Qualifikationsturniere

114 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Mat
Offline

Mal schauen, Fitness ist da.

Mat

Schwarzwaldmarie
Offline

Andrea Petkovic gewinnt in 58  Minuten mit 6:3,6:1 gegen Xinyun Han. Im Finale trifft sie auf die Siegerin von Niculescu gegen Ozaki.

Mat
Offline

Sehr erfreulich, aber wir müssen abwarten.
Kommt Andrea mit den vielfältigen slicevarianten von Niculescu zurecht ?

Mat

kk46
Offline

2. Runde gegen Monica Niculescu (ROU/8) 4:6 1:6 verloren

Mat
Offline

Wer glaubt jetzt noch an eine wende ? Ich inzwischen nicht mehr. Im Gegensatz zu anderen Spielerinnen umgibt Andrea, bei aller Originalität ein tiefer Pessimismus und Dunkelheit, die jede Entwicklung behindern, nicht nur im Tennis.

Mat

JottEff
Offline

Wir werden akzeptieren müssen, dass auf dem Tennisplatz seitens Petko nicht mehr viel positives kommen wird. Bei kleineren Turnieren ist vielleicht noch etwas "drin", ab und zu auch mal einen Achtungserfolg gegen einen "großen Namen", wenn die einen "gebrauchten Tag" erwischt haben wie Petra Kvitova, die aber bei den AO krankheitsbedingt nach Luft ringend weit entfernt war von einer Normalform.

Und ausserhalb des Tennis da hat Petko eigentlich einfach geistig zuviel auf dem Kasten, um zu scheitern. Ich sehe eher statt Pessmismus die Gefahr, dass sie aufgrund ihrer zahlreichen Interessen quasi "zerfasert" und sich nicht auf ein Thema konzentriert und dies dann auch zielstrebig durchzieht. Schon länger her Praktikum bei Roland Koch, Politik allgemein, Literatur, als Begleitung bei einer Rockband durch Amerika tourend,  Musik allgemein, Bloggerin und Fernsehkommentatorin und wer-weiss-was noch alles. Ich denke, da wird es ihr schwer fallen, sich letztendlich auf ein Ding zu konzentrieren und dabei zu bleiben. Das birgt dann eventuell letztendlich die Gefahr eines beruflichen Scheiterns (wenn sie denn ernsthaft sich mit einer beruflichen Tätigkeit auseinandersetzen will) nach dem Tennis-Leben in sich. Vielleicht genügt ihr ja auch das wechselnde Bedienen ihrer Interessen als Lebensinhalt später. Finanziell wird sie keine Sorgen haben, da hat sie doch wohl genug eingespielt bzw. durch Werbung eingenommen.

Mat
Offline

Zerfasert, das ist das richtige Wort. Auf der anderen Seite bewundere ich Julia görges, wie klug sie ihr Leben einteilt und die richtigen Dosierungen findet.

Mat

Schwarzwaldmarie
Offline

Wieso immer dieser Pessimismus ? Andrea Petkovic kann immerhin für sich  in Anspruch nehmen, dass sie die Spielerin ist, gegen die Petra Kvitova zuletzt verloren hat. Julia Görges, Mladenovic Svitolina, Wozniacki, Muguruza, alle konnte Petra Kvitova besiegen, Andrea Petkovic nicht. Spaß beiseite, Angelique Kerber, Laura Siegemund, Tatjana Maria, Julia Görges haben alle ihre beste Saison in einem etwas höheren Tennisalter erreicht, warum sollte Andrea Petkovic nicht noch etwas ähnliches gelingen. Die Beispiele Roger Federer oder die Williams Sisters sollten jetzt nicht als Maßstab gelten. Nur die Tatsache, dass die vielen Jahren auf dem Tennis-Court schon einige körperliche Spuren bei Andrea Petkovic hinterlassen haben, geben mir Anlaß zu etwas Sorge.

Ihr Auftritt bei Böhmermann hat gezeigt, dass sie auch neben dem Tennisplatz noch einige Talente besitzt, darum braucht sie sich wegen ihrer Zukunft eigentlich keine Sorgen zu machen.

Mat
Offline

Natürlich kann das alles noch weit nach oben gehen mit einem neuen lebensgefühl, schwierig nur wenn man auf Selbsthass besteht.
Ich finde nicht, das wir im forum negativ sind.

Mat

Julie
Offline

Mat schrieb:

Ich finde nicht, das wir im forum negativ sind.

Hahahahaha, der war gut!

Und wer besteht auf Selbsthass?

Mat
Offline

Selbsthass hat sie selbst öffentlich gemacht, nicht ich. Kannst mir glauben, ich würde niemandem so etwas unterstellen, aber wenn sie es selbst sagt. Denk, es gibt Leute, die sie darin bremsen.

Mat

Julie
Offline

Ah ok. Aber bestehen wird sie wohl kaum drauf. Das ist ein schwieriges Denkmuster, was man sicher nicht mal eben freiwillig macht.

Raugart
Offline

Und wieder zur Praxis: Petko steht in der Alternativliste von Acapulco so an 6/7. Stelle. Falls weniger Absagen im HF kommen , kann/darf sie dann automatisch Quali dort spielen.. Wie verhält sich das?

Pat
Offline

Also wenn 7 Spielerinnen vor ihr absagen, dann rückt sie vor ins Qualifikationsfeld. Aber ich habe auch gelesen, dass sie im Hauptfeld vom Indian Wells Oracle Challenger steht. 

Denke eher dass sie dort spielen wird, wenn sie dort sicher im Hauptfeld steht. 

Mat
Offline

Kann man denn 2 Turniere buchen, die zur gleichen Zeit stattfinden ?
Ist sie momentan noch in new York ?

Mat

Mat
Offline

Mal sehen wie sich morgen mo in der quali schlägt.

Mat

JottEff
Offline

Gegnerin in der Quali-Rd1 ist Nicole Gibbs (USA, Single-Ranking 118, Direkter Vergleich Petko versus Gibbs 1-0, 2017 Hobart, Hardcourt in Rd 32, mit 6-4 und 6-0)

 

Ansi
Offline

Jawohl, erledigt. (1:6, 6:2, 6:0). Und jetzt gegen Taylor Townsend

Mat
Offline

Gibt es gegen Townsend einen kostenlosen livestream?
Mein DAZN Abo überträgt erst ab morgen.

Mat

Angie86
Offline

Glatt in 2 Sätzen verloren.

Mat
Offline

Was sind die nächsten Turniere ?

Mat

kk46
Offline

Spanien, Mallorca. Mallorca Open (WTA International) vom 18. bis 24. Juni 2018
Qualifikation
1. Runde Andrea Petkovic (6/WC) gegen Antonia Lottner (GER)

Mat
Offline

Habt ihr einen kostenlosen stream fürs lottner match, mein WTA TV abo über trägt erst ab erste runde ?

Mat

Schwarzwaldmarie
Offline

Der 1. Satz geht mit 6:2 an Antonia Lottner. Für Andrea Petkovic war das wohl keine so glückliche Auslosung mit Antonia Lottner.

Kurgan
Offline

Lottner scheint den Schwung aus dem Mertens-Spiel mitgenommen zu haben.

Hat jemand etwas davon gesehen?

Schwarzwaldmarie
Offline

Für Andrea Petkovic ist Rasen auch nicht der bevorzugte Belag. Vor 8 Jahren hat sie einmal ein Finale in Hertogenbosch erreicht und das gegen Justine Henin verloren. In Wimbledon kam sie auch nie über eine 3. Runde hinaus, während sie bei den anderen 3 Grand Slams mindestens das Viertelfinale errreichte.

kk46
Offline

1. Runde Andrea Petkovic (6/WC) gegen Antonia Lottner (GER) 2:6 6:7(3) verloren

Mat
Offline

Bin auch interessiert an jemandem, der das Spiel gesehen hat und möglichst objektiv schildern kann. Am punkteverlauf kann man nur erkennen dass ausgerechnet auf rasen der Aufschlag nicht gut genug kam. Allerdings weiss ich nicht, wie die Mallorca Plätze sind, ob sie eher sandplatzformat haben.

Mat

Julian
Offline

kp wo ich das schreiben soll aber petko hat das wimby haupptfeld erreicht

Mat
Offline

Steht schon was für southsea fest ?

Mat

Seiten