Wimbledon 2018, Angelique Kerber weiter auf dem Erfolgspfad ?

348 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Angie
Offline

Ich hab leider nur den Liveticker und sehe, dass der 1. Satz verloren ist. Muss man sich ernsthaft Sorgen machen? Die Kommentare lesen sich nicht gerade ermutigend ...

Angie86
Offline

Das sieht auf ganzer Linie einfach nur schlecht aus, was Angie da heute spielt, so eine Spielerin muss sie schlagen, egal wie gut die auch spielen mag.

Rameike
Offline

Ich hatte bei meinem Kommentar weiter oben zu Konjuh nicht bedacht, dass Liu letztes Jahr Wimbledon gewonnen hat. Und dennoch hätte ich nicht erwartet, dass Kerber das Spiel verlieren kann.

Rameike
Offline

Deswegen auch kann. Dass sie sich überhaupt in diese Situation bringt, hätte ich nicht für möglich gehalten.

Tobias
Offline

Breakfestival im 3. Satz, wer den Aufschlag durchbringt, hat es in der Tasche......mach es jetzt Angie!

Container
Offline

Da hat Kerber wieder etwas liegen lassen. Matchball gehabt. Liu macht immer wieder enormen Druck.
Angie häufig zu kurz. Sie darf die starke Rückhand von Liu nicht immer anspielen.
Kerber serviert jetzt aufs Match. Daumen drücken. 

Angie86
Offline

Hauptsache gewonnen, ich gönn mir jetzt ein Eis.

tom
Online

Wie bei Jule, ein harter Kampf, stark Angie Give rose

Hsieh, Quiang Wang, Liu, das ist nicht so einfach wie es scheint Yes 3

Jule und Angie sind jetzt drin im Turnier. Jetzt kommen paar Gesetzte Good

Tobias
Offline

Durch ist sie jetzt, Gott sei Dank! 3:6 6:2 6:4 gewonnen, anstrengend zum Zuschauen, wenig was gefallen konnte, außer ihrem Kampfgeist und nur durch den hat sie es gewinnen können.

Liu können wir für die Zukunft auf der Rechnung haben, sie hat sich fantastisch verkauft, Angie vor große Probleme gestellt, das war schon deutlich besser als #237 aussagt.

Nächste Runde gegen Naomi Osaka, da muss sich Kerber deutlich steigern, sonst kann sie am Middle Sunday den Flieger nach Hause buchen.

Container
Offline

Angie gewinnt in 3 Sätzen mit viel Mühe. Da wird ihr ein Stein vom Herzen gefallen sein. Die junge Liu war wesentlich
stärker als ihr momentanes Ranking 237. In dieser Form gehört sie unter die TOP 100. Besonders stark ihre druckvolle
und platzierte Rückhand, mit der sie Angie ein ums andere Mal in die Devensive zwang und am Netz erfolgreich 
abschließen konnte. Im 3.Satz war es dann wieder sehr eng. Angie konnte 2 Mal ihr Break nicht bestätigen.  Ab und zu
dann doch wieder u.E. von Liu, die Angie halfen.  Angie hat jetzt nicht unbedingt schlecht gespielt. Man muß auch die
gute Leistung von Liu anerkennen. Es war heute sogar ein Ausscheiden von Angie im Bereich des möglichen.Nächste
Runde geht es gegen Osaka, gegen die sie letztes Jahr bei den US OPEN in der 1.Runde keine Chance hatte. Angie
ist also gewarnt und muß ihr bestes Tennis abrufen. 

Schwarzwaldmarie
Offline

Wenn man bedenkt, dass in diesem Jahr rekordverdächtig viele Top-Gesetzte bereits in den ersten beiden Runden ausgeschieden sind, kann man zufrieden sein, dass es sowohl Julia Görges als Angelique Kerber, wenn auch etwas wacklig, in die 3. Runde geschafft haben. Dass man eine Gewinnerin des Wimbledon Juniorinnen-Wettbewerbs vom letzten Jahr nicht so einfach vom Platz spielt, kommt für mich jetzt nicht so überraschend.

Mayo
Offline

Na, ich bin ja froh, nur das Endergebnis gelesen zu haben. Es muss ja ein nervernaufreibendes Spiel gewesen sein, so wie sich das hier alles liest. Hoffen wir mal am Samstag, dass sie Osaka schlagen kann und es in die zweite Woche schafft.

tom
Online

Schätze Liu erheblich stärker ein als Osaka, also keine Panik Music 2

Grubmexul
Offline

So sehr ich mir wünsche, dass Kerber mit weiteren großen Erfolgen dem deutschen Damentennis einen Schub verleiht, genau so stark ist mein Optimismus ziemlich gedämpft.

"Den Sack nicht zu machen" - darüber schrieben wir hier in den letzten Tagen. Das gilt aus meiner Sicht in doppelter Hinsicht: In den Matches selbst, so war es hier ja auch gemeint, aber ich meine mich zu erinnern, dass sie auch schon offene Draws hatte, in denen sie den anderen ausgeschiedenen Top Spielerinnen schnell folgt. 

Bei Osaka erinnere ich mich immer noch an das Erstrunden-Aus 2017 bei den US Open. Auch wenn sie immer wieder betont, das Jahr gestrichen zu haben, diese Niederlage zu verarbeiten, war sicher nicht einfach. Der Vollständigkeit wegen: Ja, ich weiß, dass Kerber danach zwei mal gegen Osaka gewonnen hat: In Tokio und Peking.

Nicht zuletzt hat sie selbst betont, dass sie nicht immer ihr bestes Tennis spielte in den ersten beiden Runden. Aber genau in der Möglichkeit, sich zu steigern, liegt nun auch die große Chance.

Das beste Tennis jetzt auspacken und durch einen Sieg die zweite Woche und mindestens die vierte Runde erreichen. Ich drücke alle Daumen.

tiger2310
Offline

Kerber morgen die zweite auf dem Center Court.

Angie86
Offline

Eigentlich ne geile Ansetzung, wenn ich morgen nicht gegen 17 Uhr weg müsste.Fool

tiger2310
Offline

Angie86 schrieb:

Eigentlich ne geile Ansetzung, wenn ich morgen nicht gegen 17 Uhr weg müsste.Fool

Musst du hoffen das Nadal nur eine Stunde spielt Wink

Angie86
Offline

Angie soll einfach gewinnen, dann verzichte ich liebendgerne auf das Match.I-m so happy

tiger2310
Offline

Okay da stimme ich dir zu Wink

tiger2310
Offline

Kerber holt sich gleich erst einmal das Break. Bin gespannt, wie ihr Aufschlag heute ist.

Mayo
Offline

Na also, Kerber holt sich konzentriert den 1. Satz mit 6:2.

tom
Online

Good Angie

WTA-TennisFan-2017
Offline

Hallo,

Angie holt den ersten Satz mit 6:2.

Osaka aber auch mit doch einigen UE's.

WTA-TennisFan-2017
Offline

4:4 für Angie im zweiten Satz. Angie für mich jetzt wieder etwas unsicherer und etwas zu passiv.

WTA-TennisFan-2017
Offline

Ja, gutes AQufschlagspiel zum 5:3. Jetzt nicht wieder wakeln und die Nerven behalten.

WTA-TennisFan-2017
Offline

Jetzt nochmal ein gutes Aufschlagspiel, Angie. Come on....

WTA-TennisFan-2017
Offline

Sorry, im anderen Post war's aber richtig.

Mayo
Offline

WTA-TennisFan-2017 schrieb:

...wieder etwas unsicherer und etwas zu passiv.

Ich habe bisher nicht einmal wahrgenommen, dass sie unsicher oder passiv wurde. Kerber spielt hier ihr bestes Tennis in Wimbledon 2018. Hochkonzentriert, dominant und zwingt Osaka zu vielen eigenen Fehlern und der Aufschlag ist perfekt.

Mayo
Offline

Kerber spielt ein großartiges Spiel gegen Osaka und schlägt sie ungefährdet 6:2 6:4.

tom
Online

Cool, cooler, Angie. In ihrem Wohnzimmer ist mit Angie nicht gut Kirschen essen
Lehrstunde Yahoo

Seiten