jetzt kommt auch noch Sand dazu - Angie in Charleston

305 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Markus
Offline

Gewonnen ist gewonnen und Rodina sollte man mal im Auge behalten in nächster Zeit.

Nardo761
Offline

Markus schrieb:

Gewonnen ist gewonnen und Rodina sollte man mal im Auge behalten in nächster Zeit.


 Auf alle Fälle. Und das nach einer Babypause. Sollten sich vielleicht mehrere Spielerinnen überlegen ;p

Angie
Offline

Was für ein Match - lt. Statistik hat sie 42 Winner geschlagen, aber auch 31 UEs produziert ... da liegt sie mit beiden Werten über "normal". Der Aufschlag war ganz gut, gute Quote, 4 Asse und nur ein DF. Rodina hat wirklich gut gespielt, sie wird sicher noch im Ranking klettern. Für AK ein gutes Gefühl, mal wieder ein Match gedreht zu haben, vor allem nach dem zweimaligen Rückstand in Satz 3 die Nerven zu haben, diesen noch zu gewinnen. 

jens
Offline

Nardo761 schrieb:

Markus schrieb:

Gewonnen ist gewonnen und Rodina sollte man mal im Auge behalten in nächster Zeit.

 Auf alle Fälle. Und das nach einer Babypause. Sollten sich vielleicht mehrere Spielerinnen überlegen ;p

also die Maria hat es sich schon überlegt gehabt. naja und nun muss man Maria ja auch im auge behalten.
Rodina quasi die russische ausgabe von Maria.

kassandra
Offline

jetzt wissen wir, was "genie" Rodina gegen überlegene gegnerinnen macht, nämlich gut spielen und sehr eng. kerber scheint  so langsam wieder auf die richtige spur  zu kommen. ihr spiel war heute zumindest in entscheidenden teilen ganz ansprechend - und verdient gewonnen

sag niemals nie ...

kk46
Offline

Kerber trifft nicht im Achtelfinale auf Stosur, sondern auf Arruabarrena aus Spanien.

jens
Offline

naja die arruaba wird kerber mal zeigen wie man richtig sandplatz spielt.
sagt man dazu jetzt lehrstunde oder vorführung ??

jens
Offline

4-1 kerber ... so ... im 1.game gabs gleich ne lehrstunde für kerber. sie hat aber schnell gelernt. danach selber 4 spiele in folge. wie man die breakchancen effektiv nutzt, da hat kerber aber nicht so aufgepasst. bzw eins nach dem anderen.
 

Angie
Offline

Z. Z. sieht es doch ganz gut aus - 5:2-Führung in Satz 1. Die meisten Spanierinnen spielen auf Sand sehr gut, daher hatte ich befürchtet, dass es kein Vorteil sein wird, nicht gegen Stosur spielen zu müssen.

Angie
Offline

6:3 1. Satz - glücklicherweise konnte sie den Breakball abwehren.

tenniskarte
Offline

6:3 ist doch souverän, für den Anfang.

jens
Offline

6-3 kerber ... ja aufschläge scheinen bei kerber wieder ganz gut zu kommen. da muss sie weniger ralleys spielen und da reicht auch ein break vorsprung.

jens
Offline

1-0 kerber .... jetzt hat sie auch gelernt, wie man gleich den 1.breakball nutzt. dann sollte es ja nun laufen...

jens
Offline

3-0 kerber ... und damit sies nicht gleich wieder verlernt, gleich noch eine wiederholung.

kk46
Offline

Kerber will wohl doch Einzel beim Fed Cup spielen.

Markus
Offline

Und wie es läuft ! Ist damit die Talsohle durchschritten ? Mal sehen. Ein deutlicher Sieg gegen eine Sandplatzspezialistin kann man zumindest als Ausrufezeichen ansehen.

tenniskarte
Offline

Na aber nun, 5:0 mit vollem Schwung.

Markus
Offline

Irgendjemand muss Kerber in Sydney entführt und in Charleston wieder freigelassen haben. Das dazwischen kann doch nicht Kerber gewesen sein. Auf einmal spielt die wieder wie zu Top 10-Zeiten.

jens
Offline

5-0 kerber .... so jetzt kann sie es auswendig. nun kann sie die stunde beenden.

Angie
Offline

Unabhängig vom Ranking der Dame gegenüber spielt Angie ausgezeichnetes Tennis heute, berücksichtigt man die Tatsache, dass Sand ja eigentlich ihr schlechtester Belag ist. Der Kommentator hat gerade ausgesprochen, was ich gedacht hatte ... das ist bisher ihr bestes Tennis in dieser Saison.

jens
Offline

6-3 6-0 kerber ... da hat kerber heute viel gelernt. zum einen wie man auf sand spielt und dann noch wie man effizient breakbälle nutzt.
die lehrstunde konnte pünktlich nach 60min beendet werden.

Angie
Offline

Sehr überzeugende Vorstellung, die Gegnerin im QF wird die Gewinnerin der Begegnung Begu/Makarova sein. Makarova zeigt auf Sand auch nicht unbedingt ihr bestes Tennis, die Chancen stehen m. E. 50:50.

Nardo761
Offline

Angie gewinnt also 6:3 6:0 und trifft nun auf Begu, die gg Makarova kampflos gewonnen hat. In der jetztigen Form sollte die Revanche für die AO-Niederlage glücken

tenniskarte
Offline

War doch stark.
Nächste Runde gehts allerdings gegen die ausgeruhte Rumänin Irina-Camelia Begu.

Nardo761
Offline

Makarova hat übrigens Magen-Darm

Tobi77
Offline

Angie mit aufsteigender Form. nach dem Fight im Match zuvor dieses Mal eine ganz klare Angelegenheit.

Stefanlix
Offline

Ist doch prima das Makarova gerade Dünnpfiff hat, dann kann die Revanche für Melbourne kommen. Smile

Kaventsmann
Offline

Die Sonne scheint, Kerber spielt den Kommentaren nach zu urteilen wieder beindruckendes Tennis, gewinnt auf Sand ihr zweites Match hintereinander, und spendiert ihrer Gegnerin zur Feier des Tages auch noch einen Kringel, so kann es weitergehen!

Leider konnte ich das Match nicht sehen, aber da lohnt sich wohl mal eine Aufzeichnung. Bereits bei Kerber letzen Sieg war ihre Matchstatistik ab dem zweiten Satz gut, darunter viele Winner, aber wohl mangels Selbstvertrauen auch viele ungezwungene Fehler, die sie nun abgestellt zu haben scheint, zum Glück!

tenniskarte
Offline

Nicht vor 23 Uhr?  Bei mir ist schon nach Mitternacht.

 

Werder _ Tennis
Offline

GMT = Greenwich Mean Time, also England, deshalb 2 Stunden drauf Wink

Seiten