Angie bei den Australian Open 2015

79 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Tobi77
Offline

Ihre Stärke war in den letzten Jahren halt immer, dass sie wirklich nahezu 100% aller Matches gewonnen hat, die sie gewinnen "muss".Ihr Saisonstart war ja insgesamt nicht so schlecht, wie der von Petkovic und Lisicki. Mein subjektiver Eindruck ist der, dass sie ganz selten wirklich befreit aufspielt, sondern hauptsächlich "Tennis arbeitet".Ich hoffe ich täusche mich da, denn das geht nicht ewig gut, wenn man z.B zu viel nachdenkt.
Klar wird sie wieder "reihenweise" Matches wieder gewinnen und wenn sie auus den TopTen fliegt, dann passiert es halt. Ich glaube zwar schon, dass sie sich als Spielerin relativ stark über das Ranking definiert, aber es wäre trotzdem kein Beinbruch, falls sie aus den Top-Plätzen fallen sollte.Die Kritik prasselt ja auch deshalb so stark auf die drei deutschen TopSpielerinnen ein, weil sich eben alle in Runde 1 verabschiedet haben.

Carlos Moyá ali...
Offline

Meiner Meinung nach ist nach diesem Saisonstart für Kerber das Wichtigste erstmal wieder den Spaß am Tennis wiederzufinden. Vielleicht wären ein paar Tage ohne Tennis mal nicht verkehrt, eine kleinere Auszeit eben. Kommt der Spaß am Spiel zurück, werden auch die Ergebnisse wieder stimmen. Und dass sie es kann, hat sie ja schon oft genug bewiesen!

Knecht001
Offline

wenn sie denn ihre form von mitte bis ende 2012 wiederfinden könnte, dann dürften sich auch die ergebnisse wieder einstellen. da besteht wohl kein zweifel...
ich weiss auch nicht, was zur zeit das problem bei ihr ist und woran man es festmachen könnte. ist die geschichte mit den rückenproblemen eigentlich schon vom tisch oder leidet sie immer noch darunter? es würde, gemessen an ihrer spielanlage und der aktuellen aufschlagschwäche, ja so einiges erklären...

eat, sleep, GENIE, repeat...
kk46
Offline

Sollte V. Williams gegen Keys im VF gewinnen, ist Kerbers Top 10 Zeit am nächsten Montag nach 141 Wochen beendet. Insgesamt wird es danach auch wieder schwer dorthin zurückzukehren, weil sie alleine in Doha gut 500 Punkte noch verlieren könnte.

Grantler
Offline

kk46 schrieb:

Sollte V. Williams gegen Keys im VF gewinnen, ist Kerbers Top 10 Zeit am nächsten Montag nach 141 Wochen beendet. Insgesamt wird es danach auch wieder schwer dorthin zurückzukehren, weil sie alleine in Doha gut 500 Punkte noch verlieren könnte.

Ja, nachdem ich mich ja schon mehrfach als großer "Angie-Fan" geoutet habe, wird es wohl leider so kommen, dass Angie's Zeit in den Top 10 vorbei ist und ich fürchte, dass es das auch für immer gewesen sein wird. Ich hab's anderweitig schon geschrieben, ich fürchte sogar, dass es in den nächsten Jahren keine deutsche Spielerin mehr schaffen wird, unter den ersten 20 sich zu halten bzw. dorthin zu gelangen. Ich bin dann mal gespannt, was einige "Möchtegern-Experten" dann so von sich geben. Wird bestimmt lustig (traurig).

P.S. Der Hinweis auf Rückenprobleme ist nicht ganz falsch und wer selbst mal mit dem Rücken zu tun gehabt hat, der weiß, dass man das möglicherweise nie mehr wegbekommt bzw. andauernd mehr oder weniger große Probleme hat. Ich weiß wovon ich spreche, mit zwei Bandscheibenvorfällen.

Markus
Offline

Grantler, ich denke, die Top 20 sollte sie schon halten. Top 10 sehe ich auch außer Reichweite. Die ersten 8 sind entwischt, dazu eine wiedererstarkte Williams, eine konstanter gewordene Makarova und von hinten drängen Spielerinnen wie Keys, Pliskova, Muguruza usw.

In jedem Fall sehe ich Kerber zumindest dauerhaft als deutsche Nr. 1, egal was die Weltrangliste nach Dubai spricht.

Angie
Offline

Nach Venus' Niederlage gegen Madison Keys könnte sich Angie noch für ein Weilchen länger in den Top10 halten. Rechnerisch könnte Keys noch an ihr vorbeiziehen, dann müsste sie allerdings das Turnier gewinnen, also innerhalb weniger Tage erst Serena im HF und anschließend voraus. Maria S. besiegen.

jens
Offline

ja kerber hat sich nochmal gerettet. sie stand schon kurz vorm abgrund...venus war schon break vor. allerdings ist das turnier noch nicht vorbei. keys könnte nun selber in die top10 vorstossen. da muss sie jetzt serena, die fast so alte schwester von venus, schlagen. danach vlt masha..die dürfte aber noch puste haben.
ao ja immer gut für überraschungen.

PN_2001
Offline

Wenn Kerber Antwerpen nicht gewinnt, dann fällt sie aus den Top 10 !!!

Grantler
Offline

jens schrieb:

ja kerber hat sich nochmal gerettet. sie stand schon kurz vorm abgrund
 

...und ich dachte, hier geht's vorwiegend um eine Sportart namens Tennis...

StGraf
Offline

Grantler, ich muss schon sagen, jetzt faengst Du auch schon an zu granteln.   Angie kann es sich erlauben, wie auch die ganz Grossen vor Ihr in der 1. Runde auszuscheiden, ohne Schaden zu nehmen. 

Grantler
Offline

StGraf schrieb:

Grantler, ich muss schon sagen, jetzt faengst Du auch schon an zu granteln.    

Echt? Ist meine realistische (zugegeben etwas pessimistische) Einschätzung, die ja (hoffentlich) nicht eintreten muss/wird.

Der Rest war ja ein leiser Hinweis an diejenigen, die gleich den "Abgrund" herbeireden.

StGraf
Offline

Ich denke,  ich habe da etwas missverstanden.  Jens schrieb etwas von Abgrund.  -Entschuldigung.
Leider bin ich so tierisch ernst.

jens
Offline

ja, das ist hier ein sehr ernstes forum.

auf alle fälle hat sich kerber mal wieder gerettet Smile
sie hat aber wie immer nur das allernötigste dafür gemacht, um in den top10 zu bleiben....und dazu noch auf die errors der anderen gewartet.
noch näher am "abgrund" kann man nicht stehen...jetzt muss sie schon schwindelfrei sein, um da stehen zu bleiben.
in ihrer momentanen verfassung hat sie sich aber wohl zuviel zugemutet...und es wird abwärts gehen.

Grantler
Offline

StGraf schrieb:

Ich denke,  ich habe da etwas missverstanden.  Jens schrieb etwas von Abgrund.  -Entschuldigung.
Leider bin ich so tierisch ernst.

ALF würde sagen:"Null Problemo".

Aber im Ernst. Ich schau mal, was sich in Sachen "Valentin-Orden" für bestimmte Forumsteilnehmer machen lässt.
Ich hoffe, auch jüngere Leute und Nicht-Bayern kennen Karl Valentin noch.
Und wer mal nach München kommt, sollte sich das Hofbräuhaus sparen und dafür das "Valentin-Musäum" besuchen, lohnt sich allemal.

Grantler
Offline

jens schrieb:

ja, das ist hier ein sehr ernstes forum.

auf alle fälle hat sich kerber mal wieder gerettet Smile
sie hat aber wie immer nur das allernötigste dafür gemacht, um in den top10 zu bleiben....und dazu noch auf die errors der anderen gewartet.
noch näher am "abgrund" kann man nicht stehen...jetzt muss sie schon schwindelfrei sein, um da stehen zu bleiben.
in ihrer momentanen verfassung hat sie sich aber wohl zuviel zugemutet...und es wird abwärts gehen.

... na dann wurde es ja endlich mal Zeit für einen "lustigen" Beitrag!

StGraf
Offline

Lachen ist sehr leistungsfoerdernd.

kassandra
Offline

diese aktion  "Valentin-Orden" für bestimmte Forumsteilnehmer hat gute aussicht auf erfolg. neben den letzten sehr würdigen humoristen bayrischer spitzenkräfte der upper class ist der letzte ausgezeichnete  "spassvogel"  ein gewisser volksmusiker namens heino, möglicherweise wg. seiner sehr spasshaften frisur, passt scho. vlt. gibt Valentin noch eine post mortem zugabe, wie er sich im grabe umdreht ...

sag niemals nie ...

Seiten