Annika in Prag und Nürnberg 2017

9 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
kk46
Offline
Annika in Prag und Nürnberg 2017
Tschechien, Prag. J&T Banka Prague Open (WTA International) vom 01. bis 06. Mai 2017 
1. Runde Annika Beck gegen Oceane Dodin (FRA)
Angie
Offline

Satz 1 geht mit 7:5 durch Break an Dodin, beim Stand von 4:5 konnte Annika noch 2 Satzbälle abwehren, eine 40:0-Führung beim anschließenden Aufschlagspiel von Dodin leider nicht nutzen. Mal schauen, ob bei Annika noch was geht, Dodin hat mehr Power in ihren Schlägen, Annika ist läuferisch besser.

Ansi
Offline

Annika spielt aber brav

BN27
Offline

Ach Annika, das war mal wieder ein ganz gutes Spiel eigentlich - auf Augenhöhe mit Dodin. Am Ende fehlen halt 3 % Mut, Risiko und Präzision und zum Schluss ist es die etwas zu starke Passivität 3 Meter hinter der Grundlinie und ein Doppelfehler, der Dodin den ersten Matchball bringt ...
Im zweiten von 0:4 nochmal auf 4:5 rangearbeitet und der Ausgleich möglich. Darauf kann man doch bauen.
Dranbleiben, irgendwann kommt auch das Selbstvertrauen mal wieder und dann packt sie solche Gegnerinnen.

 

kk46
Offline

Beck wird bald aus den Top 100 rausfallen. Ist schon sehr schwach gegen eine Dodin auf langsamen Sand zu verlieren.

1. Runde Annika Beck gegen Oceane Dodin (FRA) 5:7 4:6 verloren

TennisfreundHenry
Bild des Benutzers TennisfreundHenry
Offline

Schade, Vielleicht kommt sie bei den nächsten Tunieren besser nach vorne Smile

tenniskarte
Offline
Deutschland, Nürnberg. Nürnberger Versicherungscup (International), vom 21. bis 27. Mai 2017.
1. Runde Annika Beck gegen ihre Landsfrau Lena Rüffer (Q). 
kk46
Offline

1. Runde Annika Beck gegen Lena Rüffer (GER/Q) 6:3 6:3 gewonnen
Achtelfinale gegen Kiki Bertens (NED/1) 5:7 2:6 verloren

BN27
Offline

Tja, die Niederlage von Annika gegen die erstgesetzte Bertens war nach aktueller Weltrangliste und auch gemäß der aktuellen Formkurven der beiden absolut erwartbar, alles andere wäre eine komplette Überraschung gewesen.
Ich hab zwar nur ein paar Spiele gegen Ende des ersten Satzes gesehen und da war halt wieder zu sehen, dass Anni topfit ist und vieles erläuft, aber der Aufschlag derzeit Annis besondere Achillesferse ist. Schlechte Quote Erster und schwacher Zweiter, da wird sie regelmäßig gebreakt. Erstaunlich war, dass sie immerhin im ersten Satz gegen Kiki einige Rebreaks hinbekommen hat.
Egal, weiter arbeiten...