Madame Petko auf Punkte(jagd)verteidigung in Paris

69 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Angie
Offline

Break zum 3:4 ...sie muss etwas riskieren. Bitte nach dem Seitenwechsel Service durchbringen ...

Angie
Offline

Es ist ein Trauerspiel .. .da kassiert sie schon wieder das Break ... 3:6 3:5 ... das wird Errani wohl nicht mehr aus der Hand geben. Vom spielerischen Potenziel her müsste der Spielstand umgekehrt sein ...

unsinkbar
Offline

Richtig richtig traurig. Aber mich macht das ganz schön attraktiv, wie man so unfähig sein kann. Wenn ich jetzt dann noch Ausreden lese wegen des Oberschenkels muss ich brechen. Habe ganz selten sowas schlechtes gesehen. Und eine Spielerin wie Errani kommt auch noch eine Runde weiter als Gummiwand. Unfassbar schlecht. Damit steht Petko völlig zurecht nach RG nicht mehr To10. Das war nämlich heute einfach richtig schlecht und "verschenkter Sieg" ist mal mega untertrieben.

kk46
Offline

3:6 3:6, war dann doch sehr glatt
Somit ist Petkovic auch raus aus den Top 10 und hinter Kerber wieder die deutsche Nummer 2.

Eine Kuriosität am Rande: Kerber, Lisicki und Petkovic sind bei den letzten 3 Grand Slams jeweils in der gleichen Runde ausgeschieden. Auf ein erneutes AF bei einem GS warten alle 3 jetzt schon eine ganze Weile.

tiger2310
Offline

Sehr bitter. Vor zwei Tagen haben wir noch gejubelt, wegen 5 Deutschen in der 3 Runde, heute bin ich total enttäuscht. Bei vielen war mehr drin. Nun setzte ich alle auf Görges!

Und nein, heute war meiner Meinung nach nicht der Oberschenkel bei Petko schuld. War kein gutes Spiel

Angie
Offline

Ja, es ist enttäuschend, vor allem für Petko und Kerber war eine Runde mehr möglich. 

Raugart
Offline

unsinkbar schrieb:

 Und eine Spielerin wie Errani kommt auch noch eine Runde weiter als Gummiwand. Unfassbar schlecht. 

Carina hatte schon hier Chancen vergeben, dieses miese, langweilige , unattr. Spiel von Errani zu beenden. Leider!
Aber Petko muß auch besser spielen!(Im Allgemeinen--das ist mehr ein Quälen und lautes Gestöhne)

kk46
Offline

Seiten