Antwerpen 2015 - Kerbers letzte Woche in den TOP10.!?

95 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Markus
Offline

Sicher, dass das Kerber ist, die da auf dem Platz steht ?

Angie
Offline

Das ist bestimmt Manuel Neuer ...

jens
Offline

1-4 kerber ... schiavone immerhin GS-siegerin und auch jahre in sein top10. um 2 breaks aufholen muss kerber schon einiges aufbieten....und das sehe ich nicht dass sie das kann. kerber fällt zudem viel zu schnell in ein loch zurück. ihr fehlt auch komplett die stabilität.

Angie
Offline

Wenigstens waren mal ein paar gute Schläge dabei ... Schiavone merkt man an, dass sie auch eine sehr gute Doppelspielerin ist ... gute Raumaufteilung ...

Carlos Moyá ali...
Offline

Seit 0:4 spielt Kerber auf einmal erheblich besser. Ob da noch was geht?

Angie
Offline

Dazu müsste sie mal die Breakchancen nutzen .... es kann auch jetzt schnell vorbei sein ...

jens
Offline

1-5 kerber ... ja ein gutes spiel war dabei....was kann sich kerber davon kaufen.?

Angie
Offline

2 MB ... das wars wohl .. .was für ein Jammer

Markus
Offline

Bitte lass es ein Ende haben.

kk46
Online

Das kann man auch schon als Debakel bezeichnen.

Angie
Offline

57 min. - nicht schlecht. Aber jetzt hat Angie ein neues Ziel: Top 10. Da ist jetzt vorübergehend erst mal Petko.

MrKersicki
Offline

so schlecht hab ich Kerber noch nie spielen sehen zumindest nich das gesamte match

jens
Offline

16 16 ... kerber hat es geschafft.
wirklich ganz schwache vorstellung. so kann sie es auch sein lassen.
es setzt sich aber auch nur fort was man vorher schon gesehen hat.

Ola
Offline

1. Fed-Cup-Verbot
2. Trainerwechsel
3. Zwangsumzug nach Offenbach, Bradenton oder Monaco oder sonstwohin, wo sie besser trainieren kann. 

Carlos Moyá ali...
Offline

Ich auch nicht. Die Nummer 81 schießt die Nummer 10 mit 6:1 und 6:1 in 57 Minuten aus dem Turnier. Aus diesem Match kann Kerber glaube ich überhaupt nichts Positives ziehen.

unsinkbar
Offline

Ich komme grad nach Hause und sehe das. So langsam sollte sie den Schuss aber mal hören.

Markus
Offline

Ola schrieb:

1. Fed-Cup-Verbot
2. Trainerwechsel
3. Zwangsumzug nach Offenbach, Bradenton oder Monaco oder sonstwohin, wo sie besser trainieren kann. 


1. volle Zustimmung
2. volle Zustimmung
3. volle Zustimmung

War das alles, Ola ?

Stefanlix
Offline

Dubai absagen am besten und sich von Waske und Co mal richtig "schleifen" lassen!!!

jens
Offline

Ola schrieb:

1. Fed-Cup-Verbot
2. Trainerwechsel
3. Zwangsumzug nach Offenbach, Bradenton oder Monaco oder sonstwohin, wo sie besser trainieren kann. 

geb dir voll und ganz recht.

1. schon fast zu spät. mittlerweile ist sie bald so schlecht, das sie fedcup schon wieder teilnehmen sollte, für den formaufbau.
2. beim ebrahim verdreht sie nur noch die augen (war heute wieder eindrucksvoll zu sehen...coaching-timeout war beste szene von kerber). da kommt nix mehr rüber. seit wochen quält sie sich nur noch, wenn sie auf dem platz spielen muss.
3. finde ich auch. bringt sicher konzentration zurück...mal nicht zu hause wohnenn bringt ausserdem vlt auch mal selbstvertrauen. das würde ich auch mona barthel empfehlen...einfach mal eine gewisse distanz von zuhause. diese wohlfühl-gefühl sorgt nicht besonders für ansporn...allerdings ein verdienst von rittner, die darauf normal viel wert legt. sind iwie verzogen....

Ola
Offline

Würd ich sagen, denn auch wenn es schon seit geraumer Zeit eine tiefgreifende Kerber-Krise gibt, ist sie doch trotzdem eine super Spielerin, der es nur nicht angeraten ist, erst bei 1:6 0:4 mit dem Tennis anzufagen. Wenn sie will, kann sie umsteuern und alles wird wieder gut.

jens
Offline

Stefanlix schrieb:

Dubai absagen am besten und sich von Waske und Co mal richtig "schleifen" lassen!!!

naja ... ich finde eher das sie zuviel an sich "schleifen" lässt. kerber macht eher viel zu viel kondition.
muss einfach mal mehr lockerheit und spass haben.
ausländische trehner wäre vlt ganz gut....in D gibts fast nur "kondi"-trehner. damit ist sie eigentlich randvoll.

Angie
Offline

Einen solchen Auftritt hatte ich evtl. für die Sandplatz-Saison erwartet ... evtl. auch 2 Turniere dieser Art, da hat sie wenigstens bis auf RG keine Punkte zu verteidigen. Mit den Punkten 1-3 wäre ich auch einverstanden. Umzug nach Florida glaube ich eher nicht .... sie hat wohl ihre Familie gern in der Nähe. Sie wird und muss entscheiden, wo die Reise hingeht. Noch sind die Top 10 nahe und nicht für de Rest der Karriere verloren. Es gibt aber viele "Young Guns", die unbedingt dorthin wollen. Andererseits - Angie ist 27 - ihre heutige Gegnerin hat mit 30 ihren ersten und einzigen GS-Titel gewonnen .... eine Na Li wurde auch erst mit Ende 20 - 30 richtig gut. Da muss aber entsprechend für gearbeitet werden und das Umfeld muss mitziehen.

andreas
Offline

Trainer wechseln und hoffen dass es dann berg auf geht

tiger2310
Offline

Oh man. ich hab das Spiel nicht gesehen, aber was ich hier lese sagt fast alles.

Ich denke auch es muss sich bei ihr was ändern. Und wieder das Augen drehen das gibt es doch nicht. Ja sie bruahct einen neuen Trainer.

Kaventsmann
Offline

Kerber lässt sich in zwei Sätzen binnen einer Stunde klar vom Platz schießen, mir ist schlecht... Das ist ein neuer Tiefpunkt und die letzte Woche in den Top 10. Dass die Würfel nun gefallen sind, nimmt vielleicht Druck von ihr, und sie kann wieder freier aufspielen.

Kennzeichnend waren bereits letztes Jahr totale Leistungseinbrüche in den zweiten Sätzen, Wackelaufschläge und Sicherheitsschläge bei wichtigen Punkten, mit denen sie vielfach ihrer Gegnerin den Ball direkt vor die Füße spielte.

Ich halte auch das Training im Tennistzentrum ihres Opas für völlig nutzlos. Seitdem stagniert sie, wird sogar schlechter. Dort hat sie zudem außer gelegentlich die Radwanskas keine anständigen Trainingspartnerinnen auf ihrem Niveau; Piter hilft ihr da auch nicht weiter, und mit der trainiert sie häufig, wie sie sagte.

Kaventsmann
Offline

Kerber wird jetzt leider auch schon wieder auf ihrer Facebook-Seite vom Bodensatz der Gesellschaft massiv beleidigt, die pathologischen Spieler sind natürlich mit dabei.

Julie
Offline

Kaventsmann schrieb:

Kerber lässt sich in zwei Sätzen binnen einer Stunde klar vom Platz schießen, mir ist schlecht...

Vielleicht sollte man mal seine Prioritäten überdenken, wenn so schnell Übelkeit ausgelöst wird Wink

Markus
Offline

Kaventsmann schrieb:

Kerber wird jetzt leider auch schon wieder vom Bodensatz der Gesellschaft massiv beleidigt, die pathologischen Spieler sind natürlich mit dabei.

Du gibst dich mit dem Bodensatz der Gesellschaft ab ? Oder gehörst du dazu ?

Kaventsmann
Offline

Markus schrieb:

Kaventsmann schrieb:

Kerber wird jetzt leider auch schon wieder vom Bodensatz der Gesellschaft massiv beleidigt, die pathologischen Spieler sind natürlich mit dabei.
Du gibst dich mit dem Bodensatz der Gesellschaft ab ? Oder gehörst du dazu ?

Was soll der persönliche Angriff? Ich habe Kerber nicht beleidigt, sondern nur mitgeteilt, was auf ihrer FB-Seite stattfindet. Außerdem wette und spiele ich nicht um Geld.

Markus
Offline

Sags doch gleich. Da sind doch eh nur Volltrottel unterwegs. Wimbledon 2013 lässt grüßen.

Seiten