Kerbers US Tour 2014: Station 3 - Cincinnati, O-H-I-O

142 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Angie
Offline

Beide ähneln sich in ihrer Spielanlage ... jetzt 4:1 Woz. Benny muss noch mal beraten. Jetzt muss Kerber ihr Service unbedingt halten und möglichst schnell ein Break schaffen. Leider bietet Woz. nicht mehr so viele Möglichkeiten wie in Satz 1.

tenniskarte
Offline

Kerber verhaut aber auch einige Bälle. Das darf sie sich bei 1:4 nicht erlauben !

tenniskarte
Offline

Das ist jetzt so gut wie durch. 1:5, an Wunder glaube ich nicht.

Angie
Offline

5:1 Woz... der Käse sollte gegessen sein, leider. Angie ergeht es jetzt mit Caro so, wie anderen Spielerinnen mit ihr selbst ... sie verliert die Geduld, weil die Gegnerin alles zurückbringt. Jetzt aber noch mal 15:40 Woz ....bitte mal diese Chancen nutzen.

Angie
Offline

5:2 für Woz nun ... Ergebniskosmetik ... schaun' mer mal, was noch drin ist.

Angie
Offline

Leider zu viele UEs heute von Kerber ...

Angie
Offline

Da sind die Matchbälle ...

tenniskarte
Offline

Aus und vorbei. Kerber verliert 5:7, 2:6.

Angie
Offline

Das war leider zu schnell vorbei, schade. 7:5, 6:2 Caro .... nun geht's erst wieder bei den US Open weiter für Kerber. Nach dem glatten Erfolg gestern über Makarova hätte ich eine Runde mehr erwartet. Nun treffen Caro und Aga aufeinander ... das wird bestimmt ein spannendes Match.

Angie
Offline

Die nächste Nightsession werde ich am besten verschlafen .... dann gibt's nen Sieg  Wink .

tenniskarte
Offline

Für alle die das Match nicht sehen konnten.

tenniskarte
Offline

...war aber sehr nett mit dir Angie (damit ist aber jetzt nicht Kerber gemeint). Bis zum nächsten mal Wink

Angie
Offline

Ein paar Pünktchen für das Race hätte sie gut gebrauchen können, aber noch sind ein paar Turniere zu spielen. Die Top 10 sollte sie noch einige Zeit halten. Woz. nujn aber auch wieder mit Ambitionen auf ein einstelliges Ranking.

kk46
Offline

Für die Top 8 und damit die aktive Teilnahme in Singapur sind die Chancen nach Cincinnati aber erheblich gesunken. Stanford hatte sie noch Glück, aber Montreal und Cincinnati waren nur mäßig.

Angie
Offline

Kommt drauf an. Sie liegt ca. 150 Punkte hinter Ivanovic und es sind noch ein paar Turniere zu absolvieren. Verloren ist noch nichts, allerdings wird es sehr eng. Natürlich hätte sie in den letzten beiden Turnieren die Chance gehabt, etwas Boden gut zu machen. Nach hinten ist der Abstand etwas größer.

kk46
Offline

Ivanovic hat jetzt aber Svitolina als Gegnerin. Da hat sie gute Chancen auf weitere Punkte. Kerber bräuchte jetzt fast schon zwingend das VF bei den US Open.

Kaventsmann
Offline

Da ist mir bei den Matches von Kerber und Lisicki offensichtlich nichts entgangen. Von Ergebnis her sieht es bei Kerber so aus, als hätte sie im ersten Satz noch Lust aus eine Sieg gehabt, sich dann aber im zweiten gesagt: "Was soll's, vor FM kann ich gut ein paar Tage Pause gebrauchen, und Aufschläge üben."

Kaventsmann
Offline

Da ist mir bei den Matches von Kerber und Lisicki offensichtlich nichts entgangen. Von Ergebnis her sieht es bei Kerber so aus, als hätte sie im ersten Satz noch Lust aus eine Sieg gehabt, sich dann aber im zweiten gesagt: "Was soll's, vor FM kann ich gut ein paar Tage Pause gebrauchen, und Aufschläge üben."

Knecht001
Offline

oder caro war heute einfach besser, kaventsmann. die ist in letzter zeit schon wirklich in topform, und das deckt sich auch mit der visuellen einschätzung, wenn man sie spielen sieht: auch unter druck präziser aufschlag, stabile grundschläge mit krassen winkeln und gnadenlose laufbereitschaft. ihre defensive war schon immer exzellent...
somit stehen für kerber bei der US-tour ein finale in stanford und jeweils AF in montreal und cincy zu buche, und flushing dürfte wohl so etwas wie ein fingerzeig der marschrichtung für sie werden. ihre verfolgerinnen schlafen nicht und wollen auch mal wieder zu den championships am bosporus...

eat, sleep, GENIE, repeat...
Kaventsmann
Offline

Knecht, "klar", wenn Lisicki (oder Kerber) gewinnen, war die Gegnerin "formschwach" (siehe Deinen Kommentar zu Lisicki vs. Aga, Kerber vs. Makarova, usw.), kannst Du das bitte einfach endlich unterlassen?

jens
Offline

okay verloren. hatte ich gegen caro leider schon befürchtet.
caro wirklich gut drauf. die wird auch aga vor probleme stellen.

kerber hatte wieder probleme mit den breakbällen. das ist kein gutes zeichen. kerber auch ziemlich aggressiv gegen caro....was aber gerade gegen die, nicht zwingend gut sein muss. trotzdem denke ich iwo richtig, weil caro wohl kerber auch so ausgespielt hätte. war dann vlt nicht der tag von kerber ... angesichts der breakbälle ist kerber vlt auch nur mittel in form. dann kann sie natürlich keine grossen spiele gewinnen.

hoffentlich kann sie bis zu den USO noch etwas zulegen.

Seiten