Kerbers US Tour 2014: Endstation - NewYork Flushing Meadows

202 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
jens
Offline
Kerbers US Tour 2014: Endstation - NewYork Flushing Meadows

Angelique Kerbers erreicht das ziel auf der US-Tour ... NewYork

Kerbers US-Tour
  1. Stanford
  2. Montreal
  3. Cincinnati
4. NewYork

Kerber letztes jahr AF ... muss also 280pkt verteidigen. AF auch 2012 ...davor auch mal HF.

nach dem finale in stanford , war in montreal und cincinnati bereits im AF schluss. so richtig gut läuft es auch dieses jahr nicht auf der US-Tour. sie hat vlt sogar ein bissel druck jetzt bei den USO, damit sie wenigsten solide punkte heimbringen kann.
theoretisch kann sie natürlich aus den TOP10 fallen, aber mit über 4.000pkt müsste schon einiges zusammenkommen.
um im ranking zu steigen, brauch sie den titel. ein finale ist schon zu wenig.

R1 gegen (Q) Pervak (nr.127) 

Kerber auch schon wieder an nr.6 gesetzt .... nr.6 war sie schon in monty und cincy.....schlechtes omen.!?
am anfang muss sie erstmal die 4. und 5.Qualirunde überstehen. aber so schlecht ist sie hoffentlich nicht in form, dass sie daran scheitern sollte.!?

StGraf
Offline

Viel Glueck Angelique.  Qualifikantin Pervak ist kein leichtes Spiel fuer die erste Runde.

Grantler
Offline

StGraf schrieb:

Viel Glueck Angelique.  Qualifikantin Pervak ist kein leichtes Spiel fuer die erste Runde.

Da schließ' ich mich doch wie selbstverständlich an!

Knecht001
Offline

ihre US-tour hat mit dem finale in stanford richtig gut begonnen, danach ging es ein wenig bergab. in montreal hat sie noch gegen venus eine gute leistung abgeliefert, in cincy hingegen war ihr auftritt gegen caro schwach und lustlos, und irgendwie schien sie nicht richtig fit zu sein. womöglich wieder probleme mit dem rücken?
fürs ranking bleibt das wirklich spannend für sie. bouchard zieht am montag im liveranking nämlich wieder an ihr vorbei, demnach muss sie wohl mindestens zwei runden mehr schaffen als genie, die jedoch nach wimby so gar nicht überzeugen konnte.
die dritte runde ist wohl mindestens pflicht für sie, wenn sie vollkommen fit ist, da sie zweimal gegen qualifikatinnen ran darf. danach muss man abwarten, was der draw für sie noch bereithält...

eat, sleep, GENIE, repeat...
Tobi77
Offline

Wenn sie topfit ist halte ich das Halbfnale für realistisch. Die Auslosung ist doch wie gemalt für sie.

Markus
Offline

Das Ranking spielt in dieser Phase der Saison eigentlich eine untergeordnete Rolle, jetzt heißt es im Race den achten Platz zu ergattern und dazu hilft jeder Punkt, der den Rückstand auf Na Li verkürzt. 905 sind es nun, wenn man die 10 Startpunkte schon mit einrechnet. Bei den noch ausstehenden großen Turnieren in Wuhan und Peking sollte das eigentlich machbar sein, besonders weil fraglich ist, ob und wann Li überhaupt wieder zurückkommt. Ivanovic und Kvitova sehe ich als uneinholbar an und darauf, dass Bouchard jetzt die restliche Saison komplett in den Sand setzt, braucht man wohl auch nicht zu hoffen.

Knecht001
Offline

agreed. auch wenn li bald zurückkommen sollte, dürfte sie so schnell keine bäume ausreissen. cibu wäre nur 300 punkte weg im race, aber die spielt in letzter zeit richtig schlecht und sollte wohl keine gefahr darstellen. JJ hingegen ist ein anderes thema, und wozniacki könnte noch richtig gefährlich werden für singapur, wenn kerber schwächeln sollte. die ist in richtiger topform...
simpel ausgedrückt: kerber muss ganz einfach mehr punkte holen, dann ist die sache geritzt. Wink

eat, sleep, GENIE, repeat...
Tobias
Offline

Auf Kerber wird wohl wieder Verlass sein, bei GS-Turnieren ist sie eine sichere Bank wenn es um das Erreichen des AF's geht (bei den letzten 12 GS-Turnieren 2-mal vorher raus, Aus Open 2012 und Wimby 2013).

Qualifikanntinnen haben zwar immer den Vorteil, dass sie Matchpraxis auf den Courts sammeln konnten, trotzdem sollten die Runden 1 und 2 für Kerber problemlos zu meistern sein. R3 könnte interessant werden, wenn Nara durchkommt, im AF wären Stephens oder Jankovic die wohl schwierigsten Gegnerinnen.

Wie auch in meiner Prognose schon erwähnt sehe ich Angie im VF, wo dann mMn und wenn es der Turnierverlauf so ergibt, gegen A. Radwanska Schluss ist.

Klar hoffe ich auf ein Weiterkommen, ein GS-Titel wäre ein Traum, aber mit dem VF könnte Angie zufrieden sein und im Hinblick auf Singapur wären es auch wertvolle Punkte fürs Race.

Angie
Offline

4:2 Kerber 30:0 bei Aufschlag Pervak .... es hat schon einige Breaks gegeben - jetzt 0:40 aus Sicht von Pervak - Möglichkeit zum 5:2.

Angie
Offline

Da ist das 5:2 ... Pervakt mit vielen UEs

jens
Offline

6-2 kerber ... naja R1 und qualifikantin. kein gutes spiel. auch kerber zeigt eher wenig....muss sie in der tat auch nicht. pervak ziemlich schwach.

Angie
Offline

Ein typisches Erstrundenmatch .... unterm Strich zählt nur der Sieg. 1:0 Pervak Satz 2 ... bringt zum 1.Mal ihr Service durch.

Angie
Offline

Kerber liegt jetzt 0:2 Break zurück, nachdem sie selbst 2 Spielbälle hatte .... sollte wieder etwas mehr Tempo machen und sich nicht zurückfallen lassen.

jens
Offline

0-2 kerber ... kerber mal wieder im standby-modus. da kommt gar nix...nur abwarten. wenn die gegnerin nicht gerade pervak heissen würde, müsste man sich sogar sorgen machen. wirklich in form sieht kerber nicht aus...

Angie
Offline

Die 3Satz-Matches sollte sie sich für die späteren Runden aufheben ...

jens
Offline

ja echt #angie, also 3 sätze müsste man schon als folterversuch werten Wink

hoffentlich dreht sie jetzt mal bald auf.

...okay 0-3 ... vlt schenkt sie auch ab.

Angie
Offline

Ich denke schon, dass sie das Match in 2 Sätzen abschließen wird. 

Angie
Offline

Jetzt doch das 4:1 für Pervak, nachdem Angie ihre Breakbälle nicht nutzen konnte. Wenn sie doch "normal" und konsequent gespielt hätte, könnte sie schon unter der Dusche stehen ....

Angie
Offline

2:4 - das war jetzt mal ein konsequentes Aufschlagsspiel ...

jens
Offline

so nun liegt sie weit genug zurück ... und da fängt kerber auf einmal an druck zu machen und wieder winner zu spielen.

wenn man sieht das pervak ihre stops auf die t-linie spielt ... dann weiss ich nicht was kerber macht, wenn sie mal eine richtige gegnerin bekommt.  kerber wirklich nicht in form. das kann ja heiter werden.

pervak muss sie aber so oder so besiegen.

Angie
Offline

Ich glaube nicht, dass sie nicht in Form ist ... die zeigt sie doch immer erst, wenn es ernst wird. Allerdings könnte sie sich gelegentlich das Leben doch etwas einfacher machen.

jens
Offline

2-5 kerber ... naja pervak trifft jetzt aber auch viel. jetzt wird kerber wohl "abschenken". wird ein sehr schnelles aufschlagspiel...so oder so.

Angie
Offline

3:6 ... eine unnötige Verlängerung ... hatten wir ja schon öfter ...

tenniskarte
Offline

Aber wirklich unnötig.

Tobias
Offline

Gut für meinen Tipp....aber auch nur wenn Angie das jetzt gewinnt. Hat mich mein Instinkt nicht getrogen, dass Angie Anlaufzeit braucht.

jens
Offline

1-1 satzausgleich .... manoman. mal hüh mal hot ... kein spielfluss bei kerber. pervak geht nat auch oft risiko ... aber ich glaube die ist auch schon etwas angeschlagen....sieht zumind ein bissel fertig aus.

Angie
Offline

Das ist eben ein typisches Match "à la Kerber" ...Achterbahnfahrt ... unabhängig davon, wer die Gegnerin ist. Der 3. geht natürlich an Angie.

Angie
Offline

Pervak beginnt sich einzuschießen ....

kk46
Offline

Kerber zeigt hier nicht gerade eine Top 10 würdige Leistung.

jens
Offline

ja kerber spielt pervak gut in die karten. kerber sollte vlt nicht so offen spielen...pervak kontert gut.

1-0 kerber ... naja immerhin mal wieder in führung, nach abwehr von 2 bb. hoffentlich bleibt das jetzt mal so.!!!

Angie
Offline

Durch den verpennten 2. Satz könnte  das jetzt noch 'ne ganz enge Angelegenheit werden.

Seiten