Kerber 2016 FO - der 2. Grand Slam (Sieg)

116 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Angie
Offline

Mann ... das macht mich verrückt, es nicht sehen zu können ...

Titelh3ld
Offline

Puuhhhh. Zittersatz. Keine Ahnung wie sie den gewonnen hat. Jetzt noch einen.

Come on Angie

Angie
Offline

Puh ...der Ticker stand 'ne gefühlte halbe Stunde auf 40:30  .. bei Satzball ...

Tobias
Offline

6:3 Satzausgleich! Der Satzball war am Netz das reinste Zitterspiel, aber egal, der Satz ist durch!

Jetzt sollte das Momentum eigentlich bei Kerber liegen, eine weitere Steigerung täte den Nerven einiger hier ziemlich gut.

kassandra
Offline

6:3 leider sagt dieser 2. S.noch nichts über den 3.S. Bertens, die früher i.d.R.  oft an Konzentrationslücken gescheitert war, hat das offensichtlich besser in den griff bekommen. In letzter Zeit häufig 2.S. physisch im eco-modus, um im 3. voll da zu sein. bin gespannt, bisher Bertens scheinbar durchgängiger, will mal nicht hoffen, daß das jetzt auch so ist, eng wird wohl auf jeden fall ...

sag niemals nie ...

Tobias
Offline

Nee nicht schon wieder....0:2 Break hinten, Bertens hat Satz 2 wohl eher zum regenerieren genutzt.

Angie
Offline

Gleich mal 'nen Break für Kiki ...2:0 ... fängt schon wieder besorgniserregend an ...

Titelh3ld
Offline

Und wieder 0:3
Argh:-/

Angie
Offline

Man kennt ja solche Matches von ihr .... hoffentlich hat es heute auch einen guten Ausgang ...

kassandra
Offline

0:3  das vor einiger Zeit von bertens durchgezogene recht vielseitige mentaltraining hat auf jeden fall eine menge gebracht, keine sonst üblichen destruktiven ausraster, bleibt  auch  wenns eng wird absolut cool. hat offensichtlich zu deutlich verbesserten mentalmanagement gefunden. und wenn trotz aller euphorischen statements sich die schulter doch noch hinderlich bemerkbar macht, dann siehts z.Zt. nicht besonders gut aus ...

sag niemals nie ...

Tobias
Offline

0:3....Beltz kann schon mal die mobilen Daten anschmeißen und nach der schnellsten Verbindung Gare du Nord - Pucszyckowo suchen, oder ist der Zug noch nicht abgefahren?

Jetzt MTO bei Kerber, immerhin lässt sie die Schulter "behandeln", da fällt der mögliche Fake und der Versuch den Rhythmus von Bertens zu brechen nicht sofort auf...

Titelh3ld
Offline

Ich weiss gar nicht mehr, was ich dazu sagen soll...Angie fährt Achterbahn. Kiki viel zu stark. Kerber wackelt bei jedem Punkt.

1:4
2 break Punkte verschenkt Beee

Tobias
Offline

Der vergebene Breakball grad eben war wohl der Knackpunkt. Den braucht sie nur noch rüber spielen und er geht ins Netz. Wenn Bertens noch einen letzten Schub brauchte, das Ding hier zu gewinnen, das war er wohl...

kassandra
Offline

1:3 nicht wirklich überzeugend was kerber produziert, kaum bis kein einziger schlag mit full power, noch nicht kampflevel, würde mich gerne irren   ...

sag niemals nie ...

Titelh3ld
Offline

Kiki schlägt phantastisch auf. 2:5
Wäre definitiv die verdiente Siegerin...

Tobias
Offline

2:5 wird wohl der letzte Seitenwechsel der Partie sein.
Abhaken, regenerieren und auf Rasen wieder durchstarten. An eine Wiederholung aus Melbourne glaube ich heute nicht mehr.

Angie
Offline

2:5 .... wer glaubt noch dran?

Angie
Offline

Wenn alle hinter ihr platzierten Spielerinnen im Ranking weiterkommen (sind einige bereits), müsste sie nach RG noch die 5 sein ... glaube ich ..

Angie
Offline

Kiki muss wohl nicht mehr aufschlagen ...

Raugart
Offline

Na, die Herrlichkeit von Kerber leidet aber sehr! Wo blieb sie denn?---------Verletzung muß doch "ran".Oder doch nicht? Betrtens war besser!!!! Auf jeden Fall, wenn das auch noch f. Kerber gut ausgeht

kassandra
Offline

bertens kanns jetzt ganz easy  zu ende spielen,  kerber kann nur "normal"  agieren, ues ohne ende, körpersprache sagt alles ...

sag niemals nie ...

unsinkbar
Offline

Oh oh oh Angie. Naja nehmen wir das positive mit: Sie kann die Schulter schonen und sich jetzt auf Rasen vorbereiten.

Grand Slam
Offline

Auftaktnierderlage !!! Bravo Angie ! So spielte Deutschland Nr. 1 !!!  Der Nürnberger Versicherungscup lässt grüßen. Dort werden die Stars von morgen geboren !!!

Für Angie geht mit dieser Niederlage trotz meiner Riesenenttäuschung sicherlich nicht die Welt unter.

Melbourne - Paris - Wimbledon - New York

Angie
Offline

Da ist es passiert ... auch wenn Kiki sich zu einer sehr guten Spielerin entwickelt hat, ist das Ergebnis doch eine   Enttäuschung. Das Ergebnis macht nun die "Selbstaufgabe" von Madrid und Rom noch unnötiger. Was für ein Jammer ..

kk46
Online

Für Kerber ist es die 5. Niederlage im 6. großen Turnier nach Melbourne. Da wird man im Ranking bald eher deutlich nach unten sehen müssen.

Tobias
Offline

Aus an einem gebrauchten Tag, gegen eine Gegnerin die zu jedem Zeitpunkt das Match mehr gewinnen wollte und es am Ende verdientermaßen auch getan hat.

Jetzt gibt's wieder die mediale Schelte von wegen "One Slam Wonder" aus Deutschland und der Welt, hoffen wir mal, dass sie es nicht zu Herzen nimmt und ihren Kritikern demnächst mal wieder Grund zum Schweigen gibt.

Tobias
Offline

Scheiß doch mal bitte auf dieses gottverdammte Ranking.....und nimm deine ewige Schwarzmalerei gegen die Spielerinnen am besten mit ins Schweigen ein!

Raugart
Offline

Das Zwiegespräch Stach/Kiefer ist aber schon sehr voraussschauend!!!!! gewesen;:" heute früh schon nicht so gut gefühlt". Aber gestern klang das ganz anders: Kerber fühlt sich  wohl, ist gesund und fit! ---Nein, Kerber ist genauso vor NL nicht gefight; wie andere genauso. Und sie wird zu sehr gehypt!!!

Raugart
Offline

kassandra schrieb:

6:3 leider sagt dieser 2. S.noch nichts über den 3.S. Bertens, die früher i.d.R.  oft an Konzentrationslücken gescheitert war, hat das offensichtlich besser in den griff bekommen. In letzter Zeit häufig 2.S. physisch im eco-modus, um im 3. voll da zu sein. bin gespannt, bisher Bertens scheinbar durchgängiger, will mal nicht hoffen, daß das jetzt auch so ist, eng wird wohl auf jeden fall ...

Gut beobachtet, sah ich selbst in Nürnberg so!

kk46
Online

Raugart schrieb:
Und sie wird zu sehr gehypt!!!

Jetzt sicherlich nicht mehr.

Seiten