Petko in Linz und Luxemburg

29 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
kk46
Offline
Petko in Linz und Luxemburg
Österreich, Linz. Generali Ladies Linz (WTA International) vom 12. bis 18. Oktober 2015
1. Runde Andrea Petkovic (4/WC) gegen Johanna Larsson (SWE)
kk46
Offline

Zwischenstand 6:3 3:6 im Match gegen Larsson.

 

Am Ende 6:3 3:6 4:6 verloren. Petkovic steckt weiterhin in einer ziemlichen Krise.

unsinkbar
Offline

Traurig, aber auch sinnbildlich für diese Saison. Petko sollte sich und ihr Umfeld hinterfragen. Das Ziel war die Rückkehr und das Festsetzen in der Top 10. Davon ist sie aktuell weit entfernt. Das Spiel hat sie an sich verbessert, aber mittlerweile kommt sie dorthin, wo eine Lisicki, Görges und Barthel sind. Auf und Abs in einem Spiel und am Ende eine Wundertüte. Petko muss mental wieder dorthin kommen, wo sie einmal war. Bin gespannt, was sich dort in den nächsten Wochen und Monaten tut.

Raugart
Offline

Was ich so bis Mitte des 3.Satzes sah (da hatte ich ja weiterhin die Hoffnung, daß Petko sich durchsetzt---heute früh sah ich dann die "Bescherung"), hat sich Petkos Spielstil kaum verändert. Ich sah sie allerdings in einigen letzten WTA-Turnieren kaum. Weiterhin stark im defensiven Bereich, indem eben viele Bälle zurück ins Feld gespielt werden. Aber Vorwätsgang? Aggressivität? Viel zu selten. Aber gegen eine gefährlicher gewordenen Larsson kann man auch erfolgreicher spielen, so toll ist sie nun auch wieder nicht! Putzig ihre Ausholbewegungen, erinnert an Pfitze beim Aufschlag.

kk46
Offline
Luxemburg, Luxemburg. BGL BNP Paribas Luxembourg Open (WTA International) vom 19. bis 25. Oktober 2015
1. Runde Andrea Petkovic (4) gegen Misaki Doi (JPN)
tiger2310
Offline

ersten Satz verloren. 5:7, war mal wieder unnötig. Wirklich überzeugend spielt sie nicht und anscheinen hat sie mal wieder körperliche Probleme: Knie/Oberschenkel was auch immer

Carlos Moyá ali...
Offline

Vielleicht hat Petko Schmerzen und schaltet deswegen den Kopf mal aus, der ihr nun nicht mehr im Weg steht? Wie auch immer, 4:0 im 2. Satz für Petko Smile

tiger2310
Offline

Na mal sehen wie das weiter geht Biggrin

Julie
Online

Also Petko machts echt spannend, sieht nicht so souverän aus.

tenniskarte
Offline

Find ich aber auch. Doi lässt nicht locker.

Angie
Offline

Ich hatte auf einen 2:1-Sieg für Petko getippt, würde mich aber nicht wundern, wenn Doi gewinnen sollte.

kk46
Offline

5:7 6:2 5:7 verloren

Petkovic ist doch in einer ziemlichen Formkrise. Durchaus möglich, dass es im April keine 2. deutsche Spielerin mehr in den Top 30 geben wird.

Angie
Offline

Man muss eben schauen, wie sie im nächsten Jahr in die Saison startet, ganz abschreiben würde ich sie nicht, Top 20 sollten schon noch drin sein. Allerdings traue ich ihr die Top 10 nicht mehr zu. 

kk46
Offline

Sie hat alleine in Antwerpen und dann Miami sehr viel an Punkten zu verteidigen. Man sieht ja derzeit am Olympia-Quali-Race, dass selbst die Rio-Quali kein Selbstgänger mehr für sie geworden ist.

Carlos Moyá ali...
Offline

Abwarten. Einfach die Probleme in den Griff bekommen und 2016 neu angreifen. Top 10 Potenzial hat sie ja eigentlich! Heute natürlich ein völlig unnötige und unglückliche Niederlage mit schwachen Schiedsrichterentscheidungen am Ende...

Angie
Offline

Vielleicht punktet sie in Australien, ist doch möglich. Vom Potenzial her kann sie natürlich Top10-Spielerinnen schlagen, ich könnte mir aber vorstellen ,dass sie bei engen Entscheidungen nervlich nicht durchhält. Da wirkte sie doch einige Male angezählt in dieser Saison.

Angela H
Offline

Was für ein Spiel! Da gewinnt die Nr 90 gegen unsere Petko, derzeit Nr. 20 im Live-Ranking. In 14 Tagen wird sie die Nr. 25 sein. Die Schiedsrichterentscheidungen waren eine Katastrophe.

 

Zwischendurch spielte Petko richtig gut - in Top-10-Qualität, leider aber viel zu selten. 

 

Ich denke, einfach lassen sich die Probleme nicht in den Griff bekommen, dafür dauert die Phase einfach zu lange. Vorallem muss sich im Team einiges ändern. Nun kann sie ihre Ruhephase genießen und im neuen Jahr sehen wr eine selbstbewußte, offensiv spielende Petko auf dem Platz, so wie wir sie kennen.

tiger2310
Offline

http://tennisnet.com/de/damen/wta/4847757/WTA-Luxemburg_Barbara-Rittner-...

 

Ich wusste gar nicht, dass Petko ein Tunier in Brüssel gewonnen hat Wink Oder ist Antwerpen mit Brüssel verschmolzen

kk46
Offline

So wie es aktuell aussieht, ist für Petkovic das Jahr möglicherweise doch noch nicht vorbei. Wegen vieler Absagen könnte sie tatsächlich noch die Quali für das 2. Jahresendturnier in Zhuhai schaffen.

Stefanlix
Offline

Wo gibts dazu denn Info`s?

kk46
Offline

Offiziell noch nirgendwo. Aber es haben bereits Bacsinszky, Ivanovic, Makarova und Azarenka offiziell abgesagt und damit wäre sie eigentlich dabei. Die Frage ist aber noch, ob sie überhaupt dort spielen will.

PN_2001
Offline

Ihr fehlt ein Platz. Sie könnte noch die Wildcard kriegen, aber wie sie gespielt hat, wird sie die wohl nicht kriegen. Und vielleicht ist gar nicht an die interessiert.

kk46
Offline

Wieso? Platz 19 ist der letzte Qualiplatz und wenn man S. Williams rausrechnet und dazu die 4 Absagen nimmt, wäre sie jetzt dabei, wenn sie denn will.

Julie
Online

Das wär super, das wären ein paar wichtige Punkte, auch wenn sie nicht weit kommt. Ich denke aber, die WC geht an Saisai Zheng, so wie in den letzten Jahren auch immer Pironkova als beste bulgarische Spielerin für Sofia ne WC bekommen hat.

PN_2001
Offline

Wer hat denn alles abgesagt?

 

kk46
Offline

Bacsinszky, Ivanovic, Makarova und Azarenka und da S. Williams in Singapur fehlt, rücken hier auch noch alle einen Platz auf.

PN_2001
Offline

Wann hat denn Ivanovic abgesagt?

kk46
Offline

Nach dem Ausscheiden in Luxemburg stand auf Facebook, dass Luxemburg ihr letztes Turnier für 2015 gewesen ist.

https://www.facebook.com/anaivanovic/posts/1358943100787863

Julie
Online

Vielleicht hat sie sich keine Chancen Zhuhai ausgerechnet.