Anna Lena Friedsam zwischen den europäischen Grand Slams 2019, Bol, Mallorca, Eastbourne

16 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Schwarzwaldmarie
Online
Anna Lena Friedsam zwischen den europäischen Grand Slams 2019, Bol, Mallorca, Eastbourne

Anna Lena Friedsam ist mit einem 6:4, 6:4 gegen Lea Boskovic in das 125 K Turnier, im kroatischen Bol, auf der Urlaubsinsel Brac gestartet. Sie brauchte dafür 1 h 29. Arbeiten, wo andere den Urlaub genießen, könnte das Motto für dieses Turnier sein. Bei ihren letzten Auftritten im Doppel hat Anna Lena Friedsam bewiesen, dass sie bei ihrem Comeback auf einem guten Weg ist. Sie zählte in den letzten Wochen zu den wenigen Hoffnungsschimmern im Bereich des DTB. In der nächsten Runde trifft sie auf die an Nr. 4 gesetzte Schmiedlova.

Hardcore-Fan
Online

War ein ziemlich mühsamer Sieg...

Julie
Online

Beim WTA125 gewinnt Friedsam in der ersten Runde 6:4, 6:4 gegen Lea Boskovic.

Hardcore-Fan
Online

Und gegen Anna Karolina Schmiedlova, immerhin die Nr. 90 der Welt und mit einem guten Match gegen Osaka in Paris, kann Anna-Lena sich leider nicht durchsetzen: 6:4, 0:6 und 6:7...

Hardcore-Fan
Online

Nach einem klassischen Fehlstart (0:3) hat Anna-Lena zwar besser ins Spiel gefunden, verliert aber den ersten Satz gegen Yafan Wang mit 5:7.

Schwarzwaldmarie
Online

In der ersten Runde in Eastbourne hat Anna-Lena Friedsam gegen die Französin Fiono Ferro in lässigen 56 Minuten mit 6:2 und 6:2 gewonnen. Die nächste Aufgabe wird etwas schwerer, es wartet die Estin Anett Kontaveit.

Kurgan
Online

An ALF muss man glauben. Bei ihrem Köper sind Zweifel berechtigt. Ich glaube und hoffe natürlich das Beste.

Schwarzwaldmarie
Online

Nach 16 Minuten geht Anna Lena Friedsam gegen die Nr. 20 der WRL, Anett Kontaveit, mit 4:1 in Führung.

Hardcore-Fan
Online

Den Satz hat sie mit 6:3 gewonnen und liegt auch im zweiten schon wieder Break vor...

Hardcore-Fan
Online

Schöner Sieg mit 6:3 und 6:4, auch wenn man sagen muß, daß Kontaveit sehr fehlerhaft gespielt hat (dafür war aber auch Anna-Lena sehr, sehr solide)!

Schwarzwaldmarie
Online

70 Minuten hat Anna Lena Friedsam benötigt, sie hätte es auch noch etwas flotter gestalten können, aber nach einer 5:1 Führung im 2.Satz ließ sie noch etwas Spannung aufkommen und hat die folgenden 3 Spiele verloren. Die nächste Gegnerin ist Kiki Bertens. Für Anna Lena Friedsam sind diese Weltranglistenpunkte sehr wichtig, weil sie demnächst nicht mehr ihr Protected Ranking in Anspruch nehmen kann.

Franky
Offline

Der Reporter meinte, ALF habe gegen Ferro "seven aces in a row" serviert. Ob das sein kann?

Heute zitterte der Arm bei 5-1 merklich, zum Glück sprach ihr dann der Coach Mut zu - und über Deuce reichte es so gerade noch.

 

Möge sie gesund bleiben und in Wimbledon ein paar Punkte sammeln können - und schon bald wieder gegen die ganz Großen der Welt mithalten können wie noch vor ein paar Jahren.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Schwarzwaldmarie
Online

Bei Flashscore.de stehen 2 Asse und 2 Doppelfehler bei Anna Lena Friedsam, 4 Asse und 2 Doppelfehler bei Anett Kontaveit. Ein Sieg gegen die Nr. 20 der WRL dürfte Anna Lena Friedsam auf jeden Fall Selbstvertrauen geben.

Angie86
Offline

Schon ziemlich überraschend, aber solche Siege braucht Friedsam, hoffentlich bleibt sie gesund.

Franky
Offline
Schwarzwaldmarie schrieb:

Bei Flashscore.de stehen 2 Asse und 2 Doppelfehler bei Anna Lena Friedsam, 4 Asse und 2 Doppelfehler bei Anett Kontaveit. Ein Sieg gegen die Nr. 20 der WRL dürfte Anna Lena Friedsam auf jeden Fall Selbstvertrauen geben.

Wegen der Asse - der Reporter meinte das Match gegen Ferro (siehe oben). Das Match gegen Anett habe ich ja gesehen.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Franky
Offline

Laut flashscore hatte sie gegen Ferro insgesamt 6 Asse, vielleicht habe ich mich verhört oder er sich versprochen.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé