Angie, die neue Sandplatzplatz-Queen in Madrid

31 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
unsinkbar
Offline
Angie, die neue Sandplatzplatz-Queen in Madrid

Angie hat in meinen Augen eine schwierige Auslosung bekommen.

1R: Kerber(12)-Stosur

In den weiteren Runden könnten Keys, Makarova und Halep folgen. Das sieht nach einem harten Programm aus.

Angie
Offline

Stosur auf Sand ist eine unangenehme Gegnerin, das ist ihr Lieblingsbelag, und ihr Kickaufschlag auf Angies Rückhandseite ist auch nicht einfach zu kontrollieren. Angie hat jedoch mit ihren zwei Turniersiegen hintereinander neues Selbstvertrauen gewonnen. Allerdings hat sie wirklich eine schwierige Auslosung erhalten. aber sie hat nichts zu verteidigen und ein paar Pünktchen wird sie hier hoffentlich einstreichen können.

Julie
Offline

Kerber hat wirklich einen echt fiesen Draw erwischt, ich warte vorsichtshalber mal nicht zu viel, dann kann man nur überrascht werden.

tenniskarte
Offline

In Stuttgart hatte Angie gewonnen. Fed Cup. Echt? Haben wir gegen Aus gespielt? Schon wieder vergessen. Aber das war eben Stuttgart. Einfach wird das hier gegen Stosur in Madrid nicht werden. Aber was schwafel ich? Soviel Ahnung habe ich jetzt auch nicht. Angie wird schon gewinnen Smile
Und wieder ein dankeschön dafür, dass ihr Euch alle die zeit nehmt, um Threads anzulegen.

tenniskarte
Offline
Kaventsmann
Offline

Ich bin vorsichtig optimistisch, dass Kerber in zwei Sätzen gewinnen wird, wenn sie nur ansatzweise die Form von Stuttgarth halten konnte.

Nardo761
Offline

Angie scheint wieder gut in Form zu sein. Sie führt 3-2 mit Break vor gegen eine aufschlagstarke Stosur.

Angie
Offline

Satz 1 wäre schon mal eingetütet - 6:4 für Angie.

Nardo761
Offline

Angie gewinnt den Ersten mit 6-4. Stosur hat bei Angies Aufschlag nur 6 Punkte gemacht. Weiter so!!! 

Angie
Offline

Jetzt liegt sie leider mit Break zurück ..

Nardo761
Offline

Stosur serviert bis jetzt aber auch richtig gut. 3-0 für Stosur

Nardo761
Offline

Stosur gewinnt 6-3. Der Entscheidung fällt im dritten Satz.

Angie
Offline

Sand ist Sams Lieblingsbelag ....erwartungsgemäß eine schwierige Aufgabe für Angie ... noch ist alles drin ..

Angie
Offline

Angie hat bei eigenem Service ziemlich zu kämpfen... sie hat zwar jetzt 2:1-Führung im 3. Satz, hat aber 3 Breakchancen abwehren müssen. Bei Aufschlag Stosur konnte sie leider 2 Breakchancen nicht nutzen.

Nardo761
Offline

Das ist mal wieder ein Krimi!!! Angie führt 2-1 und hat allein im dritten Satz schon 6 Breakbälle abgewehrt und selbst zwei nicht nutzen können. 

Angie
Offline

Da ist dann doch das Break zum 3:2 für Stosur. Wenn diese weiterhin so gut aufschlägt, wird's für Angie heute wohl nichts zu holen geben... es sei denn, Stosur zeigt zum Ende hin wieder Nerven ...

tenniskarte
Offline

Leider verloren gegen Stosur. 64, 36, 36. Schade Fool

tiger2310
Offline

Schade, aber Sam als Auftaktgegnerin ist nicht einfach.

unsinkbar
Offline

Schade. Vielleicht hätt eichbei der Thread-Eröffnung nicht so übertreiben sollen.

Grand Slam
Offline

Und wieder ein Pflichtturnier, wo Sie letztendlich keine Punkte holt. Da ist dieses Jahr fürs Ranking noch nichts zählbares herausgekommen.

Melbourne - Paris - Wimbledon - New York

Angie
Offline

Vom Erstrundenaus bis zum VR (evtl. sogar mehr) war nun alles drin bei der Auslosung. Von allen Spielerinnen in diesem Draw (bis auf Halep, die leider z.Z. etwas scwächelt) war nun Stosur die unangenehmste Gegnerin auf Sand. Schade, dass sie ausgerechnet in R1 schon gewartet hat. Davon geht die Welt nicht unter, hoffentlich wirft diese Niederlage Angie nicht zurück. Die gute Form dürfte nach wie vor da sein.

Angie
Offline

Ihr Aufschlag schien auch ganz gut zu sein, keine alles überragende Quote, aber immerhin 6 Asse geschlagen und keinen DF produziert. Sam mit 14 Assen (und 2 DF) war da natürlich besser.

Kaventsmann
Offline

Optimisitsche Prognosen zu Kerbers Matches sollte ich besser unterlassen, das geht leider meistens nach hinten los... Schade, aber Pech für Kerber, dass sie gleich auf Stosur in der ersten Runde treffen musste, außerdem ist sie wohl auch noch nicht bei 100% nach den letzten Woche. Halep ist ja auch gleich rausgeflogen. Kerber und Halep sollten eventuell mal bei Wozniacki nachfragen, welche Möglichkeiten es da gibt, um Erschöpfung vorzubeugen...

StGraf
Offline

Kaum hat Angelique Kerber 2 Turniere hintereinander gewonnen, was ja schon sehr selten ist, da geht schon wieder das Gejammer los und das nur, weil Sie gegen eine US-Open-Gewinnerin Samantha Stosur verloren hatte.  Ja und Stosur,  die hatte nach den letzten 2 Niederlagen gegen Kerber einfach mal die Faxen dicke und drehte den Spiess diesesmal um.  Kerber ist zwar eine Spitzenspielerin, aber auch Wunder brauchen bei Ihr noch etwas Zeit.  Aber an den Wundern arbeitet Sie gerade noch.  Geduld, Geduld.

Stefanlix
Offline

Gegen Herrn Stosur kann man auch mal verlieren.
Das sind, wenn beide Normalform haben, Fifty-Fifty.Matches.

Julie
Offline

Stefanlix schrieb:

Gegen Herrn Stosur kann man auch mal verlieren.
 

Muss das sein?????

StGraf
Offline

Kaventsmann schrieb:

Optimisitsche Prognosen zu Kerbers Matches sollte ich besser unterlassen, das geht leider meistens nach hinten los...


Was soll denn da nach hinten los gehen?  Wenn es Deine ehrliche Meinung ist, solltest Du diese auch vertreten!
Was andere User darueber denken ist dabei vollkommen Nebensache. Selten so einen Quatsch gelesen.

jens
Offline

ja wahrscheinlich hat sie spannung nach den beiden titelgewinnen verloren.
natürlich schlecht, dass nun gerade ein pflichtturnier anstand.
damit hat sie die ersten 4 ihrer 8 pflichtturniere schon in den sand gesetzt. das wird jetzt schwierig mit den top10....sie hat jetzt eher punkte zu verteidigen, und kann kaum welche gewinnen. aber gut vlt zeigt sie nochmal einen kracher. das würde dann vlt noch reichen....weil viele top10 momentan doch arg schwächeln.
in rom muss sie natürlich nun was zeigen, will sie da oben hingehören.

Rameike
Offline

Möglich ist es schon. Zieht man bei Wozniacki das Finale USO ab ( und dann steht sie auf Platz 8) ist sie nur bei 2 Pflichtturnieren ins Achtelfinale gekommen, alles andere schlechter und auch gerne mal in der 1. raus. Aber ihre sonstigen Ergebnisse sind natürlich auch überragend, das 16. Ergebnis 280 Punkte...

Kaventsmann
Offline

StGraf schrieb:

Kaventsmann schrieb:

Optimisitsche Prognosen zu Kerbers Matches sollte ich besser unterlassen, das geht leider meistens nach hinten los...

Was soll denn da nach hinten los gehen?  Wenn es Deine ehrliche Meinung ist, solltest Du diese auch vertreten!
Was andere User darueber denken ist dabei vollkommen Nebensache. Selten so einen Quatsch gelesen.

Richtig, das sollte auch Quatsch sein, genauer gesagt, kein ernstgemeinter Kommentar! Wie gesagt, gibt es auch nichts an Kerbers Niederlage zu kritisieren. Sie war noch nicht ganz erholt, und traf gleich im ersten Match auf Stosur "in ihrem Element".

StGraf
Offline

@Kaventsmann,

Danke für Deine Korrektur.  Ich sehe die Niederlage von Kerber auch halb so wild.  Stosur ist ja keine Unbekannte.