Katharina Hobgarski

231 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
tom
Offline

Christina ausm Saarland spielt sie noch?, hatte glaub ich nen guten Aufschlag!

kk46
Offline

tom schrieb:

Christina ausm Saarland spielt sie noch?, hatte glaub ich nen guten Aufschlag!

Barrois hat vor 2 Jahren aufgehört.

tenniskarte
Offline
Tunesien, Hammamet. Hammamet Open (10K), vom 21. bis 27. November 2016.
1. Runde Katharina Hobgarski (1) - Bye
Achtelfinale gegen Patrycja Polanska (POL). 6:0, 6:3 gewonnen.
Viertelfinale gegen Carolina Meligeni Rodrigues Alves (BRA/5). 6:4, 4:6, 6:4 gewonnen.
Halbfinale gegen Camilla Scala (ITA/4). 6:4, 3:6, 6:0 gewonnen.
Finale gegen Gaia Sanesi (ITA) (WC). 6:1, 7:5 Titel gewonnen. Glückwunsch.
kk46
Offline

8. ITF-Titel in diesem Jahr und der 7. in Folge. Beides ist neuer deutscher Rekord in Sachen ITF-Turniere.

Julie
Offline

Echt cool. Und nächste Saison sollte sie sich dann mal Richtung 25k orientieren.

kk46
Offline

8 Titel sind auch international Rekord. Bislang konnten nur Na Li (2000), Reka-Luka Jani (2013) und Isabella Shinikova (2015) 8 ITF-Titel in einem Kalenderjahr gewinnen.

Die 34 Siege ohne Niederlage in einem Kalenderjahr sind auch ein neuer Rekord bei ITF-Turnieren.

http://www.itftennis.com/news/246021.aspx

Julie
Offline

Hobgarski schlägt Korpatsch glatt in 2 in Stammheim. Schade, dass das schon so früh kam, wäre ein schönes Finale gewesen.

kk46
Offline

Sie ist dann aber im VF gegen Minnen glatt ausgeschieden.

Julie
Offline

Ja, sehr schade!

kk46
Offline
Deutschland, Altenkirchen. AK Ladies Open (25K) vom 14. bis 19. Februar 2017
1. Runde Katharina Hobgarski (WC) gegen Polina Leykina (RUS/Q) 4:6 6:3 6:2 gewonnen
Achtelfinale gegen Vivian Heisen (GER/Q) 5:7 6:4 2:6 verloren
tenniskarte
Offline
Spanien, Palmanova (Mallorca). ITF Women Palmanova I (15K), vom 20. bis 26. Februar 2017.
1. Runde Katharina Hobgarski (3) gegen Snehadevi S Reddy (IND). 6:4, 6:4 gewonnen.
Achtelfinale gegen Martina Colmegna (ITA). 1:6, 3:6 verloren.
tenniskarte
Offline

Spanien, Palmanova (Mallorca). ITF Women Palmanova II (15K), vom 27. Februar bis 05. März 2017.
1. Runde Katharina Hobgarski (3) gegen ihre Landsfrau Katharina Gerlach. 6:2, 6:4 gewonnen.
Achtelfinale gegen Claudia Hoste Ferrer (SP) (WC). 7:6 (3), 6:3 gewonnen.
Viertelfinale gegen Irene Burillo Escorihuela (ESP). 6:4, 6:3 gewonnen.
Halbfinale gegen Olga Saez Larra (ESP/1). 6:2, 6:2 gewonnen.
Finale gegen Isabelle Wallace (AUS/6). 6:7 (4), 0:6 verloren.

kk46
Offline
Italien, Santa Margherita Di Pula (25K) vom 28. März bis 02. April 2017
Qualifikation
1. Runde Katharina Hobgarski (4) - Bye
2. Runde gegen Prarthana G. Thombare (IND) 6:2 6:2 gewonnen
3. Runde gegen Martina Caregaro (ITA) 6:4 6:4 gewonnen
 
Hauptfeld
1. Runde Katharina Hobgarski (Q) gegen Cristina Dinu (ROU) 4:6 6:3 6:1 gewonnen
Achtelfinale gegen Kathinka von Deichmann (LIE)
Franky
Offline

Katharina siegt 6-7, 7-6, 6-3 und steht damit im Viertelfinale. Die Top 300 rücken immer näher ...


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

kk46
Offline

Viertelfinale gegen Basak Eraydin (TUR/Q) 7:5 6:2 gewonnen
Halbfinale gegen Bianca Vanessa Andreescu (CAN) 3:6 4:6 verloren

Julie
Offline

Schade, aber die 16jährige Kanadierin ist jetzt schon deutlich höher platziert in der Rangliste und hat sich zudem nicht lange mit 10k/15k's aufgehalten, sondern hat gleich mal 25k's gewonnen.

kk46
Offline

Da sieht man dann auch noch mal gut, wie weit der deutsche Nachwuchs im internationalen Vergleich inzwischen zurückhängt. Eine Deutsche mit Jg. 2000 gibt es aktuell gar nicht unter den Top 1000.

kk46
Offline
Italien, Santa Margherita Di Pula (25K) vom 11. bis 16. April 2017
Qualifikation
1. Runde Katharina Hobgarski (2) - Bye
2. Runde gegen Mariya Koryttseva (UKR) 6:3 6:2 gewonnen
3. Runde gegen Christina Ene (ROU) 6:1 6:0 gewonnen
 
Hauptfeld
1. Runde Katharina Hobgarski (Q) gegen Julia Grabher (AUT) 6:7(5) 7:5 6:0 gewonnen
Achtelfinale gegen Georgina Garcia-Perez (ESP) 7:6(2) 6:3 gewonnen
Viertelfinale gegen Irina Maria Bara (ROU/7) 7:5 2:6 2:6 verloren
kk46
Offline
Deutschland, Stuttgart. Porsche Tennis Grand Prix (WTA Premier) vom 24. bis 30. April
Qualifikation
1. Runde Katharina Hobgarski (WC) gegen Risa Ozaki (JPN/5)
popinjay
Offline

Schlägt gleich auf zum Sieg gegen Ozaki. Das wäre schon eine Sensation, wenn sie das gewinnt.

popinjay
Offline

Matchball

popinjay
Offline
Qualifikation
1. Runde Katharina Hobgarski (WC) gegen Risa Ozaki (JPN/5) 3:6  6:3 6:4 gewonnen.
kk46
Offline

2. Runde gegen Sachia Vickery (USA)

Julie
Offline

Wow, Hobgarski gewinnt 4:6, 7:6 (8), 6:4!

Carlos Moyá ali...
Offline

Ja, und hat drei Matchbälle abwehren können!

kk46
Offline

3. Runde gegen Naomi Osaka (JPN/1)

Markus
Offline

Kleiner Nachtrag: beim Stande von 9:8 im Tie-Break des 2. Satzes kam es nach einem Stopp von Vickery zu Irritationen. Der Ball, der in jedem Fall extrem knapp war, wurde mit leichter Verzögerung von der Linienrichterin aus gegeben und die Schiedsrichterin wollte den Satzausgleich verkünden, worauf hin Vickery protestierte. Die Schiedsrichterin verließ daraufhin den Stuhl und es schien so, als könne sie gar nicht mehr sagen, welches nun der Abdruck war. Vickery verlangte dann wohl (ohne Gewähr !) nach dem Supervisor, doch die Schiedrichterin ließ sich nicht einschüchtern und entschied auf Punkt Hobgarski.

Carlos Moyá ali...
Offline

Danke für die Info Markus. Ich hatte mich schon gewundert. Bei meinem Livescore stand es gefühlte Ewigkeiten 9:8...

kk46
Offline

3. Runde gegen Naomi Osaka (JPN/1) 5:7 2:6 verloren

kk46
Offline
Deutschland, Wiesbaden. Wiesbaden Tennis Open (25K) vom 02. bis 07. Mai 2017
1. Runde Katharina Hobgarski (1) gegen Sandra Zaniewska (POL/Q) 7:6(5) 6:2 gewonnen
Achtelfinale gegen Olga Ianchuk (UKR)

Seiten