Mona Barthel

80 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
popinjay
Offline

Bei Mona steht da ein Satzverhältnís von 4:4 auf der Homepage. Das müsste aber nun 5:4 heißen. Warum ist Mona denn nun dritte im Ranking?

 

Schwarzwaldmarie
Online

Mona Barthel hat ein Verhältnis bei den Spielen von nur 41:38, Katharina Gerlach von 36:22. Diese Bilanz spricht eindeutig für Katharian Gerlach

Franky
Offline

4-3 Sätze von Gerlach sind halt besser als 5-4 von Mona, wobei da fälschlicherweis 4-4 steht.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Jochen
Offline

Ich schätze, da ging es beim Satzverhältnis von +1 bei beiden nach dem direkten Vergleich.

popinjay
Offline

Für Mona wäre wieder ein guter Trainer auf dem Markt.

https://www.instagram.com/p/CCYgkWRKuSs/

Leider zieht ja wieder mit Hannelore durch die Lande.

 

 

 

Kurgan
Offline

Seltsame Trennung...

 

ballmädchen84
Bild des Benutzers ballmädchen84
Offline

Es ist immer gar nicht so leicht für die Spieler, einen Trainer zu finden, mit dem es funktioniert. Nicht nur sportlich, sondern auch menschlich irgendwo gleich zu ticken, sich auf dem Platz auch ohne große Worte verstehen zu können. Das ist ja schon öfter schief gelaufen. Hoffen wir, dass Mona Glück hat Smile 

Franky
Offline

Irre. Die 22 Jahre alte Kimberly Birrell, in Düsseldorf geboren und aktuell nur die Nummer 745 der Welt, führt gegen Mona 5-2 und hat bei eigenem Service 2 Satzbälle - aber Mona holt sich den Durchgang noch 7-5! Vor 20 Monaten war die Australierin mal die Nummer 154.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Offline

Nun Birrell 2-1 nach 2-0 vorne, Break vor für die Australierin.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Julie
Offline

Birrel ist 22.

Franky
Offline

3-3 nach 1-3, come on, Mona.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Offline

Über die Ziellinie gezittert! 7-5, 6-3, am Ende 3 Breakbälle abgewehrt. Erster Sieg auf der WTA-Tour seit Juli 2019. 9 Asse heute. Möge ihr der Sieg Selbstvertrauen geben.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Schwarzwaldmarie
Online

Mona Barthel gewinnt das Auftaktmatch gegen Kimberly Birrell, die auch eine sehr lange Wettkampfpause hatte. Somit war die Aufgabe wohl nicht die aller anspruchsvollste, aber auch so ein Match muß erst einmal gewonnen werden. Mona Barthel trifft nun auf Siegerin aus Mladenovic gegen Pegula, in der übernächsten Runde könnte Sofia Kenin die Gegnerin sein. Für Mona Barthel war es mit Sicherheit sehr wichtig, dass sie nach ihrer sehr langen Pause, recht schnell mal wieder ein Erfolgserlebnis feiern konnte.

Franky
Offline

Kurios: Wie Zvonareva spielt auch sie bei der Gippsland Trophy im Doppel (mit der Chinesin Lin Zhu). Biggrin


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Offline

Mona und Lin Zhu verlieren ihr Doppel 2-6, 4-6 gegen Bouzkova/Sorribes Tormo.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Offline

Mona verbaselt bei 4-6, 5-2 4 Satzbälle. Dash 1


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Offline

Und das Rebreak, ich fass es nicht.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Offline

Mona ist und bleibt in Matches leider oftmals ein Häufchen Elend - sie verliert nach den 4 vergebenen Satzbällen bei 5-2 völlig die Konzentration und Nerven und verliert - mit bandagiertem Oberschenkel spielend - 4-6, 5-7. Einfach nur traurig, sie so zu sehen. Dass sie spielen KANN, deutet sie phasenweise immer wieder an. Im letzten Service Game aber eine regelrechte Doppelfehlerorgie und zum Abschluss bei 5-6 noch 2 Breakbälle vergeben ... Cray 2 Da war wirklich viel mehr drin heute.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Schwarzwaldmarie
Online

Jessica Pegula war aber auch ein richtig harter Brocken, sie hatte ein sehr gutes 2. Halbjahr 2020, In Cincinatti konnte sie Brady, Anisimova und Sabalenka besiegen, erreichte das Viertelfinale und auch bei den US Open reichte es für die 3. Runde. Bei der Überbrückungs-Serie in den USA, bei der auch Sabine Lisicki mitwirkte, blieb sie sogar bis auf eine Niederlage ungeschlagen. Das kann sich Mona Barthel zu gute halten, aber wenn man selbst die großen Chancen nicht verwertet liegt es nur sehr bedingt an der Gegnerin, da werden auch einfachere Gegenspielerinnen zu unüberwindbaren Hürden.

Schwarzwaldmarie
Online

In Deutschland ist noch nicht einmal die Sonne aufgegangen und schon liegt die letzte Hoffnung des DTB im Frauenturnier auf den schmalen Schultern von Mona Barthel. Vor ein paar Wochen war mir noch nicht einmal klar, dass sie ihre Karriere überhaupt noch fortsetzt und jetzt muß sie den noch tieferen Tiefpunkt (Rudi Völler) fürs Deutsche Frauentennis verhindern. Dass keine einzige Deutsche die 2. Runde eines GS Turnier erreichte, ist vermutlich schon ziemlich lange her.

Schwarzwaldmarie
Online

Mona Barthel kommt eigentlich ganz gut in das Match, sie bringt ihre ersten beiden Aufschlagspiele sehr souverän durch, sie hat die ersten Breakbälle, das erste Break geht allerdings an Cocciaretto und jetzt muß sie auch schon gegen den Satzverlust aufschlagen. Es wäre schade, wenn Mona Barthel diese Chance, gegen eines der vermeintlich leichtesten Lose in die nächste Runde einzuziehen, verpassen würde.

Schwarzwaldmarie
Online

Im 2.Satz zeigt jetzt Mona der Italienerin, wo die Barthel den Most holt, eine klare Steigerung zum 1.Satz.

BN27
Offline

@Jochen
ich habe diesen Thread heute früh nicht gefunden und deshalb zum Match von Mona bei >AO2021 gepostet, weil ich sie unter >Deutsche Topspielerinnen nicht gefunden habe. Sie unter >weitere Deutsche Spielerinnen zu suchen, kam mir nicht in den Sinn Unknw

Jetzt hatte Mona zu Beginn des 2. Satzes mal ein bisschen Aufwind, da kassiert sie prompt wieder mit UEs das Rebreak zum 3:4 - wobei die Italienerin sich schon auch clever wehrt 4:4 Ausgleich - hoffentlich bricht Mona davon nicht gleich wieder ein ,,, 

Schwarzwaldmarie
Online

Wenn Mona Barthel heute das Match noch gewinnen sollte, hätte sie es wieder verdient, in die Reihe der deutschen Top-Spielerinnen aufgenommen zu werden. So viele gibt es ja in Deutschland gerade nicht. Derzeit sieht man jetzt ein absolut ausgeglichenes hart umkämpftes Match, das Momentum wechselt von Minute zu Minute, eine Voraussage ist sehr schwierig.

Der 2. Satz endet 6:4 zu Gunsten von Mona Barthel und nun muß der Dritte entscheiden. Warum jetzt aber ES1 einen Match-Ball Becker einschieben muß, verstehe ich nicht ganz, so viele Gelegenheiten, ein Einzel-Match mit deutscher Beteiligung zu übertragen, wird es in den nächsten 2 Wochen nicht mehr geben.

Schwarzwaldmarie
Online

Da läuft gerade das Live-Match mit Mona Barthel und Eurosport kümmert sich um den spielfreien Alexander Zverev, dafür wäre noch den ganzen Tag Zeit und auch das Interview mit Mischa Zverev kann man im Anschluß an das Match senden.  Ein ganz schlimmer Unforced Error.

Kurgan
Offline

Eine positive Nachricht vom deutschen Damentennis. Lol Lol Lol

 

BN27
Offline

Sieg für Mona Clapping 
Eine für Mona typische schwere Geburt gegen eine durchaus knifflige Gegnerin, aber letztlich dann doch verdient, weil sie weiter gekämpft hat!

Dank ES Player konnte ich den Stream bis zum Ende sehen. 

Schwarzwaldmarie
Online

Für Mona Barthel ein ganz wichtiger Sieg vor allem auch in finanzieller Hinsicht, nach dem sie im letzten Jahr aus verschiedenen Gründen weitestgehend nicht am Turniergeschehen teilnehmen konnte und deshalb auch keine Einnahmen generieren konnte. Sie hat mich Sicherheit noch nicht ausgesorgt und so hat sich der Trip nach Down Under für sie schon gelohnt, im wahrsten Sinne des Wortes.

popinjay
Offline

Mona spielt morgen das erste Match auf Court 13. Leider wird der nicht von ES360 gezeigt, aber vielleicht überträgt ja Eurosport.

Mona hat heute auch im Doppel mit Zhu die zweite Runde erreicht, dort treffen sie auf Krunic/Trevisan.

 

BN27
Offline

Ich träume immer mal davon, dass Mona durch irgendein Wunder (!??) wieder an den Punkt kommt, wo ihre eigentlich oft gut gespielten, langen Bälle nicht mehr viel zu oft als UE knapp hinter der Linie runter kommen, sondern sie die ins Feld bekommt und den Punkt macht. Dann hätte ihr ganzes Spiel, das m.E. eigentlich gar nicht so schlecht angelegt ist, plötzlich viel mehr Wirkung, sie könnte im Selbstvertrauen baden und auch eine immerhin an 25 gesetzte Muchova morgen, müsste sich gegen Mona warm anziehen. 
Aber leider gibt es keine solchen Wunder und für Mona dürfte die 2. Runde in der kalten Realität Endstation sein...

Seiten