Annika in Linz 2013

12 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Markus
Offline
Annika in Linz 2013

Annika Beck mit schwerem Auftaktlos gegen Dominika Cibulkova. Nichts zu verlieren, 30 Punkte zu gewinnen. Let's go !

tenniskarte
Offline

Starker Auftritt bisher von Annika. 6:3 den ersten Satz verdient gewonnen. Hoffentlich kann sie das Level halten.

Markus
Offline

Das Match wird ganz klar von Cibulkova bestimmt. Spielt sie das, was sie kann, ist Beck chancenlos. Spielt sie so nen Müll wie am Ende des ersten Satzes, geht sie unter.

jens
Offline

1-1 satzausgleich ... beck lässt etwas nach, aber vlt holt sie nur luft für den dritten.
beide nicht so dolle in form...das macht wohl gerade die spannung aus. kämpfen tut beck ja...so kann sie vlt der cibu ein schnippchen schlagen.

tenniskarte
Offline

Die Favoritin hat sich durchgesetzt. Aber ich finde Annika trotzdem gut. Mir macht es jedes mal Spaß ihr zuzusehen.

Markus
Offline

Da kann ich dir zustimmen. Zum ansehen wirklich ein Augenschmaus. Ganz im Gegenteil zu dem, was jetzt kommt.

Angie
Offline

Ich habe das Match über den Live-Ticker verfolgt. Sie hat zwar gut angefangen - wohl auch durch Fehler von Cibulkova bedingt, aber letztendlich darf man ihr keinen Vorwurf machen. Es ist zwar eine erneute Erstrunden-Niederlage, aber im 1. Jahr auf der WTA-Tour kommt das eben auch oft vor. Dort weht ein anderer Wind als auf der ITF-Tour. Ich habe vor einiger Zeit mal ein älteres Interview mit ihr gelesen, in dem sie sagte, dass man bei den WTA-Turnieren (auch den kleineren) oft in der 1. Runde schon auf Spielerinnen trifft, denen man bei ITF-Turnieren erst im Halbfinale oder Finale  begegnet. Sie soll das jahr so gut wie möglich zu Ende bringen, in 2014 sieht man weiter. Sie sollte auch weiterhin mal ein etwas höher dotiertes ITF-Turnier spielen, kann nichts schaden, und in einigen Turnieren wird sie im nächsten Jahr auch kaum Punkte zu verteidigen haben. Dann sollte die Tendenz wieder nach oben zeigen.

tenniskarte
Offline

Annika Beck wird voraussichtlich ab 21.10. in Frankreich (Poitiers 100K) Turnier teilnehmen.

jens
Offline

ja #tenniskarte das könnte sehr interessant sein, wenn annika bei den ITF spielt.
letztes jahr hat sie 2 grosse ITF-turniere am jahresende gewonnen...damals hat sie sich in die top100 gespielt. bei den grossen ITF-turnieren spielen auch viele top100 mit. aber da ist annika schon ein bissel mitfavoritin....ausserdem muss sie viele punkte verteidigen.
mal sehen ob sie das in etwa wiederholen kann. aber ich glaube die form ist bei beck nicht so gut....der lange saison muss sie wohl tribut zollen. am anfang hatte sie einige gute ergebnisse. aber jetzt merkt man schon, dass sie auf dem zahnfleisch kriecht. ob die ITF-turniere dann noch was bringen .... ???

tenniskarte
Offline

Ich glaube schon, dass es ihr etwas bringt. Es sind zwar Namen wie Niculescu, Riske, McHale oder Pliskova dabei, um mal einige zu nennen (unter Vorbehalt), aber Beck ist auch nicht ohne. Es bringt ihr vlt insofern etwas, dass sie nicht (mit Verlaub gesagt), abhebt. Es ist alles schön u. gut, dass sie bis jetzt soweit gekommen ist. So ein ITF Turnier kann auch gut dafür sein, um mal den Gegencheck zu machen - ehe vlt das böse Erwachen eines Tages bei einem WTA Turnier kommt. Noch sagt jeder: es ist ihr erstes Jahr auf der WTA Tour. Was wird man nächstes Jahr sagen? Also ich finds gut u. wir sprechen hier auch nicht von einem 10K, sondern ein 100K Turnier. 

jens
Offline

ja stimmt #tenniskarte. das sind ein paar gute punkte.
damit man nicht abhebt. sie ist ja auch erst 20. die top50 waren zwar recht gut für die erste saison ...aber als top60 darf man ruhig auch mal ITF spielen.
auch das mit dem gegencheck finde ich gut. so hat annika auch mal ein bissel druck...und weiss damit umzugehen.
also finde es jetzt auch sehr gut, dass sie dort spielt Smile

tenniskarte
Offline

Sie ist 19 (geb. 16.02.1994). Mal gucken, wie sie sich bei einem 100K Turnier so schlägt Smile