AsienWochen bei Kerber - Menü 2 : Wuhan Suppe (scharf)

122 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Kaventsmann
Offline

Tobias schrieb:

Mal ganz langsam hier:

Zunächst mal hattest du die Fan-Aussage ohne Beleg in den Raum geworfen mit der Unterstellung, dass die Spielansetzung wohl durch französischen Einfluss zu Stande käme.

Weiterhin schrieb ich "btw", das heißt "by the way" und bezieht sich auch nicht auf deinen vorigen Post, sondern auf den, schon länger andauernden, "Kleinkrieg" mit Knecht.

Eine Unterstellung lasse ich mir nicht vorwerfen, zu Mal deine Reaktion schon wieder Angriffshaltung signalisiert, zeigt es mir mit meiner Aussage gar nicht so falsch zu liegen.

Dein Kommentar war ein persönlicher Angriff, der eine Beleidigung und eine Unterstellung enthielt. Versuch hier bitte nicht die Rollen zu vvertauschen, zumal dieser Kommentar von Dir schon wieder eine Unterstellung enthält.

Nachtrag: Wenn der Kleinkrieg mit Knecht nichts zur Sache tut, muss man ihn nicht erwähnen. Knecht hat sich richtig verhallten, indem er nachfragte, woher die Daten stammen, Du dagegen hast sie stattdessen gleich abgetan und wie oben beschrieben reagiert.

Und wenn ein franz. TV-Sender das Turnier in Frankreich überträgt, wird er auch auf die Ansetzung Einfluss haben.

Kaventsmann
Offline

Tobi77 schrieb:

Hm, das Turniergeschehen bietet doch eigentlich genug Stoff zum Diskutieren, aber ich möchte trotzdem kurz was zu der Diskussion anmerken.Das TopTenSpielerinnen wie Kerber oder auch Halep von Turnierveranstaltern oft "ohne Not" und ohne ersichtlichen Grund auf Nebenplätzen statt auf dem CC spielen ist mir auch schon aufgefallen. Gerade Simona hat fast überall die Mehrheit des Publikums hinter sich.
Auf Facebookfreunde und Twitter-Follower als Indiz für Beliebtheit bzw Bekanntheit gebe ich allerdings keinen Pfifferling, denn wenn das wirklich ein Indiz wäre, dann kennen z.B. Mesut Özil mehr als zehn mal so viele Leute wie Serena Williams . Das wage ich stark zu bezweifeln...

Es kennen zehnmal mehr Leute özil als Williams. Fußball ist viel populärer als Tennis, und in Europa ist Williams kein Superstar, hier sind auch Scharapowa und Ivanovic viel beliebter. Und natürlich sind die sozialen Netzwerke ein wichtiger Indikator.

Tobi77
Offline

Kaventsmann schrieb:
Es kennen zehnmal mehr Leute Özil als Williams. Fußball ist viel populärer als Tennis, und in Europa ist Williams kein Superstar, hier sind auch Scharapowa und Ivanovic viel beliebter. Und natürlich sind die sozialen Netzwerke ein wichtiger Indikator.

In den USA kennt Mesut Özil keine Sau und die USA haben genauso viele inwohner wie fast die ganze EU.  Özil hat auch doppelt so viele Facebooklikes wie z.B. Schweinsteiger. Es kommt immer darauf an, wie die Seite gepflegt wird und wie massiv man z.B. um Likes wirbt. Solche Zahlen sind mit extremer Vorsicht zu genießen.An die Like-Zahlen von Sharapova kommt keine andere Spielerin auch nur annähernd ran.Das sagt aber fast nichts aus.

Tobias
Offline

Ich mache hier jetzt den Cut, da es schade für den Thread und dessen Leser ist, weiterhin Off-Topic zu lesen.

Diskussionen mit Kaventsmann sind sowieso überflüssig, er fühlt sich anscheinend angegriffen, falls Posts erscheinen, die nicht seiner Meinung entsprechen.

Sein nächster Post wird sich erneut auf eine weitere Unterstellung meinerseits beziehen....ist mir eigentlich auch egal, solange der Thread wieder dem Titel entsprechend geführt wird, also mit Beiträgen bezogen auf Angelique Kerbers Leistungen beim Turnier von Wuhan.

Kaventsmann
Offline

Auch in den USA kennen viele Özil, zumal nach dieser WM, die Fußball in den USA populär gemacht hat. Die meisten Fans hat Özil in der islamischen Welt und China. Wie viele Einwohner China hat weißt Du sicher.

jens
Offline

mein gott , das letzte metsch war 2std her. das die in china immer 2std mittagspause machen müssen.!?
in deutschland gibts da maximal 30min...inkl anstellen und hin-und-rückweg. ( da ist nat keine zeit für diskussionen als kaventsmann,knecht und co Wink ).

kann ja auch wieder ein spiel werden, wenn die jetzt so volle sind. immerhin, zum ersten mal kommt kerber in live.

Angie
Offline

Hoffentlich nutzt sie ihre Chance für das Performance Bye für Peking - einfach so wie beim letzten Match spielen.

kassandra
Offline

jetzt zum aktuellen , der  "mentalthread kerber" muß warten, erwarte auf jeden fall gutes spiel ...

sag niemals nie ...

jens
Offline

1-1 ... beide erstmal gleich auf. sieht eher nach spannenden metsch aus.

kassandra
Offline

kerber 1:2 beide studieren sich noch, beiderseits respekt vorhanden, gute voraussetzungen für interessantes spiel

sag niemals nie ...

jens
Offline

2-2 ... auch ganz gutes spiel mit nivo am anfang. haben wohl nur ein salat zum mittag genommen ...

kassandra
Offline

2:2 ab jetzt gehts um die punkte

sag niemals nie ...

kassandra
Offline

2:3 kerber probiert noch etwas, ballwechsel oder angriff, am besten beides 

sag niemals nie ...

Angie
Offline

Die jüngeren Spielerinnen neigen eher dazu, die Ballwechsel zu verkürzen ... gehen schneller auf Winner. Kerber spielt da etwas geduldiger.

kassandra
Offline

3:4 stimmt, kerber versucht den richtigen zeitpunkt für winner zu treffen, ohne zuviel möglichkeiten für die risikofreudige svito zu bieten

sag niemals nie ...

Angie
Offline

Jetzt Svitolina mit Break vor ...5:3

kassandra
Offline

3:5  hoffentlich kein größerer zuversichtsverlust bei kerber. svito hat eine linie, die zieht sie durch. z.zt. erfogreich

sag niemals nie ...

Angie
Offline

Rebreak - der Satz dauert doch noch etwas länger.

kassandra
Offline

kann man hoffen

sag niemals nie ...

kassandra
Offline

4:6  erstmal an svito,  schaun wir mal, kerber will m.E. sehr wohl noch

sag niemals nie ...

Angie
Offline

Satz 1 geht mit 6:4 an Svitolina. Der Punkt zum 15:40 - dieser verunglückte Stopp - den hat sie schon öfters in solchen Situationen versucht ... war meistens ein Punkt für die Gegnerin. Mal sehen, wie Satz 2 läuft, noch ist nichts verloren.

jens
Offline

prima, kerber verliert den ersten Sad

beide spielen sehr sehr ähnlich. kerber muss insgesamt besser spielen bzw svitolina nachlassen.

kassandra
Offline

schon schade, aber kerber muß sich spätestens jetzt für eine durchgängige taktik entscheiden

sag niemals nie ...

jens
Offline

oh oh .... kerber steht kurz davor in den abschenk-modus zu schalten.

Angie
Offline

Das sah schon öfters so aus und hat ein gutes Ende genommen. Warten wir's ab, noch ist nix verloren.

kassandra
Offline

1:1  ein leichter geruch von disaster ,  haarig haarig

sag niemals nie ...

jens
Offline

...sehr viel risiko schon jetzt in ihrem spiel. wenn das mal gut geht.!?

kassandra
Offline

break und 2:1  schließe mich angie fast voll überzeugt an

sag niemals nie ...

Angie
Offline

Jetzt 2:1 Beak vor dank einiger UEs Svitolinas und einem tollen Winner ... der Satz bzw. das Match werden trotzdem bis zum Schluss eng und spannend bleiben ...

kassandra
Offline

3:1 sehr erfreulich,  winner kommen etwas häufiger,  svito keine änderung

sag niemals nie ...

Seiten