VerKATARte Angie in Doha? Turnier eins nach DEM Triumph

71 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
kassandra
Offline

4:4 schön herausgespielt von Zheng, gutes Spiel von ihr..alles in der Reihe,  dank Trainer?:: "play the right way, when place open, bang !" hübsche Beratung ...

sag niemals nie ...

jens
Offline

5-5 kerber ... kerber nimmt wieder keine timeout...und lässt zheng gewähren.

kassandra
Offline

5:6 break, das scheint eher Kerbers neuer e-modus zu sein ( man muß sich  im Turnier noch steigern können), scheint nicht wirklich die rechte Zeit dafür, dennoch ...

sag niemals nie ...

Markus
Offline

Ja, ja, der Turnieralltag hat sie wieder. Das schöne ist: den Australian Open-Titel auch.

Auf geht's, Angie: jetzt ein Break zum 6:6 !

jens
Offline

7-5 zheng ... beltz sitzt wie angetackert auf seinem platz. jetzt kommt er, aber jetzt ist es zu spät.!!!! Nea

kerber war mehr als ratlos im ersten satz. kein metschplan....sie hat nur so vor sich hingespielt. zheng recht sicher und agil....das hat gereicht.

Angie
Offline

Vielleicht braucht sie diesen Start .... ist doch oft so im 1. Match..

kassandra
Offline

5:7 ok, Kerber "ich bin so leer!", gute Intervention  Trainer, aber nun denn, Ao (Ausgang offen) ...

sag niemals nie ...

Carlos Moyá ali...
Offline

Das war schon eine krasse Satzpause. Kerber fühlt sich nach eigener Aussage so leer und kann sich gar nicht pushen. Da fällt mir wieder ein sehr gutes Buch zum Spitzensport ein. "Was heißt schon Talent?" von Mahhtew Syed. Dort wird u. a. von der kompletten Leere nach einem großen Triumph geschrieben auf den man sein ganzes Leben lang hingearbeitet hat. Da rauszukommen soll unheimlich schwer sein.

Beltz aber für mich mit guter Ansprache, optimistisch etc. Hoffe, dass Angie das hier biegen kann. Macht zu Begninn des 2. Satzes zumindest einen besseren Eindruck als in der Endphase des 1. Satzes.

Trotzdem nun 1:1...

Angie
Offline

Viele UEs heute ... vlt. wird's ja noch ...

Angie
Offline

Jetzt wieder mit Break zurück ... voll wie Flasche leer ... auf, Angie! Da geht noch was!

kassandra
Offline

1:2 break, was Frau Zengh aber auch aus allen Ecken noch zurückbringt, sehr sauber, nicht wirklich überraschend ...

sag niemals nie ...

jens
Offline

1-2 kerber .... break zheng. kerber kommt nicht in die pötte. zheng auch deutlich sicherer als kerber.

Carlos Moyá ali...
Offline

Oh je, vom Gefühl denke ich, dass das hier nichts mehr wird. Break war eigentlich schon gebucht. Dann dich Challenge und nun dieser Fehler auf diesen Grottenstopp. Aber wer weiß, Angie ist ja immer für ne Überraschung gut. Und Drama sind wir von ihr ja auch reichlich gewohnt.

Also, auf geht's Angie!

kassandra
Offline

1:3 doch nicht reabreak, ues, war verschenkt.  Kerber und Belz besorgt, Kerber noch immer bei ~ 85%

sag niemals nie ...

Carlos Moyá ali...
Offline

17 ue in 5 Games sind leider zu viel. Nun 4:1 für Zheng.

kk46
Offline

1:4

Wird wohl eine deutliche Niederlage für Kerber. Da wird es eher in diesem Frühjahr darum gehen, die Top 5 zu halten. Einen Angriff auf die 1, sehe ich so nicht.

Angie
Offline

1:4 Doppelbreak ... nix geht  32 UE bisher, das reicht ihr normalerweise für eine ganze Turnierwoche ...

kassandra
Offline

1:4  trotz vereinzelter winner, bei big points hässliche  ue's, wenn möglich, jetzt einer der letzten Zeitpunkte zum Umschalten ...

sag niemals nie ...

jens
Offline

1-4 kerber .... kerber fast im abschenk-modus. vorhand ist totalausfall. sie bekommt keine vorhand übers netz....es ist schon eine leistung, wenn der ball es ins netz schafft und nicht im eigenen feld aufkommt.....kerber total saft und kraftlos.

beltz wieder festgetackert. er kommt dann vlt bei 1-6 wieder auf den platz.

Angie
Offline

1:5 ... wenigstens verliert sie keine Punkte hier... trotzdem ein bissl enttäuschend ..

Angie
Offline

0 :30 noch 2 Fehler, dann ist's vorbei

Angie
Offline

noch einer 

Carlos Moyá ali...
Offline

kassandra schrieb:

1:3 doch nicht reabreak, ues, war verschenkt.  Kerber und Belz besorgt, Kerber noch immer bei ~ 85%

Finde eher Kerber eher bei 30 %. Aber okay, ist natürlich schade drum. Die Phase haben aber auch schon ganz andere durchgemacht. Kommen auch hoffentlich bald wieder bessere Zeiten für Angie!

Ging jetzt doch schnell zu Ende. 1:6 im 2. Satz!

kk46
Offline

Doha ist auch nicht Kerbers Turnier. 2014 hat sie zwar das Finale erreicht, aber 2013 gab es eine richtige Packung von Barthel und 2015 war sie chancenlos gegen Azarenka. Der Belag ist halt auch sehr langsam für einen Hartplatz.

 

Am Ende 5:7 1:6 verloren

jens
Offline

sehr schwache vorstellung von kerber ..... nix mehr da bei kerber. error en mass, lust und planlos.

Markus
Offline

Kerber fällt ins Grand Slam-Loch. Hatten manche Experten ja befürchtet. Immer noch besser als sechs Wochen nach einem Grand Slam-Finale abzutauchen.

kassandra
Offline

1:6 sang- und klanglos,  richtig, "no signes of mood". nicht zu erwarten, aber für Kerber zu vertiefender wichtiger Lerninhalt. Kein großes Unglück, 1. Spiel nach hype, sowas gibts. Das wird sie schon  zu fassen kriegen ...

sag niemals nie ...

kassandra
Offline

das muss aber sein: Glückwunsch Zheng ! Super Leistung !

sag niemals nie ...

Angie
Offline

Den GS-Titel kann ihr trotzdem keiner nehmen. Erinnert etwas an die Fußball-NM - nach dem WM-Titel nur Testspiele verloren und durch die Quali geeiert ... Hoffe, dass Angie in IW und Miami wieder mental fit ist.

jens
Offline

ja scheint das gs-loch zu sein, was schon lisicki oder muguruza besucht haben....mit dem unterschied das kerber gs gewonnen hat....okay bartoli oder pennetta hatten nach dem titel auch keinen bock mehr. sah heute auch so ein bissel bei kerber aus...der vergleich passt da wohl eher.

letzte woche in dubai hatten auch alle favoriten probleme nach den A'O...wollen wir mal hoffen....dass kerber das nun verspätett in doha hatte. und in IW wieder mehr gas gibt.

 

Seiten