Annika in Quebec und Tashkent

79 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Julie
Offline

Hmm naja, da sind nochmal gut 600 Punkte bis zu Lisicki und ein ganzes Stück mehr bis zu Petko und Kerber. Wirklich Konkurrenz sehe ich da nicht, aber vielleicht können sie etws aufschließen.

kk46
Offline

Derzeit ist noch nicht mal klar, welche Deutsche am Jahresende deutsche Nummer 4 sein wird. Im Live-Jahres-Race führt da immer noch Görges mit 932 Punkten vor Witthöft mit 864, Barthel mit 852 und Beck mit aktuell 806 Punkten.

Markus
Offline

Morgen der Finalsieg und die Welt sieht schon wieder ganz anders aus. Die Plätze 4 bis 7 ändern sich momentan fast täglich.

Julie
Offline

Und bei Görges wette ich, dass sie nur noch WTA spielt, also nach Luxemburg Schluss ist. Beck und Witthöft melden bestimmt für Poitiers und/oder Limoges.

Markus
Offline

Annika in groß auf der WTA-Website !

tenniskarte
Offline

Manchmal bin ich weit weg von der Realität.
Hätte ich jetzt nicht gerade mit dem User kk46 Privatnachrichten geschrieben, hätte ich gar nicht mitbekommen, dass Annika bereits im Finale steht - obwohl man das ja hier auf der Startseite alles nachlesen kann.
Also Finale Annika Beck gegen Jeļena Ostapenko. Mist. Kann das nicht ein ITF Turnier sein? Dann hätte ich was zum eintragen in der ITF Titel Tabelle. Na gut, dann muss halt Siegemund ran. Ohhh die spielt gerade ( ich komme heute noch dazu einen weiteren Titel einzutragen in der Tabelle Smile

Ola
Offline

Realität ist jetzt, dass Annika 3:2 gegen Ostapenko führt...

Markus
Offline

Und dass Annika einen Breakball zum 4:2 hat. Come on !

Ola
Offline

5:2 Annika! Vor ein paar Wochen in Florianopolis hatte Annika es im Finale gegen Pereira mit einem richtigen Hexenkessel zu tun, der Teliana zum Sieg brüllte. Die Bevölkerung von Quebec zeigt sich da erheblich zurückhaltender und die rehäugige Lettin wirkt heute recht furchtsam. Beste Aussichten auf einen Tuniersieg!

Markus
Offline

1. Satz im Sack ! 6:2 - so kann es weitergehen.

Angie
Offline

Mit 6:2 holt sich Annika Satz 1 - super! Ostapenko hatte im 1. Aufschlagsspiel losgelegt wie die Feuerwehr, dann aber ziemlich Fehler produziert. Sie ist sicherlich nervös ..

Ola
Offline

3:1 für Annika im zweiten! Sieht nach einer lockeren Angelegenheit aus. Jelena zeigt wiederholt Nerven.

Angie
Offline

4:1 mittlerweile - Jelena ist sichtich gefrustet ob der vielen UEs ... sie hat schon tolle Schläge drauf, wenn sie nächstes Jahr stabil spielt, wird sie die Top 50 erreichen. Die Nervosität wird sie dann auch in Finals ablegen.

Carlos Moyá ali...
Offline

Glückwunsch an Annika Beck. Das ging ja flott Smile

Ola
Offline

JUHU!!! GEWONNEN!!! So endet alles auf die schönstmögliche Weise. Annika überzeugt total und rechtfertigt die Liebe ihrer Fans. Angies Einschätzung zu Jelena aber würde ich mich voll anschließen, gerne noch viel mehr von ihr in 2016!

Angie
Offline

Super gemacht, Titel Nr. 2 eingetütet. Glückwunsch an Annika!

unsinkbar
Offline

Jap, Glückwunsch an Annika. Jetzt den Schwung mitnehmen.

Singu
Offline

Das ist doch wirklich prima für Annika und vielleicht kann sie noch den Titel in Luxemburg verteidigen !

walking in the Genie wonderland

Raugart
Offline

Clever und v.a. Dingen sicher gewonnen. Annika hat gezeigt, daß sie nun doch mit mehr Erfahrung schwierige Spiele "gestalten"kann. Und das ist noch nicht das Ende! Nicht von ungefähr ist sie auch bei WTA eine Titelfigur mit "rising player" bezeichnet: eine Annika, auf die man in Zukunft sicher setzen kann?????.

kk46
Offline

Sehr starke Woche von ihr, mit nur einem Satzverlust. Sie wird im Ranking wieder auf 43 nach oben klettern.

Ansi
Offline

Konnte jemand das Spiel irgendwo sehen? Ich frage, weil Annika doch eine große Umstellung auf Angriffstennis angekündigt hatte und ich gerne wissen wollte, ob davon was zu sehen war.

Markus
Offline

Einfach nur geil !

Markus
Offline

Pflichtprogramm für alle Annika-Fans.

Julie
Offline

Raugart schrieb:

Nicht von ungefähr ist sie auch bei WTA eine Titelfigur mit "rising player" bezeichnet:

Ach, das heißt bei der WTA doch nix, da wurde sogar Pegula diese Woche als Rising Star bezeichnet. Den Begriff kriegt so ziemlich jede junge Spielerin außerhalb der Top 10 aufgedrückt.

Julie
Offline

Ansi

Joa, also Beck hat schon etwas offensiver als sonst gespielt, aber so richtig coole Winnerschläge fehlen ihr meiner Meinung nach noch. Sie bringt vor allem viele Bälle zurück, was dann die Gegnerin schonmal zu Fehlern verleitet. Hat man heute bei Ostapenko auch gesehen.

Carlos Moyá ali...
Offline

Ich habe mir das Video angesehen. Sehr interessant auch was den neuen Schläger angeht Wink

Aber jetzt habe ich einen Especially-Ohrwurm Biggrin Biggrin Biggrin Scheint wohl Annikas Lieblingswort zu sein. Nutzt sie so oft, wie andere "you know"!

Nardo761
Offline

Glückwünsch Annika! Nach einem holprigen Saisonstart, wird die Saison doch noch ganz ansehnlich. Weiter so!

jens
Offline

ja , ich habe noch gar net zum titel gratuliert. starke leistung von annika Good

annika ist auch so ein fräulein wunder.
macht zwischen luxemburg und quebec die ganze zeit nur R1-niederlagen. und dann kommt doch iwoher ein titel aus der hüfte.
.

Carlos Moyá alias tennis schrieb:

Aber jetzt habe ich einen Especially-Ohrwurm BiggrinBiggrinBiggrin Scheint wohl Annikas Lieblingswort zu sein. Nutzt sie so oft, wie andere "you know"!

ja "you know..." haben wir dieses jahr auch oft hören dürfen...bei 4 titel-interwiews. vlt gibts ja in luxemburg noch ein especially-interview....ein you-know-interview gibts dort auf alle fälle nicht.

Julie
Offline

Fräuleinwunder?

JottEff
Offline

Gibt es "unsere" Annisupporters eigentlich noch?
Wär doch ein schöner Anlass Annis Leistung auch von denen mal zu würdigen bzw. auch öfters die "Werbetrommel" zu rühren für Anni.
Suchten aber anscheinend wohl doch nur Reisebegleiter.
 

Seiten