Quiz

2857 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Chris
Offline

Ich sag Mirjana Lucic-Baroni.

Julie
Offline

Ist richtig.

Chris
Offline

Seit wann gibt es den Fed Cup?

tenniskarte
Offline

Meine Antwort, seit 1963.

Chris
Offline

Stimmt.

tenniskarte
Offline

In welchem Jahr wurde ein Attentat auf Monica Seles ausgeübt?

Markus
Offline

30.4.93. Das sind die Dinge, die man NICHT wissen will.

tenniskarte
Offline

Mir ist spontan keine andere Frage eingefallen.
93 stimmt natürlich.

Markus
Offline

Wieviele Weltranglistenlistenpunkte holte Mona Barthel bis einschließlich dem Turnier von Doha jeweils 2013 und 2014 ?

Markus
Offline

Zur Erinnerung. Smile

Julie
Offline

2013: 130 Auckland, 200 Hobart, 5 AO, 470 Paris, 125 Doha = 925 Punkte
2014: 30 Auckland, 1 Hobart, 130 AO, 1 Paris, 1 Doha = 163 Punkte

Markus
Offline

Das stimmt. 33 Punkte dieses Jahr aus vier Turnieren. Ohne Worte.

Julie
Offline

Wie viele Erstrundenniederlagen bei WTA-Turnieren (inkl. Grand Slams) hatte Kerber 2011?

PN_2001
Offline

12

Markus
Offline

Ich hätte auf 11 getippt.

Julie
Offline

sind 12, wenn mans genau nimmt, einmal war ne Quali plus LL dabei.

Julie
Offline

Pn_2001, du darfst ne neue Frage stellen.

PN_2001
Offline

Wie viel mal verlor Azarenka gegen S. Williams

Chris
Offline

12

Choke
Offline

Ich meine die Bilanz zwischen Serena Williams und Victoria Azarenka ist 13:3 für die US-Amerikanerin und gegen Sharapova sogar 13:2. Allerdings konnte Azarenka letztes Jahr zwei von vier Duellen gewinnen, wenn ich mich richtig erinnere. Wann Azarenkas 1.Sieg über Serena war, weiß ich nicht mehr sicher. Ich glaube 2009 oder 2010. Aber das war auch nicht die Frage. Aber Sharapova ist seit 2004 sieglos gegen Serena.

PN_2001
Offline

Leider falsch

Choke
Offline

Oh, da scheint mich dann mein sonst gutes Zahlengedächtnis mal im Stich gelassen zu haben. Vielleicht habe ich noch irgendwo ein Match vergessen. Ist 14 näher dran? Denn Azarenka und Williams haben dieses Jahr ja schon gegeneinander gespielt in Brisbane. Das Match hatte ich auf alle Fälle vergessen. Hatte das mit 13:3 zwischen Serena und Vika mal im Kopf und mit 13:2 zwischen Serena und MaSha, weil das gleichzeitig mal so war. Das könnte natürlich auch schon zu irgendeinem Zeitpunkt letztes Jahr so gewesen sein. Da MaSha ja kurz nach Wimbledon das Jahr verletzungsbedingt sausen lassen musste, könnt's auch schon im Sommer 13:3 gestanden haben und jetzt 14:3 oder 15:3. Ich biete einfach mal 14 an.

Julie
Offline

Ich hab mal nachgeguckt, ist richtig. Neue Frage?

tenniskarte
Offline
Schnellraterunde
Wer ist nicht im A-Kader 2014 vertreten?
Barthel
Beck
Görges
Grönefeld
Kerber
Lisicki oder 
Petkovic ?
Julie
Offline

Was  ist denn der A-Kader?

tenniskarte
Offline

Eigentlich heißt es richtig DTB Kader, der unterteilt ist in A, B und C.

Der DTB legt die Kaderkriterien in Abstimmung mit dem DOSB ( Deutsche Olympische Sportbund) fest. Die Benennung der DTB-Kader obliegt dem Ausschuss für Leistungssport, dem Ausschuss für Jugendsport sowie der Kommission der Verbandsjugendwarte. Der DTB-Trainerbeirat übt dabei eine beratende Tätigkeit gegenüber den Gremien aus.
 
Die Erfüllung der Kaderkriterien ist Grundvoraussetzung für eine Kadernominierung, garantiert aber keine automatische Nominierung, da auch weitere Kriterien, z.B. Umfeld, Leistungspotenzial, etc. zu berücksichtigen sind. Die Altersangaben und die Ranglistenpositionen sind als Richtwerte zu verstehen.

Das heißt also, der DTB Kadar bestimmt darüber, wer im Fed Cup mitspielen darf und wer eine Förderung erhält.
Ich hoffe, dass ich es (mit copy paste) einigermaßen verständlich erklärt habe.

 

Choke
Offline

Ich tippe auf Anna-Lena Grönefeld, weil sie die einzige der gelisteten Spielerinnen ist, die keine Weltranglistenpunkte im Einzel hat und sie ist auch die älteste aller Spielerinnen (Jahrgang 1985). Sie dürfte aber dem A-Kader einst mal angehört haben. Schliesslich war sie mal im Einzel Deutschlands Nr.1, Nr.14 der Welt im Einzel und im Viertelfinale der French Open.

tenniskarte
Offline


Wer Lust hat, kann dann die nächste Frage stellen.

Markus
Offline

Weiß zufällig einer von euch, wann zuletzt eine Serena-Bezwingerin (vor dem Finale) ein Turnier gewinnen konnte ?

Julie
Offline

Du meinst wahrscheinlich nicht im FInale gegen Serena gewinnen, dann wäre das Azarenka in Cincinnatti 2013.

Seiten