nur die großen Events spielt, wird sie dort auch auf großer Gegnerinnen treffen und weniger Siege mit weniger Punkten einfahren. Ob es dann in 2021 noch zur direkten Teilnahme an den großen Events reicht, wage ich zu bezweifeln, da wird wohl dann eher der vollständige Rückzug folgen.
Wir werden wohl der bitteren Tatsache entgegen sehen müssen, dass sich unsere Ü30-Spielerinnen langsam aber sicher verabschieden.
Petkovic ist als Ansagerin von Beiträgen in der Sport-Reportage für mich eine Fehlbesetzung, nicht aber, weil sie es nicht kann, sondern weil das Format zu sehr einschränkt und sie ihre Kreativität und ihre Emotionen nicht entfalten kann. Sie braucht Freiheiten, zum Beispiel in einer Sport-Talkshow oder in ein einer der zahllosen Talkshows der dritten Programme, bei denen dann verstärkt auch Sportler/Sportlerinnen eingeladen werden. Oder sie wird Nachfolgerin von Matthias Stach bei Eurosport, oder Expertin oder ...