Doch noch ein WTA-Turnier für Petkovic - Luxemburg 2017

24 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
kk46
Offline
Doch noch ein WTA-Turnier für Petkovic - Luxemburg 2017
Mat
Offline

Ich tippe Halbfinale und ihr ?

Mat

kk46
Offline

Luxemburg, Luxemburg. BGL BNP Paribas Luxembourg Open (WTA International) vom 16. bis 21. Oktober 2017
1. Runde Andrea Petkovic (WC) gegen Petra Martic (CRO)

Mat
Offline

Martic hat nur nen guten drop Shot, das klappt.

Mat

Kurgan
Offline

Mat schrieb:

Martic hat nur nen guten drop Shot, das klappt.

Gerade damit hat Petko  große Probleme...

Mat
Offline

Meinst du, petkos Beine sind zu langsam oder kann sie die drop shots nicht früh genug lesen ?

Mat

Kurgan
Offline

Das ist eine gute Frage. Ich würde sagen, dass es primär an mangelnder Beweglichkeit in Verbindung mit nicht ganz so explosiven ersten Schritten liegt. Sie hat ja auch Probleme mit Richtungswechseln und tiefen Bällen allgemein. Petko hat auch einen relativ hohen Körperschwerpunkt.

tom
Offline

Mat, Petko is super fit, bekommt jeden Stop und auch jeden Lob. Wo ich Probleme sehe: Spielgestaltung, kreatives Schaffen, Multitasking und Variabilität. Trotzdem Halbfinale is drin, ausser Angie steht im Weg, die kämpft an guten Tagen noch ein wenig mehr als Andrea Secret

Mat
Offline

Also ich kann mit beiden Betrachtungen was anfangen. Erstmals im Januar diesen Jahres hatte ich das Gefühl, daß Andrea vielleicht genetisch von der muskelfaserstruktur eher (nur)ein mittelstreckler, 800-1500m ist. Und im match finde ich schade, daß Andy so fokussiert ist, daß sie nicht die Freiheit und Ruhe hat, einen Überraschungsschlag zu zelebrieren. Übrigens: DAZN ist erst ab Mittwoch dabei, wo können wir das morgige Martic Spiel sehen ?

Mat

tenniskarte
Offline

Ich bin zwar grad nicht so auf dem Laufenden, aber sekastream2.com ist immer eine gute Adresse die überträgt und wenn ich mich nicht irre (Thema hatten wir letztes Jahr gehabt), wo ein User spontan RTL Luxemburg angab (habe ich aber jetzt nicht überprüft für 2017) - www.rtl.lu

Mat
Offline

Thanks, Versuch wert.

Mat

tenniskarte
Offline

Ich hatte mir doch tatsächlich letztes Jahr den link abgespeichert. Aber ob der nun auch für dieses Jahr gilt? Nee, kann gar nicht sein, denn dann müsste Petko gegen Minella spielen. Also das war letztes Jahr Smile Aber das ist genau das was mich völlig nervt. Nur, ich sehe auch nicht ein, wieso ich dafür Geld bezahlen soll (Stream). Letztendlich bleibt mir dann aber nichts anderes übrig, außer dumm im Internet rumzuklicken oder im Fernsehen mir irgendwelche blöden live Übertragungen aus der 3. Fußball-Liga anzugucken. Das war jetzt mal ein Frust-Beitrag im falschen Thread. http://www.rtl.lu/sport/tennis/967725.html

Mat
Offline

Bin genauso frustriert, finde es ehrlich gesagt unverschämt, wie wir abgezockt werden. Willst du wirklich dabei sein, zahlst du Sky, Eurosport und DAZN.
Wenn ich die Sprache richtig verstehe, kommt auf rtl.lu/Sport ab 18h ein Livestream.

Mat

Mat
Offline

Im Moment funktioniert it.vipbox.bz , bouchard gegen Larson.

Mat

Netzkante
Offline

So, die ersten Bilder von Petko trudeln ein.

Ein weiteres Erfolgserlebnis wäre ja sehr schön, wir steuern gedrückte Daumen bei, dann wird es schon klappen.

Julian
Offline

oh bei 5:4 30:40 eine unschöne entscheidung aus petkos sicht hoffentlich vergisst sie das schnell 

kk46
Offline

1. Runde Andrea Petkovic (WC) gegen Petra Martic (CRO) 6:1 3:6 7:6(5) gewonnen
Achtelfinale gegen Kiki Bertens (NED/2)

Angie
Offline

Im 3. Satz hat sie's aber spannend gemacht, nach dem Break zum 5:6 dachte ich schon, dass es nun vorbei ist. Gut gemacht, Petko! Mit Kiki wartet noch eine gute Gegnerin, mal schauen, was möglich ist.

Mat
Offline

Wo holt diese Frau das her, unbelievable !!!!!!!!!

Mat

Julian
Offline

aber martic ist ja wirklich eine sympathische spielerin wenn man sieht wie sie petkovic am netz beglückwünscht hat das war großer sportsgeist!

StGraf
Offline

Ich bin froh, dass Petko es ins Achtelfinale geschafft hat. Jeder Sieg hilft Ihr.  Petkovic - Bertens 2:6  1:2    Petkovic gibt verletzt auf.

JottEff
Offline

Sie tanzte nur einen Sommer lang oder wie der Film von 'Anno dunnemals' hiess. Auf Petko umgemünzt, sie tanzte leider nur eine Runde. Wirklich bedauerlich, dass sie aufgeben musste.  Und mit einem Seitenblick auf die gute gestrige (nicht von Erfolg gekrönte) Leistung von Petra Martic, doppelt schade die Petko-Aufgabe.

Gute Besserung Petko und nächstes Jahr dann auf ein Neues!        Oder hat sie eventuell bei den November-Turnieren in Limoges, Hua Hin, Taipeh, Hawaii oder Mumbai  (125k Series) gemeldet? 

Mat
Offline

Könnte mir vorstellen, erstmal Pause und Regeneration, heute das war ein Übermüdungs Abbruch, meiner Meinung nach Nackenmuskulatur zugegangen, erst leichter Kopfschmerz, dann eventuell leichter Schwindel dazu.

Mat

kk46
Offline

Der offizielle Grund waren auch Kreislaufprobleme bei Petkovic.