Antwerpen 2015 - Kerbers letzte Woche in den TOP10.!?

95 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Netzroller
Offline

Vielleicht ist es ganz gut, dass sie aus den Top 10 raus ist und nun nicht mehr deutsche Nummer 1 ist. Jetzt ist der Druck der Gejagten etwas geringer und sie kann wieder befreiter aufspielen.

kk46
Offline

Bis auf das VF in Miami, hat sie zumindest nichts bis zu den French Open an Punkten zu verteidigen.

Julie
Offline

So, damit hat Petko 500 Punkte Vorsprung, also da sehe ich vor Charleston kaum eine Chance, dass Kerber da vorbeizieht.

Kaventsmann
Offline

Netzroller schrieb:

Vielleicht ist es ganz gut, dass sie aus den Top 10 raus ist und nun nicht mehr deutsche Nummer 1 ist. Jetzt ist der Druck der Gejagten etwas geringer und sie kann wieder befreiter aufspielen.

Ob es gut ist, sei dahingetellt, ansonsten stimme ich zu! Letztes Jahr war es Match für Match ein Kampf für den Verbleib in den Top 10, aber nun ist das Kind in den Brunnen gefallen, und Kerber steht vor vollendeten Tatsachen. Wozniacki und Ivanovic kamen ja auch spielerisch verbessert und weiterentwickelt zurück in die Top 10, nachdem sie einst rausfielen.

Seiten