ITF 2017

8 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
kk46
Offline
ITF 2017

Frankreich, Nantes. Engie Open Nantes Atlantique (25K) vom 30. Oktober bis 05. November 2017
Qualifikation
1. Runde Anna-Lena Friedsam (16) gegen Irys Ekani (FRA) 6:4 6:2 gewonnen
2. Runde gegen Chiara Scholl (USA/3) 6:0 6:0 gewonnen

Hauptfeld
1. Runde Anna-Lena Friedsam (Q) gegen Karolina Muchova (CZE) 3:6 2:6 verloren

kk46
Offline

Großbritannien, Shrewsbury. Aegon GB Pro-Series Shrewsbury (25K) vom 06. bis 11. November 2017
Qualifikation
1. Runde Anna-Lena Friedsam (11) gegen Holly Staff (GBR) 6:0 6:3 gewonnen
2. Runde gegen  Margot Yerolymos (FRA/7) 6:2 6:1 gewonnen

Hauptfeld
1. Runde Anna-Lena Friedsam (Q) gegen Elixane Lechemia (FRA) 6:3 6:2 gewonnen
Achtelfinale gegen Kimberley Zimmermann (BEL) 7:6(4) 6:4 gewonnen
Viertelfinale gegen Samantha Murray (GBR/WC) 6:1 7:6(4) gewonnen
Halbfinale gegen Kathinka von Deichmann (LIE/3) 3:6 6:2 7:5 gewonnen
Finale gegen Lesley Kerkhove (NED/1)

Container
Offline

Mit dem Sieg gegen Deichmann  ist ALF virtuell bereits auf  WR - Position ca. 600 mit 40 Punkten geklettert  (ca. +425 Plätze)
Das ist natürlich großartig für Friedsam. So langsam bekommt sie Matchpraxis. Das hilft ihr. 

Carlos Moyá ali...
Offline

Kann sie eigentlich von nem Protected Ranking Gebrauch machen?

kk46
Offline

Klar kann sie das. Sie dürfte das auch im nächsten Jahr machen, nur sollte man damit eben auch sparsam umgehen, da man insgesamt nur 8 hat und auch nur 2 davon bei Grand Slams einsetzen kann.

kk46
Offline

Finale gegen Lesley Kerkhove (NED/1) 6:4 6:2 gewonnen

Ein beeindruckendes Comeback, was mit dem 12. ITF-Einzeltitel ihrer Karriere belohnt wird.

Container
Offline

Klasse Ergebnis für Friedsam. Deutlicher Sieg gegen die Nr.1 gesetzte Holländerin.
ALF hat 7 Mal in Folge gewonnen und verdient 51 Punkte gewonnen.
Damit ist sie virtuell um Platz 500 (+525 Platze) platziert.
Sie rollt das Feld von hinten auf. Das wird ihr gut tun und ihr Selbstvertrauen weiter steigern.
Damit steigen die Chancen, daß Friedsam künftig bei 25.000 Turnieren schon direkt
im Hauptfeld steht. Bei int. WTA Turnieren kann sie zusätzl. das PR- nutzen und somit noch
schneller Punkte sammeln und wenn die Gesundheit mitspielt bald wieder TOP 200 erreichen.  

tom
Online

Viele vergessen, dass Anna Lena eine Grandslamerin ist, Aussie Open sehr weit gekommen, Potential, Ende nie Yes 3