Tatjana in Tashkent, Linz, Luxemburg und Limoges 2018

25 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
kk46
Offline
Tatjana in Tashkent, Linz, Luxemburg und Limoges 2018

Usbekistan, Tashkent. Tashkent Open (WTA International) vom 24. bis 29. September 2018
1. Runde Tatjana Maria (5) gegen Natalia Vikhlyantseva (RUS) 6:1 6:2 gewonnen
Achtelfinale gegen Margarita Gasparyan (RUS)

Angie
Offline

Tatjana verliert mit 2:6 6:3 6:7 (2). Nach Angies Niederlage in Wuhan habe ich noch Tadde in Tashkent verlieren sehen. Vor dem Match hatte ich zugegebenerweise mit einer Niederlage gerechnet, da Gasparyan doch sehr druckvolles Tennis spielt. Nach dem 6:2 für Gasparyan in Satz 1 gewann sie jedoch den 2. Satz mit 6:3 und führte bereits mit Doppelbreak 4:0, begünstigt auch durch die plötzlich hohe Fehlerquote der Gegnerin, einige Bälle, die vorher die Linien gekratzt hatten, gingen knapp ins Aus. Gasparyan kam auf 3:4 heran, Tadde führte anschließend mit 5:3, 5:4 und konnte nicht ausservieren. Gasparyan glich zum 5:5 aus und ging mit 6:5 in Führung, Tatjana hatte sogar noch mal Breakball, setze aber leider eine Vorhand cross ins Aus. Der Tiebreak war dann eine klare Angelegenheit für Gasparyan. Nach dem Zwischenstand im 3. Satz fand ich die Niederlage dann doch etwas enttäuschend. Jetzt bleibt nur noch Mona  in dieser Woche im Geschäft, aber auf ein längeres Gastspiel möchte ich hier nicht wetten.

kk46
Offline

Österreich, Linz. Upper Austria Ladies Linz (WTA International) vom 08. bis 14. Oktober 2018
1. Runde Tatjana Maria gegen Anna Blinkova (RUS/Q) 2:6 6:2 6:3 gewonnen
Achtelfinale gegen (steht noch nicht fest)

Hardcore-Fan
Offline

Sehr mühsam dieser Sieg!

Tennisfan64
Offline

Tadde verliert klar gegen Petko. Obwohl man vorher weiß, dass nach dem Spiel eine Deutsche eine Runde weiter ist, kann ich einem deutschen Duell einfach nichts abgewinnen. 

BN27
Offline

Naja, natürlich ist es schade, wenn sich ausgerechnet die deutschen Spielerinnen gegenseitig rausschmeißen müssen. 
Aber das Spiel war ja insofern nicht uninteressant zu sehen, wie Petko mit dem unangenehmen Slice-Spiel von Tadde zurecht kommt. Leider hat die aber auch gestern wieder eine relativ hohe Fehlerquote produziert und insbesondere im 2. Satz doch einige gute Chancen ausgelassen. Sonst hätte das noch ein engeres Spiel werden können.
Aber generell ist nach aktueller Spielstärke und auf Hardcourt Petko klar im Vorteil und deshalb war das Ergebnis erwartbar.

 

kk46
Offline
Luxemburg, Luxemburg. BGL BNP Paribas Luxembourg Open (WTA International) vom 15. bis 20. Oktober 2018
1. Runde Tatjana Maria gegen Anna Blinkova (RUS)
Schwarzwaldmarie
Offline

Frau Maria hat noch ein großes Programm vor sich. Lt. Eurosport Kommentator während des Petkovic Match wird sie nach Luxemburg noch 2 kleinere Turniere spielen (Poitiers und Limoges ?) Anschließend hat sie noch für die französiche Mannschaftsmeisterschaft gemeldet. Damit ist sie in diesem Jahr sowohl in Deutschland, in den USA und auch in Frankreich bei den Mannschaftsmeisterschaften am Start.Sie ist halt ihrem Motto treu: "Lieber Turniere als Training"

kk46
Offline

1. Runde Tatjana Maria gegen Anna Blinkova (RUS) 2:6 5:7 verloren

Hagrid
Offline

Schwarzwaldmarie schrieb:

 "Lieber Turniere als Training"

... Naja wenn man nie über R1-R2 hinauskommt reicht das auch nicht aus als Trainingsersatz Diablo

kk46
Offline
Frankreich, Limoges. ENGIE Open de Limoges (WTA 125) vom 05. bis 11. November 2018
1. Runde Tatjana Maria (6) gegen Chloé Paquet (FRA/WC)
Schwarzwaldmarie
Offline

Tatjana Maria gewinnt ihr Auftaktmatch in Limoges gegen Chloé Paquet in 66 Minuten mit 6:1 und 6:4. In der nächsten Runde trifft sie auf die 18 jährige Ukrainerin Katarina Zavatska, Nr. 193 der WRL. Die nächste aus dem sehr starken ukrainischen Nachwuchs

Schwarzwaldmarie
Offline

Tatjana Maria gewinnt in 2 h 24 mit 6:2,,5:7 und 6:2 gegen Zavatska. Im Viertelfinale kommt es zum Duell der Mammis gegen Vera Zvonareva. Ein erneutes Aufeinandertreffen mit ihrer "speziellen Freundin" Alicé Cornet blieb ihr erspart, weil die Französin in der 1. Runde gegen Bacsinsky ausgeschieden ist. Auf jeden Fall hat sie schon wieder mindestens 29 Punkte gesammelt, die ihr über die nächsten 12 Monate weiterhelfen

Schwarzwaldmarie
Offline

Gegen die zweimalige Grand Slam Finalistin und ehemalige Nr. 2 Vera Zvonareva wird es für Tatjana Maria jetzt ganz schwerr. Den ersten Satz hat sie nach zwei frühen Breaks mit 2:6 verloren.

Ruhrpottpeter
Offline

naja, da hat sie im 2. Satz 3:1 geführt und sich dann gleich wieder ein Break eingehandelt. mal sehen.

Bei ihr weiß mer nie so ganz, wo es endet. Sie scheint gern länger auf dem Platz stehen zu wollen, hat viele 3-Satz-Matches.

Vieleicht kommt sie ja durch.

Ruhrpottpeter
Offline

jo! Reabreak, 4:2

weiter so.

Ruhrpottpeter
Offline

und jetzt nicht aufgeben, mitmachen bei der Break-Rally und in den 3. Satz mitnehmen.

Hardcore-Fan
Offline

Zwei katastrophale Spiele bei der 5:3-Führung...

Shok

Ruhrpottpeter
Offline

dat looks gar ned gutt out
allez Marie, débrouillez-vous!

Hardcore-Fan
Offline

Im Tie-Break hat sie sich dann nochmal zusammengerissen...

Ruhrpottpeter
Offline

voilà
glei weidermache miteme breakrälliele

Hardcore-Fan
Offline

War dann wohl eher nix (hat wohl Deinen Dialekt falsch verstanden...)

Pleasantry

Ruhrpottpeter
Offline

da ist die breakrally - taktisch klug von Vera Zwonareva - erst ganz am ende losgegangen und dann wars vorbei für Tatjana Maria. Schade.

schwäbisch solldse scho vastande, iss jo in Solgowe gebore. awwer villeicht hannichs med franzesisch iwwertrieb ... hat mich halt so mitgerisse, Limoges ... im Limousin ...ganz alte Erinnerungen, Pfingsten 1969 M.-P. besuchen, mit meinem ersten Auto, eine Simca Aronde mit Liegesitzen, was da alles hineinphantasiert wurde von den anderen Kerls.

Limousin, wo die Limousine herkommt. wieso eigentlich?

kk46
Offline

Viertelfinale gegen Vera Zvonareva (RUS) 2:6 7:6(3) 4:6 verloren

Schwarzwaldmarie
Offline

Limoges ist in diesem Jahr komplett in russischer Hand. Alle vier Halbfinalistinnen kommen aus Russland, eine fünfte mußte zwangsläufig im Viertelfinale gegen eine Landsfrau ausscheiden.