NBA

11 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
tom
Offline
NBA

Was sind eure Lieblingsteams? Schroeder in den Play Offs, Schafft es Dirk auch noch? 4 hinten gegenüber Denver, lets go!

Schwarzwaldmarie
Offline

Ein schöner Zeitpunkt, um in eine Diskussion um die NBA einzusteigen. Wann schafft Dirk Nowitzki die 30.000 er Marke? Am Mittwoch- oder Samstagmorgen (MEZ)? Dann dürfte die NBA für 1-2 Tage in den Mittelpunkt der deutschen Sportberichterstattung treten. Beeindruckend, welche Legenden Dirk Nowitzki in dieser Statistik schon überholte. Der Kampf um die Play-Off-Plätze im Osten sowie um Platz 8 im Westen verspricht noch einiges an Spannung in dieser verbleibenden Regular Season.

tom
Offline

Es ist vollbracht Schwarzwaldmarie, Dirk machte letzte Nacht den 30.000er klar und auch noch gegen die Lakers, zuerst noch nervös mit Airball, sass dann der nächste Versuch 30.005, für die Play offs gilts jetzt immer weiter zu treffen, Denver lässt nicht locker, ich genehmige mir heut Abend mal einen Dirk Burger Biggrin

tom
Offline

Zurzeit haben wir paar Probleme in der Nba, nur Theis ist noch im Rennen mit Bosten.

Dirk steht bald vor dem 31.000, Wilt Chamberlin 31.419. Mein Fave natürlich für alle zum Anschaun: Pistol Pete Maravich Good

Schwarzwaldmarie
Offline

Es gibt zur Zeit einige Geschehnisse in der NBA, die meine Freude etwas trüben. Innerhalb kürzester Zeit haben sich gleich 3 All Star Nominierte schwer verletzt, darunter mit DeMarcus "Boogey" Cousins einer meiner Lieblingsspieler, der sich eine Achillessehne gerissen hat. Dann wurde mal wieder von einem Tag auf den anderen ganze Mannschaftsteile von einer Stadt in eine andere getradet. An einen Blake Griffin in einem anderen Trikot und nicht mehr bei den L.A. Clippers muß ich mich erst einmal gewöhnen. Von den drei Leistungsträger der Clippers im letzten Jahr Chris Paul, Blake Griffin und J.J Reddick spielt mittlerweile keiner mehr in Los Angeles. Umso erfreulicher, dass Dirk Nowitzki seine gesamten 20 NBA Jahre bei den Dallas Mavericks spielen konnte.

Das größte Ärgernis ist aber. dass es den Anschein hat, dass es in diesem Jahr zu viele Teams gibt, die vor allem spielen, um nicht allzu oft zu gewinnen, um dadurch einen möglichst hohen Pick beim nächsten Draft zu bekommen.. Das kann ich mit meinem Verständnis von sportlichem Wettbewerb nur sehr schlecht vereinbaren.

Schwarzwaldmarie
Offline

Lebron James verliert in seinem 8 Finale in Folge nun zum 5. Mal und wird dazu noch gesweept. Obwohl er über die gesamten Playoffs eine fast überirdisch zu nennende Leistung gezeigt hat und die Cavaliers quasi im Alleingang in die Finals geführt hat, reicht es gegen die Super-Truppe der Warriors nicht aus. So ist das Finale hinnsichtlich der Spannung etwas enttäuschend und der wahre Höhepunkt war das Conference-Finale im Westen gegen Houston. Innerhalb von nur 24 Stunden haben sich nun die NBA und die NHL entschieden. Die NFL hat noch nicht begonnen und die MLB plätschert noch so vor sich hin. Für die US-Amerikaner eigentlich die Gelegenheit, sich komplett auf die Fifa Weltmeisterschaft zu konzentrieren. Aber leider sind sie in diesem Jahr garnicht dabei. So bleibt noch Sloane Stephens, der man heute nachmittag kräftig die Daumen drücken wird.

Der neue Finals MVP wird vermutlich Stephen Curry, womit dann wieder ein Bezug zum aktuellen Tennisgeschehen hergestellt wird.

tom
Offline

Dirk muss trotz Superbowl auch erwähnt werden, All Star Game Spezial Einladung Yahoo

Aktuell vorbei an J.R.Smith mit den 3ern, in Allen Stadien auswärts gefeiert und verehrt, der Beste, so was gibts nicht alle Tage Good

Häng noch ne Saison dran Junge, paar Punkte nur zu dem Größten: Wilt Chamberlain Yahoo

Schwarzwaldmarie
Offline

Heute Nacht dürfte es soweit sein. Noch 4 Punkte fehlen Dirk Nowitzki, um sich wieder Platz 6  in der ewigen Bestenliste zurück zu erobern. Das gibt dann der nächste Gänsehautmoment auf der Abschiedstour des großen Blonden. Der Platz zwischen Wilt Chamberlain und Michael Jordan ist doch ganz chique.

Kurgan
Offline

Es ist Zeit Dirk Nowitzki zu huldigen. Dem größten Basketballer aller Zeiten (zumindest aus deutscher Sicht Lol ). Wer könnte das tennisbezogen besser als die "Olle" aus "meiner Nachbarschaft".

https://www.faz.net/aktuell/sport/mehr-sport/andrea-petkovic-ueber-nowitzki-er-ist-einfach-so-verdammt-gross-16128384.html

tom
Offline

Richtig: Dirk war einer von Uns, bodenständig, hatte das Essen von Muttern gern, aber wurde einmal von einer Lebensgefährtin richtig abgezockt, wer kennt das nicht Wink

Fade Away Move, auf einem Fuss, Kobe und Andre haben kopiert Wink

Kobe hat angefragt, aber L.A. is nix für Dirk, zu viel Hollywood, er blieb in Dallas Good

Danke Dirk, du bist und warst der Beste, Ami Zirkus über standen Yahoo

BN27
Offline

Kurgan schrieb:

Es ist Zeit Dirk Nowitzki zu huldigen. Dem größten Basketballer aller Zeiten (zumindest aus deutscher Sicht Lol ). Wer könnte das tennisbezogen besser als die "Olle" aus "meiner Nachbarschaft".

https://www.faz.net/aktuell/sport/mehr-sport/andrea-petkovic-ueber-nowitzki-er-ist-einfach-so-verdammt-gross-16128384.html

Petko schreibt toll. Selbst eine in Deutschland geerdete Top-Sportlerin und gleichzeitig kosmopolitische Weltbürgerin, hat sie halt auch eine ganz eigene Perspektive auf die Dinge.
Vielen Dank für's Posten, denn man bekommt das ja gar nicht mit, wo und wann sie mal wieder schreibt.