Off season Stammtisch 2020-21

10 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Jochen
Offline
Off season Stammtisch 2020-21

Die Damen sind schon länger wieder in der Pause und wie lange die geht, wissen wir nicht. Zeit also, den diesjährigen Off season-Stammtisch wieder einzuführen. Dieses Thema wird nach Beendigung nach "Alles außer Tennis" verschoben. Damit es jedoch solange oben sichtbar bleibt, läuft es bis dahin unter "Tennis allgemein" (was thematisch auch nicht unbedingt falsch ist).

Hardcore-Fan
Offline

Dann beginne ich `mal mit einem ganz kruden Thema: ich nehme an, daß der eine oder die andere hier durchaus auch `mal die 'Heute'-Nachrichten schaut - ist Euch schon `mal aufgefallen, wie roboterhaft Norbert Lehmann (dort oft für den Sport zuständig) die Zuschauer am Anfang begrüßt? "Einen schönen guten Abend auch von mir" kommt es seit Monaten aus seinem Mund - keine Änderung, keine Abweichung, niente...

Ich habe selbst in den Medien gearbeitet und mir oft Gedanken gemacht, wie man Zuhörer auf unterschiedliche Arten begrüßen kann - wahrscheinlich ist es für die meisten hier irrelevant, aber ich empfinde sowas als grauenhaft und eben roboterhaft (vor allem verstehe ich auch nicht, warum ihn niemand aus der ZDF-Crew darauf hinweist)...

Grubmexul
Offline
Hardcore-Fan schrieb:

... - ist Euch schon `mal aufgefallen, wie roboterhaft Norbert Lehmann (dort oft für den Sport zuständig) die Zuschauer am Anfang begrüßt? "Einen schönen guten Abend auch von mir" kommt es seit Monaten aus seinem Mund - keine Änderung, keine Abweichung, niente...

Ok. Schaue ich nicht, kann ich mir aber gut vorstellen. Das können andere auch: Wird in der 20-Uhr-Ausgabe der Tageeschau nicht schon seit Jahrzehnten immer mit "Guten Abend meine Damen und Herren, ich begrüße Sie zur Tagesschau" begonnen? - auch keine Änderung, keine Abweichung, niente... 

Grubmexul
Offline

Vielleicht können wir am Stammtisch ja auch über das umfassende Rebranding reden Drinks- ähm, schreiben und mit Abstand bitte.

Nun ist es ja offiziell. WTA schreibts und auch hier wurde ja schon berichtet: Neue Turnierkategorien, neues Logo, neue Marketing Kampagne.
Mir hat es die ganze Timeline bei Twitter vollgespamt, weil nahezu jede TOP-100-Spielerin den gleichen Tweet (zur gleichen Zeit ?) absetzte #WTAForTheGame.
Eine eigene Web-Seite hat der Hashtag auch erhalten. Weitere Inhalte sind mit Beginn der Saison 2021 angekündigt.
Rätselhaft bleibt mir, warum eine solche Kampagne im Dezember gefahren wird - selbst wenn jetzt neue Interessenten auf die WTA aufmerksam werden, sind diese übermorgen wieder weg, weil es keinen Content, keine Turniere gibt, die die Interessenten fesseln und dauerhaft halten. Das muss doch zu Beginn einer Saison oder in Vorbereitung eines Mega-Events laufen.

Bei den Turnierkategorien wird in einen Topf gesteckt, was nicht zusammen gehört. Die Namen der Kategorien entsprechen keineswegs den Punkten für den Titel. Interessant ist dieser Auszug von Marketing-Chef Lawler, der sich ganz klar zu mehr Zusammenarbeit mit der ATP bekennt. Ist das vielleicht auch das Ende von wtatv und läutet es die Wiederauferstehung des "alten" TennisTV ein?

Zitat:

Die Fans reagieren wirklich auf den einheitlichen Ansatz... Wir sehen es am Kartenverkauf bei kombinierten Damen- und Männerturnieren, an den Zuschauerzahlen auf gemeinsamen Übertragungsplattformen ...

 

popinjay
Offline

Guten Abend allerseits. Smile

Hier im Forum gibt es einen User, der vor "mal" immer einen Akzent setzt und "dass" immer mit "ß" schreibt. Schon komisch, dass ihn darauf nicht mal jemand hinweist.

Ich wünsche euch eine geruhsame Nacht. Smile

 

Hardcore-Fan
Offline
popinjay schrieb:

 

Hier im Forum gibt es einen User, der vor "mal" immer einen Akzent setzt und "dass" immer mit "ß" schreibt. Schon komisch, dass ihn darauf nicht mal jemand hinweist.

 

Wie schön, daß Du keine anderen Sorgen hast... Dance 4

Und ja: die "neue" Rechtschreibung ist mir völlig schnuppe - so what???

Aber zumindest gebe ich Dir ja die Möglichkeit, etwas abzusondern...

tom
Offline

Danke Jochen, hier geht einiges, wie heisst das neue Lied von Britney Spears Clapping

Schwarzwaldmarie
Offline

Britney Spears wagt eine Kollaboration mit den Backstreet-Boys. Ob dies den ehemaligen Superstars hilft, nochmals an alte Erfolge anzuknüpfen ?

https://www.spiegel.de/kultur/musik/britney-spears-und-backstreet-boys-m...

Es ist schon eine ganze Weile her, als die Musiktitel dieser Stars im Radio hoch- und runterliefen. Heutzutage ist es Miley Cyrus, der man in Radio nicht mehr entfliehen kann.

Schwarzwaldmarie
Offline

A propos Deutsche Hits: Es gibt ja dieses Lied von Truck Stop "Ich möcht so gern Dave Dudley hörn, Hank Snow und Charley Pride"  und ich habe mich immer gefragt, wer sind diese Leute. Von Dave Dudley hat man doch mal das eine oder andere mitbekommen, aber von Hank Snow und Charley Pride ? Charley Pride ist nun an Covid 19 verstorben, er war der erste afroamerikanische Country Star in den USA.

tom
Offline

Wir verlieren gegen Nordmazedonien, war Alexander der Große dabei, nein, es wird Zeit, dass Thomas Tuchel übernimmt Yes 3