Der Musik Thread

125 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Julie
Offline
tom
Offline

Gute Nummer. Mein Lieblingshit von Bongiovi ist und bleibt aber "Runaway", was aktuell auch ein wenig auf Angie zutrifft.

Zum Trübsal blasen ist aber kein Anlass. Meine Empfehlung : Oliver Onions " Bulldozer" und Jule holt sich den einen Satz gegen Kiki Wink

Wers chilliger mag: Can "Tape Kebap 74'" oder live aus der Kölner Sporthalle 1972 Good

Julie
Offline

Runaway, echt jetzt? Dann doch lieber "You Give Love a Bad Name".

tom
Offline

Living on a Prayer? Als Geschichtler mag ich mehr die alten Sachen. Der Soundtrack von "Dazed and confused" ist ganz ok, der junge Affleck und Sir Matt Mac Conaghey in Paraderollen! Wer macht endlich mal einen Film Thread auf ? Dirol

Julie
Offline

tom schrieb:

Living on a Prayer?

Auch gut.

tom
Offline

In meiner Haus und Hof Metall Disco wird heute gute scandinavische Mucke serviert, nur wo ist Julie und vor allem mein Kuseng Lothar, aktuelle Empfehlung: Gorgoroth Good

Netzkante
Offline

Ich flippe aus, Julia holt den Pott in Zhuhai! Clapping

Da nehmen wir doch gleich mal die Flippers aus dem Regal:

https://www.youtube.com/watch?v=gNa6Eo7pEQI

Und damit die Party nach dem Kuschelsong noch richtig fetzig wird, legen wir danach den Chris Rea auf:

https://www.youtube.com/watch?v=CnkOPB8BUTI

 

tenniskarte
Offline

Ich wollte mich auch nochmal hier beteiliten am Mittwoch Morgen. Ich finde dieses Lied hat soviel Kraft in sich...Musik ja ohnehin für sich. Meine Ex aus Serbien hat das Lied immer in der Badewanne gesungen, deswegen ist es mir hängen geblieben (Helene Fischer ist natürlich viel besser).

 

tom
Offline

Kenn ich auch noch von den Tanzflächen meiner Heimat. Aja hi Aja ho. Ex aus Serbien? Ana? Hat sie sich mit Schweini jetzt verbessert oder verschlechtert, ich weiss es nicht, die Zeit wirds zeigen Good

Netzkante
Offline

So, wie am Stammtisch angekündigt, hier die Mucke zum Jack.
So kraftvoll, wie ein harter Winner von MaSha.  Biggrin

https://www.youtube.com/watch?v=eQSGw0hMd_I

Julie
Offline

Netzkante schrieb:

So kraftvoll, wie ein harter Winner von MaSha.  Biggrin

https://www.youtube.com/watch?v=eQSGw0hMd_I

Haha, wie süß! Also harter Winner von Masha ist eher sowas hier:

https://www.youtube.com/watch?v=OdHpRAad_-g

Julie
Offline
JottEff
Offline

https://youtu.be/5k3casyhOis

 

oder

Politisch natürlich völlig Nicht-korrekt:

https://youtu.be/7U9lVjZg-Kg

 

 

 

 

Julie
Offline

Was ist an Sabaton politisch nicht korrekt?

JottEff
Offline

@ at Julie,

um es genauer auszuführen: Nichts!

Durch die Verbindung der Musik mit dem gezeigtem Filmmaterial über die Kreuzzüge könnte leicht bei entsprechend geneigten Geistern der Eindruck entstehen, dass hier die Kreuzzüge und die Gewalt gegen Muslime verherrlicht werden sollen. Dass es sich bei dem Lied um ein ganz anderes Ereignis handelt, nämlich um das Sacking of Rome im Jahre 1527 geht, wird dann von den voreingenommenen Geistern konsequent gewollt verdrängt. Das Resultat ist dann wieder das Geschrei von wegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit. Jedenfalls habe ich das im Netz schon mehrfach mitbekommen.

Also von meiner Seite aus betrachtet ist alles politisch korrekt, spielt aber in Verbindung mit den BIldern, geneigten Geistern in die Hände, die das als Aufruf zur Gewalt gegenüber Muslimen und damit als fremdenfeindlich sehen, also wer-es-denn-so-sehen-will als politisch nicht korrekt.

Leider habe ich vergessen Anführungszeichen zu setzen.

 

tenniskarte
Offline

Sacking of Rome was? Das is cool. Das ein harmloser Thread ins politisches abrückt (danke Julie). Hat noch Jemand eventuell ein Jamaika Song uff Laer? Lol

Moment....ich haber hier was für 'Tamara Korpatsch Smile

 

tenniskarte
Offline

Na, ja die Quelltextwerte "leicht" verfehlt. 'Aber begrüßt ihr mal im Treppenhaus einen #Menschen mit einer ander anderen Hautfarbe. Wir sind doch Alle so gleich, ob Fake ob schwarz, ob gelb, ob braun oder weiß Biggrin Die Musi verbindet uns Biggrin

JottEff
Offline

Mit Jamaica verknüpfe ich grundsätzlich Reggae, und nichts neu-modernes wie obiges, also Bob Marley, Eddy Grant und UB 40 hauptsächlich. Brauche ich aber keine Links einzustellen, dieses interessiert wahrscheinlich eh niemanden hier.

tenniskarte
Offline

na na, nicht so ernst nehmen. musik inspiriert uns trotz kleinschreibung. Umschalten Smile

Die Suite mit Panorama auf das Paradies, die Differenz zwischen gewinnen und verlieren, von der Idee das meine ITF Spielerin bereits geschrieben habe.
 
Die Spucke die ich abends zuviel habe, fehlt mir morgen wieder.
Irgendwo zwischen Clown und mein zweiter Vorname ist Ernst, pendle ich Tag für Tag ab. Dabei sehe ich vermutlich noch erholter aus, als manch ein Schüler nach den Ferien.
Abends, meistens bis nach Mitternacht seppe ich durch die TV Kanäle und immer bleibe ich beim französischen Sender hängen. Bloss nicht vollquatschen lassen und ist es auch nur die Stimme einer deutschen Rundfunkanstalt.
Das nervt ja komplett und vor allem die Werbung jedesmal. Jedenfalls mir geht es immer so, dass ich gerade die Werbung oder höchstens noch zwei Minuten eines Spielfilms mitbekomme. Da ist es schon doppeltes Glück bei den Franzosen, null Werbung, noch das Gerede verstehen zu müssen.
Und deswegen...obwohl Anja (ehamalige Azubinchen mal meinte, na wenn duuuu meinst, dass dich das glücklich macht). aber hej, ich finde Natasha Atlas cool (wurde übrigens sogar im Tatortfilm untergebracht anno?- weiß ich jetzt nicht). Auf jeden Fall eines meiner Lieblingslieder ! Ist so.
 
 
tom
Offline

Zum Geburtstag gibts natürlich meine Lieblingslieder von : Elvis, Kid Rock, Sportfreunde Stiller, Gorgoroth und Julie. Zur Darts WM sind wir dann wieder da und berichten live aus dem Ally Pally.

JottEff
Offline

@ tom

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!  

Und nicht besoffen in die Isère bzw. die Drac fallen oder von einem der umgebenden Berge runterkugeln.

 

tom
Offline

Danke und gruesse nach Wien, als Auslandsdeutscher hat mans oft nicht leicht. Wir Piefkes mit der Pickelhaube habens schwer, allerdings bekommem wir viiel Respekt von den Oesis, da wir ihre erwachsene Brueder sind in allen Dingen ausser Schispringen Yes 3

tom
Offline

Aktuelle Empfehlung "Dirty Deeds done dirt cheap" auf Malc Young

JottEff
Offline

[quote=tom]

Danke und gruesse nach Wien, als Auslandsdeutscher hat mans oft nicht leicht. Wir Piefkes mit der Pickelhaube habens schwer, allerdings bekommem wir viiel Respekt von den Oesis, da wir ihre erwachsene Brueder sind in allen Dingen ausser Schispringen Yes 3

 

Haha! Erzähl mal einem Österreicher, dass die Deutschen seine erwachsenen Brüder oder Schwestern im Ski-Zirkus sind. Entweder stürzt der sich gleich hysterisch lachend in die Donau oder Du landest, wenn Du Glück hast, umgehend wohlig eingepackt in eine Zwangsjacke, in der nächsten Klapsmühle.

Mit Fussball habe ich meine österreichischen Bekannten immer "dran" gekriegt,  aber wehe es ging und geht ums Skifahren. Da steigt der Blutdruck rekordverdächtig und selbst der Hulk wäre vorsichtig in seinen Äusserungen über den Vergleich Austria und D im Skifahren.

Netzkante
Offline

Zur Zeit höre ich Pocahontas von Neil Young.

Falls es hier Fans von ihm gibt:

neilyoungarchives.com

Sein komplettes Musikarchiv in Top-Quality, kostenlos.

(Ich weiß aber nicht, ob das nur für heute gilt, muss man abwarten.)

tom
Offline

Neil Young, sauber "Keep on rocking in a free world"," people sleeping in their shoes" mein oberbayrischer Kumpel singt zurzeit andauerend die Nummer von Pink Floyd, David Gilmour "There is no way out of here" Sehr chillig, eingängig, Hammer.

Die Nummer bezieht sich auch aufs Forum, man kommt da nur sehr schwer wieder raus, so gut ist das Yes 3

tom
Offline

Ich muss nochmal nachlegen, bevors auf die Piste geht zum Snowboarden, Acdc Oakland 1979, ab Minute 40 wirds prickelnd, Angus tourt das Coliseum ab, Good Riddance and good luck Drinks

Netzkante
Offline

Wo ist denn Jennifer Rush abgeblieben?
Die kann man doch empfehlen, bei der super Stimme.

Nachtrag zu Neil Young:
Sein Archiv soll angeblich bis einschließlich Juni 2018 kostenfrei zugänglich bleiben.
Danach möchte er wohl etwas Knete haben. 

JottEff
Offline

Hier ein entsprechender Artikel zu Neil Young's kostenfrei downloadbarem Archiv:

https://www.n-tv.de/leute/Neil-Young-stellt-alle-Alben-gratis-ins-Netz-article20163667.html

namib
Offline

Hi,

ich höre gerne Bachata, einfach mal Prince Royce auf yt eingeben und geniesen Smile

Seiten