Andrea Petkovic auf der Nordamerika Tour 2018

102 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Ola
Offline

Re-break Belinda 4:4! Puhhh!

Jonas
Offline

Petkovic ist aber auch nicht bei bester Laune. 4:4

Container
Offline

Statt 5:2 jetzt nur noch 4:4. Bencic wieder stärker. Petko spielt die Bälle nur rein. Das ist zu wenig.

Container
Offline

Bencic hats jetzt gedreht und führt 5:4 im 3.Satz. Das nicht gewonnene Break zum 5:2 schmerzt enorm.
Jetzt Aufschlag gegen den Matchverlust.

tenniskarte
Offline

Ein Link wäre im Vorfeld schön gewesen, nur das Stichwort YouTube verleitet zum Abgang dieser Homepage, da man estmal wieder recherchieren muss, obwohl andere User den Link eventuell kennen. Aber jetzt ist eh zu spät im 3. Satz.

Mhm, 5:4 BB (Belinda Benicic), was bleibt für ne Alternative? 7:5 Petko oder Tie-Break. Oder eben das 4:6 aus Sicht von Petko. Hellseher müßte man sein.

Jonas
Offline

https://m.youtube.com/watch?v=rZd5ijlzuis

 

Bei YouTube unter dem Begriff „Bencic vs Petkovic live“ zu finden. Mit deutschem Kommentar 

tenniskarte
Offline

# Jonas / Dankeschön.

dexifan
Offline

Danke Jonas für den link... Hab zwar nur den Tie-Break gesehen - aber der hat ja gelohnt. Gibt´s das morgen auch wieder? 

 

Julian
Offline

So ein Match hat sie gebraucht. Sie hat soooo viele knappe Matches verloren und jetzt wehrt sie 3 MB ab und gewinnt den TieBreak. Ich gönne es ihr so Smile

tom
Offline

Es wurde schwerer, Freitag Abend, Krimizeit, ein Fall für Zwei, u n f a s s b a r, es war das Hawkeye Yahoo Yahoo

Ola
Offline

Beste Petko seit 2014 (mindestens)! Drama ist einfach ihr Ding! & übrigens: bei der Laufleistung besteht auch an ihrer Fitness jedenfalls kein Zweifel.

Container
Offline

Absoluter Hammer. Petko schafft es doch noch in einem wahren Krimi und gewinnt den Tiebreak mit 10:8
nach Abwehr von 3 Matchbällen und einer 3:0,4:1 und 5:2 Führung im TB. Das war nichts für schwache Nerven.
Andrea hat bei 2 von 3 Matchbällen gegen sich sehr mutig gespielt und ist ruhig geblieben.    
Bencic hatte mehr Winner, aber auch mehr u.E. Andrea war die glücklichere Spielerin. Es war ein Spiel mit vielen
UPS and DOWNS. Gratulation an Andrea zum hart erkämpften Sieg. 
Statistik:
Asse 3:3
Doppelfehler 12:2 für Bencic
Gewonnene Punkte insgesamt 105:102 für Bencic
Breaks 5:4 für Bencic
Gewonnnene Spiele insgesamt  15:14 für Bencic

Tennisfan64
Offline

Ein klasse Tennismatch gegen Bencic. Im Tiebreak des dritten gewonnen. Nach Abwehr von drei Matchbällen. 

Ja, beste Performance seit 2014. 

Eigentlich war sie spielerisch schon einige Zeit ganz gut. Nur zwischen den Ohren musste sie wieder ihre alte Form finden. Das hat sie geschafft.  Und ich glaube, wir werden noch viel Freude mit ihr haben. 

 

Angie86
Offline

Freut mich wirklich sehr für Petko, dass sie grad so ein tolles Tennis spielt, bitte einfach weiter so!Good

Rameike
Offline

Jonas schrieb:

https://m.youtube.com/watch?v=rZd5ijlzuis

 

Bei YouTube unter dem Begriff „Bencic vs Petkovic live“ zu finden. Mit deutschem Kommentar 

 

Wurde mir lange nicht angezeigt, nur 2 Seiten, auf denen ich mich hätte registrieren müssen. Erst als ich aus Verzweiflung beim 4:4 nochmal gesucht habe, wurde es mir angezeigt.

 

Freut mich für Petko.

tom
Offline

Hab mich auf Pavlik TV mit durch gekämpft. Wacklig und Chats von Fritz, Karl und Brian mussten ausgeblendet werden Wink

Mitentscheidend wohl: "No challenges remaining" für Bencic Ende des 3. sowie dann im Tie. Das hat sie verunsichert. DF bei Matchball 1, bei den andern 2 super von Petko gespielt, mit Köpfchen Good

Genial und sauspannend. Ein super Abend, was kommt morgen Smile

Schwarzwaldmarie
Offline

Andrea Petkovic hat die vom Papier schwersten Gegnerinnen Sloane Stephens, Nr2 und Belinda Bencic, Nr.6 schon eliminiert. Es warten noch Putintseva Nr 8 im Halbfinale oder eine Donna Vekic, Nr.7 im Finale. Putintseva und Kuznetsova müssen ihr Viertelfinale erst noch zu Ende spielen, vielleicht kann Andrea Petkovic auch von der Doppelbelastung profitieren. Aber Papier ist bekanntlich geduldig und das nächste Match ist immer das schwerste.

Nach einem Finale 2013, Halbinale 2017 wäre 2018 jezt mal der Turniersieg dran.

Basti04
Offline

Falls es heute einen livestream auf youtube gibt,könnt ihr den link dazu schicken?

Mat
Offline

Für mich sehr wertvoller Sieg, zumal sich Bencic im 3.Satz wieder fast an ihr früheres WTA ranking 7 heran gespielt hatte.

Mat

Schwarzwaldmarie
Offline

Es gibt zwei Nachrichten über Andrea Petkovic,eine gute und eine schlechte, zuerst die gute: Ab jetzt hat sie nur noch sehr wenige Punkte für den Rest des Jahres zu verteidigen. Bis auf die 95 Punkte aus dem PM Turnier in Peking nach erfolgreicher Qualifikation und erster Runde stehen nicht mehr sehr viele Punkte in ihrer Bilanz. Das heißt, sollte sie die aktuelle Form in ein paar weiteren Turnieren bestätigen, kann ihr ein großer Sprung in der Weltrangliste gelingen. Ich denke vor allem an die US Open, weil sie in diesem Jahr bei den Majors ihre beste Leistungen abrufen konnte. Damit hätte sie ihren Platz in den Top 100 und  auch die Hauptrundenqualifikation bei den Grand Slams abgesichert. Vor ein paar Wochen sah ihr sportliche Situation noch wesentlich bescheidener aus.

Jetzt aber noch die schlechte Nachricht: Letztes Jahr hatte sie nach Washington (Halbfinale gegen Görges) die gleichen Voraussetzungen, konnte aber den Erfolgsweg nicht fortsetzen.

Mat
Offline

Kusnetzova heute so was von souverän, steht zwar an der Grundlinie wie ein Gewichtheber, kurz bevor er an seine Hantel geht, aber wenn es drauf ankommt, blitzschnell auf den Füßen.

Mat

dexifan
Offline

Gibt es für das Spiel gleich einen Live-Stream? 

JottEff
Offline
Container
Offline

Merkwürdiger Beginn. Zuerst 10 Punkte in Folge für Petko und dann 4 Punkte hintereinander für Kuszentsova.
Der Vorsprung des Breaks ist sofort wieder weg.

Container
Offline

Andrea verliert nach einer lockeren 2:0 Führung 4 Spiele in Folge und kann bei 2:3 das wichtige
Rebreak nicht holen. Das sieht nicht gut aus.
 

Container
Offline

Der 1.Satz war überhaupt nichts. Andrea verliert nach einer 2:0 Führung 6 Spiele in Folge. Massig u.E.
Andrea ist gar nicht richtig auf dem Platz und ihre Form der Vortage ist weg. Vielleicht hat das gestrige Spiel
gegen Bencic doch zuviel Kraft gekostet. Kuznetsova spielt alles andere als gut, nur reicht es leider gegen eine
schwächelnde Andrea.  

JottEff
Offline

Leider Petko meilenweit von der Form der vorigen Matches entfernt. Dazu viel zu nett zu Kutzi in Form von etlichen Fehlern. Entsprechend geht Satz 1 mit 6-2 an Kuznetsova.

JottEff
Offline

Bin schon versucht zu schreiben:   Wenigstens im 2ten Satz auf dem Board.    Kutzi führt mit Break 2-1

JottEff
Offline
Container
Offline

Klares 6:2 6:2 für Kuznetsova gegen Andrea Petkovic, die heute leider nicht mehr in der Lage war, ihre gute Form
der Vortage abzurufen. An der Einstellung lags bestimmt nicht. Andrea hat sich immer wieder angefeuert Im letzten
Spiel hatte Andrea nochmal 2 Breakchancen und hat 3 Matchbälle abgewehrt. Offensichtlich war ihr Akku leer. Wäre
auch kein Wunder nach der gestrigen Partie gegen Bencic. Schade, in Normalform wäre Kuzti sicher zu packen
gewesen. Andrea hat die Punkte aus dem Vorjahr verteidigt, kann sich wegen der heutigen Niederlage aber nicht
mehr entscheidend in der WR verbessern. Sie hat für ihre Verhältnisse ein sehr gutes Turnier gespielt und wieder
mal ein 1/2 Finale eines WTA Int. erreicht.  
 

Seiten