Angie in Doha und Dubai 2019

95 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
denis002
Offline
Angie in Doha und Dubai 2019

Hallo Leute was mein ihr wie wird Angie in doha starten und natürlich abschneiden ich hoffe das sie mindestens ins Halbfinale Kommt.gruss denis

tom
Offline

Guter Thread Dennis Yes 3

Angie an 3 gesetzt in Doha, sollte die ein oder andre Runde überstehen und dann die 900 Punkte in Dubai abräumen, dann ist wieder Alles im Lot Yes 3

Angie
Offline

Die Auslosung wurde mittlerweile veröffentlicht, Angie hat in Runde 1 ein Freilos und wird in Runde 2 auf die Gewinnerin der Begegnung A. Kontaveit vs. Qualifikantin treffen. Keine einfaches Auftaktmatch, gegen Kontaveit hat sie bisher beide Begegnungen verloren. Wäre also an der Zeit, den ersten Sieg gegen diese Gegnerin einzufahren. Sie befindet sich übrigens in der unteren Hälft des Tableaus.

Franky
Offline

Übrigens steht Sasnovich da auch im Hauptfeld (Runde 1 gegen Su-wei Hsieh). Wink


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Angie86
Offline

Irgendwann muss ja der nächste Turniersieg für Angie kommen, leicht ist das bei keinem Turnier, hoffen wir das Beste!Clapping

kk46
Offline

Achtelfinale gegen Anett Kontaveit (EST)

StGraf
Offline

Ich bin sehr gespannt! Die letzten Begegnungen liefen ja nicht so toll! Trotzdem glaube ich, dass sich Angelique gut fokussiert und am Ende gewinnt.

Container
Offline

Angie startet gleich mit einem Break im Rücken.  

Container
Offline

Kontaveit kommt besser ins Spiel. Sie wehrt 4 Breakbälle nach 0:40 ab und verkürzt auf 1:2.
Angie hat da eine gute Möglichkeit leider nicht genutzt.

Container
Offline

Angie jetzt mit Doppelbreak 4:1 beruhigend in Führung. Kontaveit ist die aggressivere Spielerin.
Jedoch kann Angie die Grundlinie relativ gut verteidigen und kommt daher nur selten in Bedrängnis.
Den Rest erledigt dann Kontaveit, die den einen oder anderen Fehler zu viel macht.

Container
Offline

Starke und souveräne Vorstellung von Angie, die sehr konstant spielt und Kontaveit zu hoher Fehlerquote zwingt.
Angie hat alles im Griff und führt überlegen 6:1 4:1. 

StGraf
Offline

Mir fällt nur ein Wort ein: Feuerwerk!
Kurz ausgesetzt und dann doch noch vollendet!
6:1 7:6

Container
Offline

Kontaveit gleicht zum 5:5 im 2.Satz aus. Angie nicht mehr ganz so fokussiert. Sie mußte im 2.Satz
zweimal ihren Service abgeben und hat 2 Matchbälle nicht genutzt. Jetzt wird es nochmal eng. 

BN27
Offline

Kontaveit gleicht zum 5:5 aus. Die Ansprache durch ihren Coach "relaxe einfach" hat ihr gut getan und sie spiel plötzlich viel mutiger und griffiger.
Angie bekommt ihre Aufschläge nicht mehr durch, kontert aber auch mit einem Rebreak und schraubt ihr eigenes Spiel langsam höher. Ein schönes Match jetzt.
Angie schlägt sicher zur 6.5-Führung auf und ich könnte mir vorstellen, dass sie jetzt noch das Break schafft... 

Angie
Offline

Meine Güte  die vielen Matchbälle, die sie nicht nutzen konnte, aber es gab nur einen bei eigenem Service, wenn ich mich recht erinnere. Hoffentlich schafft sie den Tie und es gibt keinen dritten Satz.

Container
Offline

6:6 im 2.Satz. Das Spiel ähnelt immer mehr dem Görges Spiel. Kerber hat bereits 6 Matchbälle vergeben,
wirkt jetzt verkrampft, wartet nur auf die Fehler von Kontaveit  und spielt die Bälle wieder nur an die T-Linie

BN27
Offline

Boah, Angie lässt drei vier Breakpunkte liegen, allerdings ist das auch stark gespielt von Anett. Tiebreak
Den Sieg muss sich Angie richtig verdienen...

Angie
Offline

Das war noch mal richtig spannend zum Schluss, sind wir ja von Angie gewöhnt. Hauptsache gewonnen, morgen spielt sie gegen Barbora Strycova. Das "Serving for Match" üben wir noch mal. Ende gut, alles gut ... für heute.

BN27
Offline

7:4 im TB gewonnen - ich finde das hat sich Angie mit einem insgesamt guten Spiel redlich verdient. Da muss man auch erst mal die Ruhe behalten, wenn die Gegnerin mit dem Rücken zur Wand plötzlich nochmal so stark aufdreht. Zwischendurch hat Angie auch einige tolle Bälle zum Zunge schnalzen gezeigt (toter Stopp, unglaublicher Rückhand-Cross,...) 
Guter Auftakt Good

Container
Offline

Angie gewinnt gegen Anett Kontaveit 6:1 7:6(3)
War das am Schluß noch eine schwere Geburt. Angie benötigt 8 Matchbälle, um endlich zuzumachen.
Kerber hat über weite Strecken sehr konstant und souverän gespielt. Gegen Ende des Matches hat
sie immer mehr verkrampft und konnte den Hebel nicht mehr umlegen. Kontaveit ist Angie mit ihren
vielen u.E. entgegengekommen und hat sie erlöst. 
Unterm Strich verdienter Sieg für Angie, die damit  schon das 1/4 Finale erreicht hat.
   

tom
Offline

Angie hat nicht bei Jule zugeschaut, das ist der kleine aber feine Unterschied zwischen den Beiden, Angie klärt das in 2 Good

Aber so wie Angie ist, sie toppt, braucht nicht 6 sondern 8 Mps Yes 3

Bilanz gegen Kontaveit aufgepeppt, es wird nicht leichter, Strycova lauert, könnte nickelig werden, Angie Yahoo

Angie
Offline

Gegen Barbora hat sie erst einmal verloren, das darf auch gern so bleiben.

Container
Offline

Angies Auftakt ist insgesamt gut gelungen. Das erste Spiel ist bei Angie immer besonders wichtig.
Sie ist jetzt drin im Turnier. Gegen Barbora sehe ich Angie im Vorteil.

Angie86
Offline

1 1/2 Sätze lief alles bestens für Angie, dann wurde es aber doch nochmal richtig knapp, glücklicherweise hat Angie das Spiel in 2 Sätzen gewonnen, der Tie Break war dann wieder relativ deutlich und der Sieg geht vollkommen in Ordnung.

Das Viertelfinale kann kommen, wenn Angie die Leistung bringt, die sie heute über weite Strecken abgerufen hat, dann ist das Halbfinale gut möglich.Clapping

JottEff
Offline

Sorry, ich kriege das Bild einfach nicht kleiner dargestellt.

Auf Twitter von AngieKerberFC eingestellt.

 

 

Angie86
Offline

Das kann man zu diesem Anlass ja auch ruhig so groß lassen, Glückwunsch Angie!Yahoo

Hardcore-Fan
Offline

Angie vollkommen neben sich!

Mayo
Offline

Bisher eine enttäuschende Vorstellung von Kerber. Beim ersten Spiel war sie schon unzufrieden mit der Bespannung des Schlägers. Aber ein Wechsel hat nicht geholfen. Sie wirkt überhaupt nicht fokussiert. Sie produziert ein Fehler nach dem anderem und verliert den ersten Satz mit 1:6. Ich glaube es waren insgesamt 18 UE in sieben Spielen! Es kann nur besser werden. Hoffe ich jedenfalls.

Mayo
Offline

Oder auch nicht. Sie verliert sofort ihr erstes Aufschlagspiel im zweiten Satz zu Null. Das wird hier heute nichts mehr.

Julie
Offline

Immerhin holt sie sich das Break zurück. Aber Kerber wirkt ansonsten ziemlich energielos.

Mayo
Offline

Nanu, Kerber hat den Schalter in ihrem Kopf gefunden und ihn umgelegt. Sie spielt auf einmal wie ausgewechselt, ist fokussiert und aggressiv und führt schlagartig 4:1 im zweiten Satz. So kann es jetzt gerne weitergehen.

Seiten