Petkos Rasenvorbereitung in Birmingham und Eastbourne 2016

39 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
kk46
Offline
Petkos Rasenvorbereitung in Birmingham und Eastbourne 2016

Großbritannien, Birmingham. Aegon Classic (WTA Premier) vom 13. bis 19. Juni 2016
1. Runde Andrea Petkovic gegen Magda Linette (POL/LL)

tenniskarte
Offline

Au gegen Linette, ne echte Herausforderung. 2:1 Petko, sie macht es ja gerne spannend. Aber mit Linette war doch mal was? Also so schlecht ist die polnische Gegnerin nicht. Oder das mag jetzt an die Polen Böller liegen die mir letztes WE beinahe einen Gehörsturz zugefügt haben, was natürlich nur daran lag, dass gewisse polnische Nachbarn letztendlich für Deutschland waren und dann die Dinger irgendwie zünden mussten, nur weil Germany gewonnen hatte.

kk46
Offline

1. Runde Andrea Petkovic gegen Magda Linette (POL/LL) 6:4 6:2 gewonnen
Achtelfinale gegen Carla Suarez Navarro (ESP/6)

tenniskarte
Offline

Um mal wieder zurückzukommen auf dt. Tennis. Also das Match habe ich z.B. gar nicht realisiert / gesehen. Wobei mir so war, dass gestern oder heute irgendjemand, irgendwo getextet hatte, dass das Match nicht übertragen wird. Vielleicht lag es daran.

Zu den zwei "möglichen Gegnerinnen" bin ich skeptisch. Ich traue sowohl der einen als auch der anderen zu Petko zu schlagen. Aber auf Rasen? Das ist die Frage. Weiß ich nicht, mangels Datenlage. 

jens
Offline

okay linette war zum warmwerden. Biggrin

mal sehen was nun gg suarez ab geht. die darf man auch mal schlagen, wenn man petko heisst. auf sand hat sie sich ja schön geschont.

ein sieg wäre dann mal was positives.

tenniskarte
Offline

1. Satz geht schon mal mit 6:4 an Petko. Leider spielen sie jetzt alle gleichzeitig (Petko, ALF, Angie), sodass es mir schwer fällt mich für ein Match zu entscheiden.

jens
Offline

ja, jetzt wirds schwer Smile ... muss man sich 3-teilen.

immerhin mal was positives. petko gewinnt 1.satz gg suarez.

 

kk46
Offline

Petkovic schlug bei 6:5 zum Match auf, kassierte prompt das Rebreak und liegt jetzt 0:2 im TB zurück. Dann kam zum Glück der Regen.

jens
Offline

oh man , was ein Krimi zwischen Petko und Suarez 

tenniskarte
Offline

Hier hat es dann mit der Fortsetzung von gestern nicht mehr gereicht. Obwohl sich Petko noch mal rangekämpft hat. 6:4, 6:7 (5), 6:7 (5) verloren.

jens
Offline

Fuck, so ein mist .... und Suarez gewinnt beide Teibreaks ...  Petko hat aber ein Pech.

Suarez  4-6 7-6(5) 7-6(5)

Julian
Offline

Ist ärgerlich ja, hoffen wir mal das ostapenko verliert damit Petko gesetzt sein wird in Wimbledon 

kk46
Offline

Garcia kann auch noch an Petkovic vorbeiziehen.

Julian
Offline

Ich weiß, aber ich rechne nicht damit das sie ivanovic schlagen wird

Carlos Moyá ali...
Offline

Julian schrieb:

Ich weiß, aber ich rechne nicht damit das sie ivanovic schlagen wird

Was wird tenniskarte dazu jetzt wohl denken?

Julian
Offline

Nein ich meine das ist denke das Garcia verliert sorry wenn das schlecht formuliert ist

Tobias
Offline

Kommt aufs selbe bei raus Biggrin sollte Ana heute wirklich Garcia schlagen, käme das einem Überraschungserfolg gegen eine absolute "Angstgegnerin" gleich...und zudem einem Paukenschlag, denn Ivanovics Form ist 2016 nicht wirklich vorhanden. Aber wer weiß, vielleicht löst die bevorstehende Hochzeit bei ihr derartige Glücksgefühle aus, dass sie zu einem Erfolgslauf auf Rasen ansetzen kann. Sie will ja wohl nicht mit Abstand die Nr. 2 auf Rasen in ihrer Ehe sein, sondern einigermaßen Schritt halten Blum 3

Tobias
Offline

Zu Petko, Rasen war nie richtig ihr Belag und wirds wohl auch nicht mehr werden. Soll keine Ausrede sein, nur eine Tatsache. Suarez Navarro ist ja auch nicht grad das Rasentier, aber eine gute Allrounderin. Zudem scheint bei ihr auch der Kopf mitzuspielen, das ist wohl weiterhin Petko's größtes Handicap, unabhängig vom zu bespielenden Belag.

edit.: habe das Match nicht gesehen, vom Ergebnis wars ja höllisch knapp, da haben Nuancen zwischen den beiden entschieden. Hoffe sehr, dass sich Petko für den Rest der Saison berappelt und auch dementsprechende Resultate einfahren kann.

Julian
Offline

Ostapenko ist raus gut für petko

Julie
Offline

Julian schrieb:

Ich weiß, aber ich rechne nicht damit das sie ivanovic schlagen wird

Wahrscheinlich kanntest du das Head to Head (3:1 für Garcia) nicht? Letztes Jahr hat Garcia ja dreimal ziemlich zeitnah hintereinander gegen Ivanovic gewonnen.

popinjay
Offline

kk46 schrieb:

Garcia kann auch noch an Petkovic vorbeiziehen.

 

Wenn sie das Turnier gewinnt.

kk46
Offline
Großbritannien, Eastbourne. Aegon International (WTA Premier) vom 19. bis 25. Juni 2016
1. Runde Andrea Petkovic gegen Qualifikantin
Julian
Offline

Petko hat nen recht guten draw erwischt erst Qualifikantin dann wenn sie weiter kommt errani dann Vinci also das Viertel Finale kann sie sicher wiederholen:)

kk46
Offline

popinjay schrieb:

Wenn sie das Turnier gewinnt.

 

Was sie geschafft hat. Petkovic ist damit erstmals wieder seit den Australian Open 2014 bei einem Grand Slam Turnier ungesetzt.

Julian
Offline

Wer weiß, vielleicht zieht noch eine zurück.

Markus
Offline

Ob die ungesetzte Petko gegen die gesetzte Garcia in R1 spielt oder umgekehrt, macht auch keinen Unterschied im Ergebnis.

Julie
Offline

Nur dass es eben auch Serena, Muguruza, Aga, Keys oder Kerber sein könnte, gegen die Petko auf Rasen wohl definitiv keine Chance hätte. Da kann sie wohl nur auf Errani hoffen, sollte sie einen Seed erwischen.

kk46
Offline

Wäre aber vielleicht im Hinblick auf das Verteidigen der R3-Punkte etwas einfacher, wenn sie gesetzt gewesen wäre. So geht es im Ranking wohl eher bald weiter abwärts in Richtung 40.

Gegnerin für Eastbourne steht fest.

Großbritannien, Eastbourne. Aegon International (WTA Premier) vom 19. bis 25. Juni 2016
1. Runde Andrea Petkovic gegen Saisai Zheng (CHN/LL) 5:7 6:2 6:4
2. Runde gegen Sara Errani (ITA/13)

Yvetta
Offline

Errani hat sie bekommen, allerdings ein Turnier zu früh...

 

aber das könnte sie schaffen (in Eastbourne, meine ich). 

Julian
Offline

Schneller 1 Satz klasse!

tenniskarte
Offline

Ich glaube das wird hier heute nichts mehr.

Seiten