Angie und das "Sunshine Double" (Indian Wells, Miami)

119 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Kurgan
Offline
Angie und das "Sunshine Double" (Indian Wells, Miami)

Angie spielt in Runde 2 gegen Andrea Petkovic oder Vania King. Das H2H gegen Petko liegt bei 7:3.

kk46
Offline

Kerber wartet seit 2013 auf einen Sieg in Indian Wells. 2012 und 2013 konnte sie zwar das HF dort erreichen, danach folgten aber Niederlagen gegen Torro Flor, Stephens und Allertova.

Angie86
Offline

Das Draw für Angie sieht doch ganz gut aus, oder was meint ihr dazu?

Titelh3ld
Offline

Kerber wieder Nr. 1 nach IW. Serena hat abgesagt. (Knieverletzung)

 
http://www.insideout-tennis.de/indian-wells-serena-kerber/

Angie86
Offline

Überraschende, aber gute Nachrichten am heutigen Morgen.

Yahoo

 

Hoffentlich kann Angie befreit aufspielen und ein paar Runden gewinnen, ich freu mich schon auf das 1. Match, weiß man schon an welchem Tag das stattfinden wird?

Kurgan
Offline

Einerseits freue ich mich für Angie, andererseits befürchte ich, dass dass ihrem Spiel nicht zugute kommen wird. Bleibt zu hoffen, dass sie beim zweiten mal besser mit der Bürde umgehen kann.

BN27
Offline

Hoffen wir mal einfach, dass Angie verletzungsfrei ist und bleibt und ihre aufsteigende Form aus Dubai bestätigen kann Good
Die Top 15 der WTA hat ja zuletzt auch nicht unbedingt geglänzt, natürlich mit Ausnahme der Aufsteigerin Svitolina.

Schade ist natürlich, dass es mal wieder gleich in Runde 2 zu einem deutschen Duell kommt. Aber was einem dabei schon richtig wehtut, ist die Feststellung, dass Petko in ihrerr derzeitigen Form für Angie schon fast als so eine Art Freilos daher kommt.
Irgendwie hofft man ja tief im Inneren, dass Petko diesen Abwärtstrend nochmal drehen kann, aber ausgerechnet gegen Angie ...

Naja, wenn Angie ihre mentale Stärke mal wieder fokussiert auf den Platz bringen kann, dann kann sie als neue, alte Nummer 1 auch weiterhin jede schlagen und das wünschen wir ihr ja wohl auch und gerade hier in Indian Wells. Zeig es all den Labertaschen, die dir die #1 nicht zugestehen wollen.   

kk46
Offline

2. Runde gegen Andrea Petkovic (GER)

tenniskarte
Offline

Ist das nun gut oder schlecht? Viele sagen ja, gut. Weil dadurch eine Deutsche die nächste Runde erreicht. Ich bin da mehr so der Pessimist und nicht unbedingt ein Freund von solchen Matches, also wenn zwei Deutsche gegeneinander spielen. Wir lassen uns mal überraschen.

kk46
Offline

2. Runde gegen Andrea Petkovic (GER) 6:2 6:1 gewonnen

Angie86
Offline

Petkovic war heute sicher kein Gradmesser, aber Angie hat mir gefallen, sie war da, voll fokusiert und hat das Match gut durchgezogen, also mir persönlich macht das Mut für die kommende Woche.

kk46
Offline

3. Runde gegen Pauline Parmentier (FRA)

Raugart
Offline

Angie86 schrieb:

Petkovic war heute sicher kein Gradmesser, aber Angie hat mir gefallen, sie war da, voll fokusiert und hat das Match gut durchgezogen, also mir persönlich macht das Mut für die kommende Woche.

Nun mal runter mit dem "Kerber-Hoch!". Petko war doch bis auf einem klaren Punktspielgewinn überhaupt nicht auf dem Platz! Hat sich Kerber wenigstens artig bedankt mit überherzlicher Umarmung für Petko´s Geschenk?

Nun gegen Paramentier, die Puntesova doch arg gerupft hat (Starkes Ergebnis!). Aber ist sie noch gegen Kerber so gut???? Schön wäre es, da Kerber endlich auch mal was tun muß und nicht wie gegen Petko das Spiel einfach ABWARTEN braucht, bis die Gegnerin fehlerhaft wird.

 

Markus
Offline

Parmentier ist nicht Kerbers Kragenweite, dennoch halte ich sie aktuell für deutlich stärker als Petkovic.

tenniskarte
Offline

Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass Parmentier eine Chance hat gegen Angie. Alles andere als ein Zweisatzsieg würde mich überraschen.

T3-TX
Bild des Benutzers T3-TX
Offline

Ich gehe auch eher von einem klaren Sieg für Angie aus.

 

tenniskarte
Offline

Ganz schön hatnäckig Parmentier. Das habe ich mir aber anders vorgestellt.

Carlos Moyá ali...
Offline

Oh ja. Und nun sieben Punkte in Folge für Parmentier.

Angie
Offline

7:5! Was für eine zähe Angelegenheit - so schwierig hatte ich es mir auch nicht vorgestellt. Aber das ist mal wieder typisch für Angie ...Spannung - eigene Breakchancen nicht genutzt, Break zurück und Satzball abgewehrt und dann doch noch den Satz gewonnen. Ich hoffe, dass sie das Match nun in 2 Sätzen eintütet.

tenniskarte
Offline

Ups, schneller 0:3 Rückstand. Nun ist aber der kritische Augenblick erreicht. Wenn nicht jetzt dagegen steuern, wann dann?!

Kurgan
Offline

Angie findet nicht so das rechte Mittel. Parmentier spielt aber auch gut.

Eben geht aber die Konzentration flöten...

Angie
Offline

5:1 Parmentier  die spielt wirklich sehr gut, macht viel Druck. Also wird's wohl einen 3. Satz geben.

Angie
Offline

3:6 ... ein dünnes Aufschlagsspiel zum Schluss. Dann eben in 3 (äußerst schwierigen) Sätzen ...

Mayo
Offline

Der erste Satz wurde von Kerber gut gespielt und im zweiten Satz hatte man den Eindruck, als wäre wie ganz woanders, aber nicht auf dem Platz. Das wird im dritten Satz eine schwere Aufgabe für sie. Daumen drücken.

Markus
Offline

Allgemein doch etwas sehr "durchwachsen", um es mal gnädiger auszudrücken.

Angie
Offline

Spielerisch geht momentan nix, liegt schon wieder mit Break zurück ... wenn was gehen soll, dann nur über den Kampf ..

Mayo
Offline

Ich glaube ehrlich gesagt nicht daran, dass sie das noch schafft. Parmentier spielt zu gut und Kerber einfach zu schlecht seit dem zweiten Satz. Return miserable und die Vorhand-Longlines meterweit im Aus. Nee nee, hier hilft nur noch wenn Parmentier viele Fehler macht.

tom
Offline

Jule raus, Key Biscayne oder endlich mal Butter Angie, come on Nr One Fool

tenniskarte
Offline

Nächste Gegnerin steht jetzt fest, falls es weitergehen sollte. Elena Vesnina (RUS/14), musste aber auch über 3 Sätze gegen Babos gehen. Haben auch schon lange nicht mehr gegeneinander gespielt, also Angie gegen Vesnina. Aber soweit sind wir noch nicht.

Mayo
Offline

Puuuuuuh, Kerber führt nun mit 6:5 Break vor. Nun muss sie kühlen Kopf bewahren und ihren Service durchbringen.

StGraf
Offline

7:5  3:6  Matchball 7:5 

bei 2:4 Rueckstand im 3. Satz   Mega-cool.    Unfassbar , wie sich Kerber wie Munchhausen aus dem Sumpf zieht.

Seiten