Angie in Doha und Dubai 2018

95 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
kk46
Offline
Angie in Doha und Dubai 2018

Katar, Doha. Qatar Total Open (WTA Premier 5) vom 12. bis 18. Februar 2018
1. Runde Angelique Kerber (8) - Bye
2. Runde gegen Samantha Stosur (AUS)

Angie86
Offline

Stosur ist es dann also geworden, wie sind eure Einschätzungen?

kk46
Offline

Kerber konnte 4 der letzten 5 Matches gegen Stosur gewinnen. Das sollte auch jetzt wieder drin sein.

Angie86
Offline

Das Match beginnt wohl frühestens gegen 16:30 Uhr morgen Nachmittag, das ist für mich die perfekte Ansetzung, ab nach der Arbeit nach Hause und nen Stream suchen.Clapping

kk46
Offline

2. Runde gegen Samantha Stosur (AUS) 6:4 6:1 gewonnen
Achtelfinale gegen Johanna Konta (GBR/10)

Julian
Offline

Souverän so macht man es !

tenniskarte
Offline

Aber ich glaube gegen Konta wird es nicht so einfach. Obwohl ich grad gar nicht weiß, wie Konta in letzter Zeit so drauf war. Egal. Ja, gut gemacht Angie.

Angie86
Offline

Schön und vor allem wichtig, dass Angie nach der kleinen, verdienten Pause mit einem Sieg gestartet ist!Yahoo

Konzentriertes Match von Angie und ein absolut verdienter Sieg, weiter so!Clapping

Franky
Offline

Im ersten Satz eher mau von beiden Seiten, im zweiten Satz ein konzentrierter Auftritt der Deutschen gegen eine aber auch wirklich schwache Stosur. 30 unforced errors in 17 Games, puuh.

Da ist auch bei Angie noch viel Luft nach oben, mal schauen, ob Angie sich gegen Jo für letzten Sommer revanchieren kann. Aber Angie kann ihren Level ja auch hochschrauben, wenn es die Gegnerin erfordert, da bin ich optimistisch.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Kurgan
Offline

Gewonnen, gut aufgeschlagen, im 2. Satz gesteigert. Irgendwie schien Angie anfangs nicht so richtig viel Spaß am Tennis zu haben. Für ein P5 Turnier ist das aber auch eine etwas seltsame Veranstaltung. Gerade wenn man aus Australien kommt. Wirkt irgendwie bisschen wie eine Vereinsmeisterschaft...

Angie86
Offline

Beim Einschalten des Streams hab ich zuerst auch eher an nen eingezäunten Platz hinterm Supermarkt gedacht.Lol

murphy22
Offline

Angie86 schrieb:

Beim Einschalten des Streams hab ich zuerst auch eher an nen eingezäunten Platz hinterm Supermarkt gedacht.Lol

Zumal man ja auch immer die Ansage und den Beifall vom Nebenplatz gehört hat. 

Kurgan
Offline

Angie spielt morgen scheibar das letzte Spiel des Tages. Vermutlich ~18:30 Uhr(?) auf dem CC(?).

Angie86
Offline

Eine sehr gute Ansetzung ist das für morgen, auf gehs Angie!Clapping

Kurgan
Offline

Mal sehen welche Tipps Wim der Angie mitgibt. Er sollte ja mit am besten wissen was Konta nicht mag.

Kurgan
Offline

Ohje, Angie versemmelt bisher jede Menge beste Chancen. 0:3 Obwohl sie in jedem Spiel Break- oder Spielbälle hatte...

Stream wieder da... Konta nutzt den 6 Satzball zum 6:1

Endlich einen Breakball genutzt und 2 gute Aufschlagspiele 3:0 Angie

Mayo
Offline

1:6 verliert Kerber den ersten Satz. Konta braucht ja gefühlt Minuten für einen Aufschlag. Warum da nicht mal was gesagt wird.

Mayo
Offline

6:1 gewinnt Kerber nun den zweiten Satz. Geht doch!

Kurgan
Offline

Mist, knapp am 4:1 vorbei und jetzt 3:3.

Sauber 5:3. Jetzt aber...

Mayo
Offline

Kerber gewinnt gegen Konta in drei Sätzen mit 1:6 6:1 6:3.

Morgen nun gegen Wozniacki. Das wird spannend.

Julian
Offline

Das stimmt

tom
Offline

Angie hat es, Jule freuts. Deutsches Halbfinale möglich. Wäre die Krönung der bisherigen Saison. Die 2 auf Achse Drinks

Kurgan
Offline

Satz 1 irgendwie sehr unglücklich. Danach solide bis sehr stark. Wieder gut aufgeschlagen. Schöner Kampf. Hat jemand mitbekommen was Fissette gesagt hat?

Angie86
Offline

Der 1. Satz war ganz komisch, da hätte auch Angie 3:0 führen können und plötzlich ging Satz 1 mit 6:1 an Konta.Shok

Dann hat Angie aber mal richtig Gas gegeben und sehr stark gekämpft, das war schon eine Energieleistung dieses Match noch zu drehen, Hut ab!Yahoo

Das gibt Mut und Selbstvertrauen für die restliche Saison, egal wie das Spiel gegen Wozniacki morgen ausgeht, aber mit einer guten Leistung ist auch da was drin für Angie, auf gehts!Clapping

Angie86
Offline

Kurgan schrieb:

Satz 1 irgendwie sehr unglücklich. Danach solide bis sehr stark. Wieder gut aufgeschlagen. Schöner Kampf. Hat jemand mitbekommen was Fissette gesagt hat?

 

Falls du das Coaching in Satz 3 meinst, dann kann ich helfen.

Fissette meinte zu Angie, dass sie gut spielt, dass sie genau so weiter spielen muss, viel Bewegung, Kraft aus den Beinen holen, damit die Länge in den Schlägen stimmt und wenn sie selbst die Möglichkeit hat einen Ballwechsel zu bestimmen, dann soll sie die Chance nutzen. Um jeden Ball kämpfen und weiter so spielen, defensiv gerne mal in die Mitte spielen und wenn Konta mal 1-2 gute Winner schlägt wird sie trotzdem in jedem Spiel ihre Chancen bekommen und dann wird das schon werden und Angie das Ding gewinnen.

Ich fand die Ansprache ruhig und sehr sachlich. Positiv und trotzdem etwas fordernd. 

Das hat mir gefallen, was und wie Fissette das rübergebracht hat.

Bisher gibt der Erfolg ihm ja auch recht.

Kurgan
Offline

Angie86 schrieb:

Kurgan schrieb:

Satz 1 irgendwie sehr unglücklich. Danach solide bis sehr stark. Wieder gut aufgeschlagen. Schöner Kampf. Hat jemand mitbekommen was Fissette gesagt hat?

 

Falls du das Coaching in Satz 3 meinst, dann kann ich helfen.

Fissette meinte zu Angie, dass sie gut spielt, dass sie genau so weiter spielen muss, viel Bewegung, Kraft aus den Beinen holen, damit die Länge in den Schlägen stimmt und wenn sie selbst die Möglichkeit hat einen Ballwechsel zu bestimmen, dann soll sie die Chance nutzen. Um jeden Ball kämpfen und weiter so spielen, defensiv gerne mal in die Mitte spielen und wenn Konta mal 1-2 gute Winner schlägt wird sie trotzdem in jedem Spiel ihre Chancen bekommen und dann wird das schon werden und Angie das Ding gewinnen.

Ich fand die Ansprache ruhig und sehr sachlich. Positiv und trotzdem etwas fordernd. 

Das hat mir gefallen, was und wie Fissette das rübergebracht hat.

Bisher gibt der Erfolg ihm ja auch recht.

Dankeschön. Da hat der Wim wohl Recht behalten.

Tennisfan64
Offline

Als ich nach Hause kam stand es schon 6:1 für Konta. In der derzeitigen  Form der beiden hätte ich nicht gedacht, daß Kerber einen Satz verlieren könnte. 

Kerber wirkte nach dem verlorenen ersten Satz  auch sehr frustriert und Fissette hielt auch hier eine super Ansprache. Letztes Jahr hätte sie dieses Spiel schon im zweiten Satz sang und klanglos verloren.

Er sagte, daß sie sich wieder an den Matchplan halten solle. Nicht so schnell spielen, denn das liebe Konta. Sie solle mehr mischen und clever spielen. Sie soll um jeden Punkt kämpfen, sie sei fit und könne jetzt ja auch 3 Stunden spielen, falls nötig.

Das waren jetzt nur die Halbsätze die ich behalten habe. Aber auch ich hatte einen super Eindruck bei seinem Wortlaut.. Er macht das ruhig, sachlich und gekonnt. 

Er gibt keine Durchhalteparolen aus, sondern erklärt das weitere Vorgehen und hat nach meiner Meinung eine ausgleichende , positive und beruhigende Wirkung auf Angie. 

 

tom
Offline

Stimmt Beltz war immer etwas hibbeliger. Fissette hatte die beste Zeit mit Clijsters, da fallen mir schon paar Parallelen zu Angie auf. Kim war auch oft in Sich gesunken und hat gegruebelt. Damals gabs allerdings noch kein On Court Coaching. Ich bin Good Dinge morgen gegen Caro und ihren Vater Yes 3 Clapping

Kurgan
Offline

Angie spielt morgen das dritte Match auf dem CC vermutlich frühestes ab 17 Uhr. Danach Jule. Caro gegen Angie ist fast so eine Art Klassiker. Es ist das 14 Duell. Angie liegt 8:5 vorne, 5:5 auf Hartplatz. Hier treffen Nummer 1 und 3 der Saisontabelle aufeinander. Das sollte spannend und hochklassig werden.

Schwarzwaldmarie
Offline

Die letzten 2 Matches hat Angelique Kerber für sich entscheiden können,  von den letzten 4 Matches gingen 3 an die Deutsche. Die Chancen stehen mMn bei 50 zu 50

tenniskarte
Offline

Ah, jetzt funktioniert der Fullscreen wieder bei mir (Stream), was eben bei Bellis nicht ging. Na dann gucke ich mir jetzt wenigstens noch Angie an. 

Seiten