Kerber 2016 AO - erstmal Geburtstag feiern

504 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Julie
Offline

Ach, die nutzen die PR.

jens
Offline

Herbert Gogel schrieb:

nein, sie wird nicht so verenden wie Bine! Bitte nicht! Cray 2



Ihr Management ist hoffentlich sport-affiner!


 

http://web.de/magazine/unterhaltung/tv-film/lets-dance/angelique-kerber-...

http://www.sport1.de/boulevard/2016/02/tennis-star-angelique-kerber-vor-...

Tanzshows bei RTL  ... ja ja , sieht eher so aus, als sei Kerber noch weit schlimmer als Lisicki Blum 3 ... da hilft auch kein "sport-affines" management.

okay, Quiz-shows hat Lischen auch mitgemacht. jeder was er kann.

aber sich den kopf zerbrechen oder den Knöchel zerbrechen, ist schon was anderes.

Kerber wird es aber wohl trotzdem machen ... entweder als Einzeleinlage/-beitrag, ausser Konkurrenz, oder beim einmaligen Weihnachtsspecial.

unsinkbar
Offline

Oh oh oh. Selbst wenn sies macht...was ist dabei? Das machen andere Sportler auch!? Wieso müssen immer die Tennis-Damen alles anders machen. Komisch nur, dass sich bei Petkos Bratwurstbrataktion keiner aufgeregt hat.

Bis jetzt steht absolut nichts fest, es wird darüber spekuliert und ihr Management hält sie mit dieser Allerweltsanwtort im Gespräch. Nur so kann auch der Tennissport wieder populärer werden: Indem man über die Sportler spricht, indem man die Sportler sieht.  Wenn dann (fast) jeder öffentliche Auftritt bemängelt wird, der nicht in reinen Informations- oder Nachrichtenformaten stattfindet, sollte man sich mal hinterfragen, was man dann eigentlich will. Dann können wir uns das Rumgemeckere im Thread zu den deutschen Medien auch schenken.

So letzte Anmerkung: Gerade bei Angie können wir alle sicher sein, dass der Sport und der sportliche Erfolg vor allem anderen stehen!

Markus
Offline

Wollte ich auch gerade eben sagen. Angie wird nichts tun, was ihrem sportlichen Erfolg schaden könnte. Schließlich nahm sie sich auch keine sechs Wochen Auszeit, nachdem sie in ihrem ersten Grand Slam-Finale stand.

JottEff
Offline

Nicht dass das missverstanden wird. Würd mich für Angie und das deutsche Tennis wahnsinnig freuen, wenn das eintreffen sollte, aber hier wird medienmässig schon wieder zu gewaltig an der öffentlichen Erwartungshaltung an Angie geschraubt. Falls das nicht eintrifft, kann dann ja wieder über verpasste Möglichkeiten genörgelt werden in den Medien.

http://www.focus.de/sport/videos/angelique-kerber-wieso-der-traum-von-weltranglistenplatz-1-wahr-werden-kann_id_5274155.html

 

kk46
Offline

Hat Dubai abgesagt

Angie
Offline

 Sehr vernünftig .... sie muss nicht jedes Premier-Turnier spielen, Punkte hat sie auch keine zu verteidigen. Lieber die Kräfte für Doha sparen.

StGraf
Online

Riechtig intihlijent!

 

unsinkbar
Offline

Sehr gut!

Und das ist dann eben die Veränderung. Sie macht das wahr, was sie angekündigt hat: SIe spielt nicht mehr jedes Turnier.

Murphy
Offline

Finde ich auch sehr gut!  Denn hier kann sie einfach für die Weltrangliste nicht wirklich punkten (erst wenn die anderen Ergebnisse herausfallen). Und sie ist ausgeruht für Doha. Wobei es mich auch nicht sooo stören würde, wenn sie das auch absagt - natürlich nur, wenn sie keine 0-Punkte-Wertung dafür bekommt.

Lieber Kräfte sparen! Denn in IW und Miami kann sie richtig punkten. Da hat sie ja fast nix zu verteidigen Smile

unsinkbar
Offline

Klugscheißer-Modus an: In Doha kann sie theoretisch auch 900 Punkte holen Blum 3

Julie
Offline

KLugscheißerübertrumpfmodus: Sie kann eigentlich nur 795 Punkte holen!

Nardo761
Offline

Sind auf alle Fälle viele. Deswegen wird sie Doha auch spielen, denke ich.

Kurgan
Offline

http://mediadb.kicker.de/news/1000/1020/39000/artikel/845167/kerber800-1...

hier sieht sie immernoch ziemlich ramponiert aus, wie ich finde...

Julie
Offline

Ach, das ist ungünstiges Licht.

deumex
Offline

Sehe ich grad richtig, dass Dubai Premier 5 und Doha normales Premier ist?! Wenn ja, könnte es nun 0 und nächste Woche maximal 490 geben Sad

kk46
Offline

Nein, es ist genau umgekehrt. Letztes Jahr war es so, dass Dubai das P5-Turnier war.

Markus
Offline

Den Auftritt von Angie im Sportstudio kann man sich auf YouTube anschauen. Leider "embedding disabled by request".

https://www.youtube.com/watch?v=UsXPUIDUr_g

Ich finde, sie kommt natürlicher rüber als andere, die ansonsten im medialen Fokus standen.

tenniskarte
Offline
Vielen Dank für den Link. Das hat mir sehr gut gefallen.
Jessica Kerber Biggrin
Daran sieht man mal wieder, wie wenig ich eigentlich weiß über Angie.
Aber den Erfolg gönne ich ihr von Herzen.
Murphy
Offline

Toller Auftritt! Ich finde es auch gut, dass sie weitere klare Ziele formuliert. Besonders schön fand ich: "Ich bin jetzt GS-Siegerin. Das werde ich immer sein. Das kann mir keiner mehr wegnehmen!"

Kurgan
Offline

Habe es  auch gerade gesehen. Sehr authentisch und sympathisch =D

Vor allem auch sehr ausführlich, nur mit KMH werde ich nicht mehr warm  werden...

Markus
Offline

Stell dir mal vor, Sven Voss hätte moderiert und der hätte auch nur einmal "Angelika" gesagt....

Kurgan
Offline

Lol Lol Lol

Seiten