TV Petkovic in Charleston 2015

68 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Carlos Moyá ali...
Offline

Also vom Pech ist Petko dieses Jahr nicht gerade verfolgt was Auslosung, Walk Over etc. angeht. JJ wäre wohl schon ein härterer Brocken geworden! Mir soll es recht sein!

Markus
Offline

Hier ist die bildliche Bestätigung. Glückwunsch an Kovinic zum ersten Top 20-Sieg. Den zweiten braucht sie morgen meinetwegen nicht.

Werder _ Tennis
Offline

Das muss sie eigentlich packen...

Nardo761
Offline

Das war jetzt schon die fünfte Aufgabe bei knapp 50 Matches. Das ist schon echt viel. Was ist eigentlich die höchste Anzahl an Aufgaben bei einem Tennisturnier überhaupt? Weiß das zufällig jemand?

ProAss
Offline

Ich kann nicht mit der Antwort dienen, aber Beispiele für Massenabsagen in einem Tournament wären Wimbledon 2013 und die Australian Open 2014.

unsinkbar
Offline

Vielleicht sehen wir ja ein deutsches Halbfinale. Das wär doch mal was.

Raugart
Offline

Ola schrieb:

Petko gewinnt Satz eins 6:4. Leider ist es dann, wenn Petko gegen eine schlechtere Gegnerin gut spielt, meist auch etwas langweilig. Alles ist schnörkelos, effektiv, effiezient, irgendwie: arg deutsch. Aber was beschwert man sich - man freut sich ja auch drüber. 

Der Eindruck von langweiligem Siel bei Petko besteht aber oft; gut das es Andere ähnlich sehen (bin ich etwas beruhigt ). So war endlich auch die "Klasse"- Übertragung von "Ran.de" mein Auslöser , nichts mehr vom Spiel zu sehen. Ergebnis reichte auch. Nun hat Petko wieder mal ein spontanes Glück, daß Endspiel, müßte dahinkommen, zu erreichen. Ob sie es dann wieder scheut, zu gewinnen?

Markus
Offline

So, TV Petkovic also jetzt im Viertelfinale gegen die montegrinische Qualifikantin Danka Kovinic. Und die dreht nach frühem 0:2 auf und führt nun 3:2 mit Break.

kk46
Offline

Sierht alles andere als gut aus und in 9 Tagen heißt die Gegnerin dann auch Sharapova. Das ist dann noch mal ein ganz anderes Kaliber.

tenniskarte
Offline

Ich bin auf drei Sätze gefasst, sollte es soweit kommen.

Markus
Offline

In 9 Tagen sind wir auch in der Halle und der Sand hat eine andere Farbe. Im übrigen zählt Kovinic (zumindest für mich) zu den Spielerinnen, die die Tour in den nächsten Monaten und Jahren gehörig aufmischen werden.

tenniskarte
Offline

Da könntest du recht haben Markus. Zumindest führe ich sie schon seit längerem in meiner Excel ITF Spielerinnen Datei. Aber das hat jetzt nichts zu heißen.

kk46
Offline

Kovinic hat aber bis vor 2 Tagen nicht mal eine Top 50 Spielerin schlagen können. Petkovic scheint wieder in der Indian Wells-Form zu sein.

Markus
Offline

Bis vor zwei Tagen: 0 - nach heute: vielleicht 3.

kk46
Offline

Das Match gegen Jankovic zählt aber nicht in der Statistik, weil es ja gar nicht stattfand. Somit wären es dann 2 Siege, falls sie heute Petkovic schlagen sollte.

Raugart
Offline

Oh, nicht zu viel versprochen! Kovinic endlich mal eine , die auch Stopps spielt und nicht nur wild zuschlägt.Ist euer Ran auch wieder mies?

tenniskarte
Offline

Nun ja, 6:2 Kovinic, aber immerhin bei mir mit stabilen Stream.

Markus
Offline

Wenn sich das Match dreht, dann entweder jetzt oder nie.

tenniskarte
Offline

Jetzt muss Petko durchziehen. Der erste Satz war Warnung genug.

Markus
Offline

Das war eben die Chance. Jetzt läuft natürlich langsam die Zeit davon. Und ihre eigenen Aufschlagsspiele sind natürlich auch Pflicht.

ProAss
Offline

Jetzt 5:2. Petkovic, wie man sie kennt, kämpft sich durch den 2.Satz.

tenniskarte
Offline

Petko und ihre drei Satz-Matches.
Aber ich glaube heute gings mal schneller. Wir haben natürlich noch alle zeit der Welt.

Markus
Offline

Mittlerweile spricht so ziemlich alles für Petkovic und das ist vielleicht auch ganz gut so. Nicht dass Kovinic in einem Jahr so endet wie Jaksic und Cepelova.

tenniskarte
Offline

Jetzt gibt es Grund zum jubeln. 3:0 Petko. Halbfinale gegen Kerber. Noch nicht ganz....

Markus
Offline

Wenn dem so wäre, stünde wieder eine Deutsche im Finale, die dann bitte nicht wieder gegen Keys eingeht.

Angie
Offline

4:0 Doppelbreak ... das sollte doch reichen ...

tenniskarte
Offline

Ich weiß auch gar nicht wann es zum letzten mal ein HF zwischen zwei deutschen Spielerinnen gab? 2012?
Aber soweit sind wir ja noch nicht, von daher nicht weiter wichtig im Augenblick.
4:1 Petko.

Markus
Offline

Wenigstens war das Match spannend und unterhaltsam. Konnte man nicht unbedingt erwarten.

Angie
Offline

Gut gemacht, Petko ...hoffentlich folgt Angie ihr ins HF ...

tenniskarte
Offline

War doch okay. Petko gewinnt 26, 63, 61 u. wie es weiter geht im HF erfahren wir eventuell im Angie Thread.

Seiten