Carina in Doha und Budapest 2018

15 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
kk46
Online
Carina in Doha und Budapest 2018

Katar, Doha. Qatar Total Open (WTA Premier 5) vom 12. bis 18. Februar 2018
1. Runde Carina Witthöft gegen Tatjana Maria (GER)

Netzkante
Offline

Das Spiel hat begonnen, ich bin sehr gespannt, wer sich durchsetzen kann.

Eine kleine Standortbestimmung im deutschen Damentennis. 

kk46
Online

1. Runde Carina Witthöft gegen Tatjana Maria (GER) 6:3 6:0 gewonnen
2. Runde gegen Caroline Wozniacki (DEN/1)

BN27
Offline

Carina dominiert das easy. Das war m.E. auch zu erwarten.
So leid es mir tut, aber Tatjana ist einfach keine Spielerin für die Top 50 - wobei man ja ihre Leistung im Fed-Cup total anerkennen muss und auch ihr Weltranglistenplatz ist für ihre spielerischen Mittel aller Ehren wert.
Spannend ist m.E. nur, wann endlich bei unserer Carina der Knoten platzt und sie Richtung Top 30 angreift.
Allerdings wird das in Doha mit dem Draw nicht möglich sein; denn die #1 Caro Wozniacki kann sie unter normalen Umständen noch nicht knacken....
 

Jonas
Offline

BN27 schrieb:

Carina dominiert das easy. Das war m.E. auch zu erwarten.
So leid es mir tut, aber Tatjana ist einfach keine Spielerin für die Top 50 - wobei man ja ihre Leistung im Fed-Cup total anerkennen muss und auch ihr Weltranglistenplatz ist für ihre spielerischen Mittel aller Ehren wert.
Spannend ist m.E. nur, wann endlich bei unserer Carina der Knoten platzt und sie Richtung Top 30 angreift.
Allerdings wird das in Doha mit dem Draw nicht möglich sein; denn die #1 Caro Wozniacki kann sie unter normalen Umständen noch nicht knacken....
 

Ich habe auch mit einem Sieg von Witthöft gerechnet, aber nicht in dieser Deutlichkeit. Leider beißt sie sich an (deutlich) besser platzierte Spielerinnen die Zähne aus. Es fehlt meiner Meinung nach die Initialzündung bei Carina.

Ich bin gespannt, wen Gerlach bei der eventuellen Rückkehr von Görges und Kerber vorzieht. Antonia oder Carina? Oder er nommeniert Grönefeld nicht und nimmt beide.

Yvetta
Offline

Dass Maria platt war nach dem Wochenende würde ich schon in Rechnung stellen. Da hat sie ja doch wirklich ihr Bestes gegeben. Man sollte es mit Kritik auch nicht übertreiben. 

kk46
Online

Jonas schrieb:

Ich bin gespannt, wen Gerlach bei der eventuellen Rückkehr von Görges und Kerber vorzieht. Antonia oder Carina? Oder er nommeniert Grönefeld nicht und nimmt beide.

Da würde ich abwarten, ob sich bis dahin jemand von den Deutschen hinter Kerber und Görges in guter Form präsentiert. Man muss beim nächsten Fed Cup auch bedenken, dass diejenigen, die neben Kerber und Görges Fed Cup spielen, auch eine WC für Stuttgart bräuchten, da man dann keine Quali spielen kann.

Julian
Offline

das ging kurz. 2:6 0:6

Jonas
Offline

Trotz der Außenseiterrolle ein enttäuschender Auftritt. Nur einmal ihren Aufschlag gehalten. Sie konnte Wozniacki breaken, weil sie in dem Aufschlagspiel 3 Doppelfehler produziert hat. Witthöft spielt für meinen Geschmack nicht aggressiv/ risikobereit. Die Länge in ihren Schlägen war deutlich zu kurz.

BN27
Offline

Einerseits hat Caro von Anfang an Gas gegeben und Carina gleich ordentlich unter Druck gesetzt, aber andererseits hatte man auch nicht den Eindruck, dass Carina darauf vorbereitet war bzw. einen Plan hatte, um dagegen zu halten. Das war nix. 

kk46
Online

Ungarn, Budapest. Hungarian Ladies Open (WTA International) vom 19. bis 25. Februar 2018
1. Runde Carina Witthöft gegen Jana Cepelova (SVK/Q) 2:6 2:6 verloren

Da Witthöft hier das Halbfinale zu verteidigen hatte, wird sie im Ranking ziemlich abfallen.

BN27
Offline

Ich hatte nicht vie Gelegenheit zu schauen, aber das war irgendwie wieder mal ein sehr fahriges Spiel. Schlechte Aufschlag- und Return-Winnerquote...
Carina hängt derzeit leider im Mittelmaß fest...

Angie86
Offline

Ein enttäuschendes Ergebnis, solche Spiele muss Witthöft einfach gewinnen, wenn sie dauerhaft in den TOP 50 mitspielen will.

Jonas
Offline

Und das in dieser Deutlichkeit

Mayo
Offline

Ihr Auftreten wirkt in meinen Augen, als hätte sie gar keine Lust sich anzustrengen. Irgendwie Prinzessin Valium.