Kerber 2016 US Open - Wachablösung der Nummer1?

296 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Kurgan
Offline

Sie ist leider wieder zu passiv und wartet nur auf die Fehler von L-B. funktioniert aber noch. Guter Return 3:0.

6:2 kaum mehr getan als unbedingt nötig . Mal sehen ob L-B im 2 Satz mehr trifft und eine bessere Quote beim Aufschlag hinbekommt...

Angie
Offline

Den 1. Satz hat Angie völlig unspektakulär mit 6:2 gewonnen, Mirjana mit massig UE, müssten ca. 25 gewesen sein. Wenn MLB im 2. Satz die Fehlerquote runterfahren kann (wird wohl nicht ewig so weitergehen ...), sollte Angie gleich einen Gang höher schalten; war bisher noch nicht notwendig.

Kurgan
Offline

1:1 aktuell verliert sie ihre Position an der Grunline. 2:1 deutlich besser.

Angie
Offline

Da ist das Doppelbreak dahin - von 4:1 auf 4:4 ... sie will anscheinend Carina nacheifern ... erinnert an das Match in Montreal vor einigen Wochen ...

Julian
Offline

Was ist denn Auff einmal los? Spielt L-B so viel besser jetzt?

Julian
Offline

Tiebreak:/

ProAss
Online

Man könnte fast meinen Kerber wollte wieder Würze ins Match bringen; aus meiner Sicht spielt sie zwar immer noch dasselbe Tennis, nur denk ich nicht, dass sie ab 4:1 im 2.Satz noch 100% wollte. Nur meine Theorie wie es auf mich wirkt...

Naja mal gucken was jetzt noch kommt. Lucic Baroni wird weiter Alles oder Nichts spielen.

Angie
Offline

Immer diese unnötige Spannung ....

Julian
Offline

9:7 im Tie 3 Satzbälle abgewehrt ersten MB genutzt Puhhh!

Angie
Offline

Glück gehabt (puh!) .... wenigstens kein 3. Satz

Julian
Offline

Ich hab es nicht gesehen muss aber ein tiebreak mit sehr schnellen Punkten gewesen sein der tiebreak dauerte immerhin nur gute 6 minuten

ProAss
Online

Gut gegangen.
Glück gehabt.
Weiter geht's.

Kurgan
Offline

Puh, gut ist anders. Jetzt gegen Bellis und das Publikum. Sicher auf dem Centre Court und eventuell sogar Night Session...

Tenniskarte, gib doch mal eine Einschätzung zu Bellis ab.

tenniskarte
Offline

Schwer zu sagen, wohin der Weg führt. Prinzipiell spielt Bellis ihre 25K ITF Turniere in den USA immer gut. US Open ist natürlich was anderes.
Sie ist eine Spielerin die sich regelrecht verbeißt. Also selbst wenn sie einen Satz verloren hat, darf man sie nicht abschreiben. Ich habe immer den Eindruck, dass sie alles um sich herum ausblendet und sich stets kämpferisch zeigt.

Das soll nun kein Votum dafür sein, dass Angie verliert. Dafür habe ich auch zu wenig Matches von Bellis gesehen, da ITF Turniere selten übertragen werden und die Qualifikation hier auch nicht übertragen wurde. Zu den bisher gespielten zwei Matches im Hauptfeld, kann ich auch nichts sagen - war mir gestern auch zu spät.

Fazit für mich: es hat bisher nicht wirklich gereicht für die WTA Tour, was aber auch mehr daran gelegen hat, dass Bellis von sich aus die Schule vorgezogen hat u. somit auch nie für Turniere in Europa gemeldet hat. Sie sagte mal in einem Interview vor gar nicht allzu langer zeit, sie weiß auch noch gar nicht, ob sie überhaupt weiterhin Tennis spielen will.

Ich denke mir einfach mal, sie wird Angie schon tüchtig unter Beschuss nehmen. Eine Chance zu siegen, hat aber auch immer jede Spielerin.
Wir können jetzt sicherlich mit der Debatte anfangen, dass das Publikum vlt mehr auf Seiten von Bellis sein wird und ganz genau berechnen, wie viel Matches Bellis schon seit der Quali gespielt hat im Vergleich zu den Turnieren von Angie und und und.

Ich meine jetzt einfach mal, dass aufgrund der Erfahrung, Angie hier gewinnen sollte. Es ist jetzt auch nicht so, dass Bellis der Senkrechtstarter war, wo die ganze Welt schon früh gesagt hätte, so eine Spielerin wird nur alle 100 Jahre einmal geboren.
Aber einfach wird es für Angie nicht werden. Sie muss schon aufpassen, da Bellis spielerisch ihr Gegenüber keine Angst zeigt, nur weil es diesmal gegen die Deutsche Nr. 1 geht.
 

Titelh3ld
Offline

Letztes Spiel in der Night Session. Krasse Umstellung für Angie . Aber so ist das nun mal bei den großen GS. Und wer die 1 werden will, muss das wegstecken. Wer beibt bis 3/5 Uhr auf? Biggrin

Chris10090
Offline

Erste Night Session für Angie seit 2012 wo Sie damals gegen Venus in 3 Sätzen gewann.

Tobias
Offline

Je nachdem wie lange die Matches davor gehen, kann das ne ganz frühe Kiste werden^^

Wozniacki vs Niculescu rechne ich mit 3 Sätzen ca 3 Stunden ; Keys vs Osaka 2 Sätze ca. 2 Stunden ; Djokovic vs Youzhny 4 Sätze ca. 3 Stunden ; Nadal vs Kuznetsov 4 Sätze ca. 3,5 Stunden

Zeitschätzungen immer mit der Pause zum nächsten Match, dann wären wir bei ca 4:30 Uhr Startzeit fürs Angie-Match^^

Und dann macht sie ne glatte Kiste gegen Bellis, damit wir schnell und happy (wieder) ins Bett können xD

Kurgan
Offline

Solange sie gewinnt, darf sie auch mitten in der Nacht spielen...

Angie86
Offline

Wird das Spiel heute Nacht von Eurosport im FreeTV übertragen?

Kurgan
Offline

Angie86 schrieb:

Wird das Spiel heute Nacht von Eurosport im FreeTV übertragen?

Ich befürcht nicht. Es hieß alle Spiele von Angie auf ES2. Das ändert sich ggf. sicher frühestens ab dem Halbfinale...

Markus
Offline

Chris10090 schrieb:

Erste Night Session für Angie seit 2012 wo Sie damals gegen Venus in 3 Sätzen gewann.

Boah nee, erinnere mich nicht daran. Da bin ich ewig wach geblieben und bei 2:4 im dritten sauer ins Bett.

Angie86
Offline

Kurgan schrieb:

Angie86 schrieb:

Wird das Spiel heute Nacht von Eurosport im FreeTV übertragen?

Ich befürcht nicht. Es hieß alle Spiele von Angie auf ES2. Das ändert sich ggf. sicher frühestens ab dem Halbfinale...

 

Was ein Scheiß!

Dash 1

 

Naja, dann schlaf ich halt.

Kurgan
Offline
JottEff
Offline

Das Bild hat aber schon ein paar Jährchen "auf dem Buckel".  

Biggrin

 

Kurgan
Offline

Das wäre fast etwas fürs Quiz. Smile

JottEff
Offline

Müsste eigentlich user Chris10090 beantworten können. Oder Julie oder ....

Die abgelichteten Damen sind klar, aber der Zeitpunkt der Aufnahme?

Yvetta
Offline

Niedliches Bild!!! Kerber sieht sich sehr ähnlich. Am meisten überrascht mich Agnieszka Radwanska - die hat sich ja sehr verändert (und sie sieht eigentlich am jüngsten aus auf dem Bild). Ich prüfe das jetzt nicht, wer von ihnen am jüngsten ist....

 

Chris10090
Offline

JottEff schrieb:

Müsste eigentlich user Chris10090 beantworten können. Oder Julie oder ....

Die abgelichteten Damen sind klar, aber der Zeitpunkt der Aufnahme?

Ja das stammt aus den Urlaub in Mauritus von 2009. 

JottEff
Offline

@ Chris10090

Danke für die Datierung.  7 Jahre reifer die Damen, wie schnell die Zeit vergeht, und alle immer noch dabei im Tenniszirkus.

Kurgan
Offline

Ich glaube Chris ist so eine Art lebendes Angie-Lexikon. Lol

Ich hätte sogar getippt, dass das noch älter ist. Angie sieht ja übertrieben gesagt schon mit 14 aus wie heute nur etwas kindlicher. Aga hat sich finde ich aber deutlich mehr verändert.

Angie ist übrigens 1988 geboren, Aga 1989 und Caro + UR 1990.

Seiten