Jetlag Angie in Stuttgart

318 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
jens
Offline
Jetlag Angie in Stuttgart

nachdem Kerber in Russland, mit ordentlich jetlag Pavlyu 61 60 weggeschossen hat....hat sich Kerber für die Rückflug nach Stuttgart, eine Flugreise über Australien und Jamaika raussuchen lassen und ist jetzt erstmal wieder 48std unterwegs.
dann ist sie hoffentlich ähnlich gut drauf wie in Charleston, oder noch besser wie in Sotschi.

kerber scheinbar in form. wenn sie in die top10 wieder will, sollte das aber auch ein paar turniere anhalten, bzw muss sie jetzt wichtige punkte sammeln.
die top10 schafft sie die woche nicht. auch an petko käme sie nicht vorbei.

kerber ungesetzt. und die auslosung in stuttgart ist gleichmal besch**den. kann kerber trotzdem ihre gute form nutzen.?

R1 gegen qualifikantin ... rodina oder martic wären vlt das schlimmste was kommt.
danach aber scharapova. da zeigt sich wer sotschi besser gemanagt hat.

Grantler
Offline

Na, dann hoffen wir zwei "Angie-Fans" auf ein gutes bis sehr gutes Abschneiden in Stuttgart. Zu einem Porsche kann wohl niemand nein sagen.

Wie groß die Chancen gegen die Maria sind, bleibt abzuwarten. Erstmal die 1. Runde überstehen.

Und vielleicht wollte sie ja nicht mehr über Istanbul fliegen....

Angie
Offline

Ich hoffe doch, dass sie R1 überstehen wird und dass die Enttäuschung über das Aus im HF des Fedcups nicht so nachhaltig sein werden. Sie hat mit dem Turniersieg in Charleston und dem überzeugenden Match gestern doch sicher etwas Selbstbewusstsein getankt und kann dementsprechend locker aufspielen. Sollte sie in R2 auf Sharapova treffen und ihre gute Form beibehalten, wird das Match vlt. ein wenig enger als erwartet. "Leichte" Auslosung gibt es für niemanden, das Feld ist sehr gut besetzt und die Leistungsdichte ist doch stärker zusammengerückt. Angie hat nur in RG Punkte vom Vorjahr zu verteidigen, sie sollte sich nicht unter Druck setzten bzw. setzen lassen und ein paar Pünktchen sammeln. Top 10 sollte man erst einmal außen vor lassen, dort, wo sie momentan angesiedelt ist, ist sie gut aufgehoben, umgeben von vielen guten Spielerinnen. Ob noch mehr geht, wird der weitere Verlauf der Saison zeigen.

kk46
Offline

Die erste Gegnerin ist Beygelzimer, die als Lucky Loser ins Hauptfeld kam.

StGraf
Offline

Beide haben noch nicht gegeneinander gespielt.
Yuliya Beygelzimer verlor in der letzten Qualirunde gegen Petra Martic 6:3 6:7 4:6
durch Spielerinnen Absagen spielt sie dennoch gegen Kerber als LuckiLoser

Nardo761
Offline

StGraf schrieb:

Beide haben noch nicht gegeneinander gespielt

Doch schon zweimal und beide Male hat Angie gewonnen. Ist aber schon ewig her... Das letzte Duell war bei den US Open 2009.

StGraf
Offline

@Nardo761

Danke fuer die Aufklaerung!

StGraf
Offline

25.08.09 Angelique Kerber Yuliya Beygelzimer 6-2, 0-6, 7-6 in New York
04.04.07 Angelique Kerber Yuliya Beygelzimer 6-3, 7-6 in Dinan
Kerber 27 Jahre
Beygelzimer 31 Jahre

jens
Offline

so, kerber nun auch nach 45std flug in stuttgart gelandet. hat sich gleich ins bett geknallt ...und wird wohl lange schlafen.
gut das sie morgen nicht als erstes ran muss.
spielt nach lisicki , die etwa 14uhr ran muss. das wird sicher ein enges metsch....also kann man sich bei kerber auf 16uhr einrichten.

das metsch gegen beygelzimer sollte ne klare sache sein.
beygel nr.150 ... es gibt tatsächlich noch 4 im hauptfeld, die noch schlechter im ranking sind. alle über die quali.

kk46
Offline

Kerber spielt jetzt gegen Glatch, da Beygelzimer abgesagt hat.

Markus
Offline

Unfassbar, dieses Turnier. Jetzt sagen schon die Lucky Loser ab.

jens
Offline

so , nachdem lischen die diyas im schnelldurchgang in R2 befördert hat....musste sich kerber dann noch schnell fertig machen.  sie hat noch ihren jetlag geflegt...und war gerade erst aufgestanden.

hoffentlich macht sies etwas spannender....und erfreulicher.

sie führt schonmal 1-0 Smile

jens
Offline

oh geil ... wer hat denn den kommentator abgestellt. es ist so ruhig Smile
der hatte schon wieder reichlich blödsinn bei der vorstellung der spielerin erzählt. alles durcheinandergebracht.

jens
Offline

3-0 kerber ... bis jetzt keine herausforderung. glatch aufschlag ist nur abundzu etwas eklig.
allerdings haben sie jetzt doch wieder den kommentator zugeschaltet....nicht das die zuseher zu sehr entspannen.

jens
Offline

5-2 kerber ... gutes metsch. glatch kann zumind ein bissel mithalten. kerber aber auch sehr sicher....da kann sie meist dominieren.

Kaventsmann
Offline

Hauptsache Kerber besiegt die US-Amerkanerin, um in der zweiten Runde warmgelaufen Scharapowa zu verarzten.

Kaventsmann
Offline

jens schrieb:

oh geil ... wer hat denn den kommentator abgestellt. es ist so ruhig Smile
der hatte schon wieder reichlich blödsinn bei der vorstellung der spielerin erzählt. alles durcheinandergebracht.

Ich kann zwar derzeit leider nicht zusehen, aber die Kommentatoren können sie in DE bei Tennissturnieren gerne generell abgeschaltet lassen!

jens
Offline

6-2 kerber ... der erste satz hat nochmal die gute form von kerber gezeigt. kaum errors.

jens
Offline

2-1 glatch ... glatch hält immer besser mit. hat sich dem gute nivo von kerber angepasst....und spielt teilweise wie kerber, eher abwartend...aber sehr erfolgreich. wenn sie das hält, wird das ne enge kiste.

3-2 kerber ... wurde ja auch zeit. richtig anstrengendes metsch für kerber. wird wohl dann nix mehr für scharapova übrig sein. kerber ballert alles raus was sie hat.

Markus
Offline

Und da ist dann doch das Break.

Angie
Offline

Und gleich das Rebreak ... trotzdem kein Grund zur Besorgnis, meine ich.  Bei dem letzten Ballwechsel zum Serviceverlust hätte sie gern mal nach vorn gehen können ...

jens
Offline

4-3 glatch ... kerber spiel megastark, es kommt fast alles bei ihr....vlt sogar besser als in charleston und sotschi. trotzdem liegt sie hinten. kerber spielt viel für die gallerie, aber wenig fürs ergebnis. wenn nicht glatch, dann wird sicher scharapova sowas eiskalt bestrafen.

Angie
Offline

Trotzdem hoffe ich, dass sie nach dem Seitenwechsel etwas mehr tun wird, um das Match in 2 Sätzen zu beenden.

jens
Offline

4-5 kerber ... langsam wirds kritisch. kerber macht glatch immer stärker. ist ein bissel wie das finale gegen pironkova.

jens
Offline

6-5 kerber ... endlich mal einen schmutzigen punkt gemacht, und schon führt sie auch.

Angie
Offline

Sie spielt wohl gerne Tiebreak ...

jens
Offline

na also ... gewonnen Smile

wahnsinnig gutes tennis. das beste was kerber seit langem gezeigt hat.

aber tennis allein wird gegen masha vlt nicht reichen. kommt drauf an wie die drauf ist. spielerisch ist kerber im prinzip wieder top10...und wenn man die anderen daraus ansieht , sogar top5. aber das mit dem "gewinnen wollen", ist bei kerber weiterhin immer so eine sache. und genau da wird scharapova vorteile haben....da kann kerber so gut spielen wie sie will.

Angie
Offline

Doch kein Tie - besser so. Morgen gegen Sharapova benötigt sie mehr Energie. Ich hoffe, dass dies das Match sein wird, welches im TV gezeigt wird ...

Kaventsmann
Offline

Glatch hatte kurz vor ihrer Niederlage noch heftig gezappelt, aber den verdienten Sieg wollte sich Kerber nicht wegschnappen lassen, bravo!

jens
Offline

wird sicher ein gutes spiel gegen masha. kerber ist noch in form. leider gehts nur um wenig punkte.
das kerber gegen glatch gespielt hat, war vlt noch etwas hilfreich als sparing. die hat wie masha teilweise ganz schön rumgeholzt...auch auf hohem nivo. scharapova wird vlt sogar mehr fehler machen. da kann kerber vlt ein bissel mehr easy spielen.

tiger2310
Offline

Na super ausgerechnet morgen habe ich einen Empfang am Abend und kann um 18.30 Uhr mir das Spiel nicht anschauen. *grml* Das ärgert mich. Ich erinnere mich an so ein spannendes Spiel auf Rasen zwischen den beiden

Seiten