Siege pur in Singapur? Angie bei den WTA-Finals

197 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
jens
Offline

naja das mit der Regelkritik war sicher nicht ernst gemeint...war eher eine Ausrede. das wäre im Nachgang durchaus auch nicht falsch, weil man dadurch positiv bleibt.

das sie das aber bereits wären des metsches gemacht hat , ist allerdings ein problem. sie war wirklich nicht bei der sache. Fool

 

das ablenken sollte nicht passieren....dafür ist dann auch ihr Team da. das hat in meinen augen mal wieder versagt. Nea

die sind eigentlich dafür zuständig, dass Kerber erst gar nicht das ergebnis erfährt, wenn sie nicht will....aber die scheinen Kerber nicht richtig zu unterstützen. und das hat man dann auch bei der Trantüte Beltz gesehen. der hat so getan als gebe es das problem gar nicht. das er nicht darauf eingeht, zeigt dass er auch nicht weiss wie man damit umgeht....und das ganze wohl selber nicht auf dem schirm hatte. das sind dann klar schwächen von Beltz, die auch Kerber schwächen.

 

insgesamt ist wohl auch ihr team um Beltz zu schwach für richtige weltklasse. es hilft halt nix, wenn "nur" Kerber ihre weltklasse ausspielt. dafür sind die spieler heutzutage zu eng bei einander mit ihren leistungen.

unsinkbar
Offline

@jens: Unter beltz ist kerber erst wieder richtig stark geworden, ihr Aufschlag hat sich enorm verbessert und sie spielt einfach besser offensiv. Ob das nuneinzig allein an ihm liegt, weiß ich nicht.

 

Das Angie erfährt, wie sie spielen muss, kann man nun wirklich nicht dem Team anlasten. Angie ist auch in der Kabine, da laufen viele Menschen rum, möglicherweise läuft dort Radio, Verantwortliche sprechen miteinander oder oder oder. Oder selbst wenn sie auf dem Court sitzt, kann sie Zuschauer hören, die sowas besprechen.

StGraf
Offline

Jens@

Du bist alles. Nur kein Tennisfan von Kerber.  Selten so einen schwachsinn gelesen. Beltz gab Ihr erst das noetige Selbstvertrauen zurueck.

 

Kerber und Ihr Trainer sind ein Weltklasse Team, die es zusammen in diesem Jahr sehr weit gebracht haben.   Sie werden es im naechsten Jahr noch weiter bringen.  Auch ohne Seelenklempner.   Sie hatte gegen die zukuenftige Nr.1 Muguruza verloren.  Anschliessend gegen Lucie Safarova (Wimbledon-Finalistin), die wie entfesselt aufspielte.  Vorher aber ein Bravourstueck gegen Kvitova hingelegt, die ja spaeter Finalistin wurde.    

StGraf
Offline

Grantler schrieb:

  Deswegen verstehe ich auch murphy voll und ganz, wenn er sich "zurückzieht".   [/quote]

 

Lieber Grantler,

vielen Dank fuer Deine ueberzeugenden und klugen Anmerkungen.  Nur  anderen, das Feld zu ueberlassen, die ueberhaupt gar keine Tennisfans sind und fast keine Ahnung haben,  finde ich auch nicht richtig.  Warum sich also, wo es sich doch nur um eine andere Meinung handelt sich verdraengen zu lassen, denn was anderes ist zuruckziehen.  Das sehe ich nicht ein.  

StGraf
Offline

unsinkbar schrieb:
 

Und bitte vergleiche Williams Situation nicht mit der von Kerber.  

Es geht um Druck den Serena nicht standhielt.   Kerber brach unter dem Druck ebenfalls zusammen.   Das kann sehr wohl damit verglichen werden.

unsinkbar
Offline

StGraf schrieb:

unsinkbar schrieb:
 

Und bitte vergleiche Williams Situation nicht mit der von Kerber.  

Es geht um Druck den Serena nicht standhielt.   Kerber brach unter dem Druck ebenfalls zusammen.   Das kann sehr wohl damit verglichen werden.

 

In dieser Dimension ja, aber vergleiche die Gesamtsituation. Grand-Slam beim Heimturnier vor Augen vs. HF bei den WTA-Finals vor Augen und man braucht nichtmal einen Sieg.

 

Aber dein "Seelenklempner" zeigt ja auch einiges auf. Aber andere sind nur am Meckern und bringen keine konstruktive Kritik. Ahja...

tenniskarte
Offline

Dazu möchte ich auch mal sagen ohne jetzt näher auf Serena eingehen zu wollen. Ich finde das nicht schön zu sagen, dass die anderen keine Tennisfans sind und keine Ahnung haben. Ich will nicht abstreiten, dass manch ein User mehr Ahnung hat als ein anderer, dass ist aber überall so im Leben. Das wäre ja so ähnlich wenn ich sagen würde, du gehst nicht wählen und dewegen hast keine Ahnung von Politik. Was ist das für ein Unsinn? Und ich meine schon, dass wir hier alle Tennisfans sind, weil, wozu sollte sich jemand hier sonst anmelden?!

Nardo761
Offline

StGraf schrieb:

Jens@

Du bist alles. Nur kein Tennisfan von Kerber.  Selten so einen schwachsinn gelesen. 

Nur wenn man mal Kritik äußert und nicht wie du alles schönredest, heißt das noch lange nicht, dass man kein Tennisfan ist. Gerade weil die Kerber-Threads alle so überfüllt sind -egal ob Sieg oder Niederlage, egal ob Lob oder Kritik - zeigt doch wie viel Hoffnung wir in Angie setzen und wie wir mit ihr mitfiebern. Das mag zwar auch daran liegen, dass sie momentan die mit Abstand erfolgreichste deutsche Tennisspielerin ist, aber ich glaube auch die Beliebteste (dicht gefolgt von Julia Görges natürlich ;p). Ich fand das auch sehr schade, dass Angie nach dem Auftakterfolg noch in der Gruppe hängen geblieben ist und dass sie sich vor ihrem letzten Gruppenspiel beeinflussen ließ. Aber gut, aus Fehlern lernt man und nächstes Jahr  -wenn sie sich hoffentlich wieder qualifiziert hat- wird ihr das sicher nicht nochmal passieren. Ich freu mich schon auf die nächste Saison mit Angie und auf die Weltrangliste nach Miami; bis dahin hat sie ja quasi nichts zu verteidigen Biggrin

StGraf
Offline

@Nardo,

Lieber Nardo.  Danke fuer Deine Anmerkungen.   Aus welchen Fehlern soll Angelique Kerber denn lernen,was Sie naechstes Jahr besser machen sollte?  Sie sollte also nicht gegen Klasse Spielerinnen verlieren?  Das ist die Kritik und das Fazit?    Uebrigens brauche ich mir Kerber nicht schoen zu Reden.  Ich finde Sie so wie Sie ist sehr gut.

JottEff
Offline

An die Streithanseln hier:

 

Leute, ich denke eigentlch sollten wir jetzt das sinnlose Hin-und-Her beenden. Wer sich weiterhin beharken will, dem stehen die PNs zur Verfügung.

 

Ich stelle fest, dass sich alle freuen. das Angie bei den WTA-Finals dabeigewesen ist. Darüber dürfte wohl bei diesem kleinsten gemeinsamen Nenner kein Zweifel bestehen.

 

Das Endresultat unterliegt jeweils der subjektiven Betrachtung des einzelnen, ebenso ob und welche "Lehren" daraus gezogen werden können bzw. sollten.

Ferner: die absolute Wahrheit über den Begriff "konstruktiv" gibt es aus meiner Sicht nicht! Keiner kann für sich beanspruchen, die absolute "konstruktive Kritik" inne zu haben.

Dies ist eine Verumglimpfung und Herabwürdigung aller anderen Meinungen, die einem nicht passen.Was für den einen konstruktiv ist, ist dies noch lange nicht für den anderen

(und umgekehrt). Ändern werden sich die Meinungen deswegen nicht.

 

Ferner wird hier viel zu viel auf emotionaler Basis agiert (jedenfalls aus meiner Sicht).

 

Freuen wir uns wenn Angie auch nächstes Jahr wieder in Singapur dabei ist und schaun mer mal, was sie erreicht.

 

Aber lasst es jetzt gut sein mit der Geschichte.Cool down Leute!!!

 

 

StGraf
Offline

Nardo761 schrieb:

 

 . Aber gut, aus Fehlern lernt man und nächstes Jahr  -wenn sie sich hoffentlich wieder qualifiziert hat- wird ihr das sicher nicht nochmal passieren. 

 

Ich weiss immer noch nicht, was Sie falsch gemacht hat um es naechstes Jahr eventuell besser zu machen?

Markus
Online

StGraf schrieb:

Ich weiss immer noch nicht, was Sie falsch gemacht

Solange sie es weiß, ist ja alles gut.

unsinkbar
Offline

Also ich freue mich schon auf die statistischen Saisonrückblicke hier im Forum. Da wird Angie sicher sehr gut bei rumkommen.

jens
Offline

unsinkbar schrieb:

Also ich freue mich schon auf die statistischen Saisonrückblicke hier im Forum. Da wird Angie sicher sehr gut bei rumkommen.

 

Biggrin ja mache ich dann mal ab wochenende und nä woche , wo mehr zeit ist Mail 1

 

wer gut ist, mal schauen ... zahlen lügen ja nicht. statistiken sind aber auch nur so gut, wie ihre fälschung.

tiger2310
Online

Ich schreibe es mal hier, auch wenn es nicht ganz passt:

 

Lieber Jens, du hattest letztes Jahr für alle Deutschen so eine super SaisonFazit Übersicht gemacht. Machst du dieses für das Jahr 2015 wieder? Ich würde mich auf jeden fall sehr darüber freuen.

jens
Offline

tiger2310 schrieb:

Ich schreibe es mal hier, auch wenn es nicht ganz passt:

 

Lieber Jens, du hattest letztes Jahr für alle Deutschen so eine super SaisonFazit Übersicht gemacht. Machst du dieses für das Jahr 2015 wieder? Ich würde mich auf jeden fall sehr darüber freuen.

 

ja wie gesagt, ich mache dann für die dt top100-spielerinnen , und auch ein paar ausländische spielerinnen das SaisonFazit. aber werde dann erst am WE damit beginnen... Mail 1

Seiten