Annika in Quebec und Tashkent

79 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
kk46
Offline

Tashkent Open (WTA International) vom 28. September bis 3. Oktober 2015
1. Runde Annika Beck (1) gegen Elizaveta Kulichkova (RUS)

kk46
Offline

1. Runde Annika Beck (1) gegen Elizaveta Kulichkova (RUS) 6:3 6:1 gewonnen
Achtelfinale gegen Jana Cepelova (SVK)

jens
Offline

also annika ist mal in form...das könnte das nä gute turnier werden.!!!

Angie
Offline

Annika ist auch durch, sie gewinnt gegen Cepelova mit 6:4 6:4. Gegnerin im VF ist Bojana Jovanovski.

jens
Offline

ja starker endspurt im zweiten von annika. das 2-4 gedreht. sie ist halt gut drauf. ..aber vlt auch schon ein kleines anzeichen, das es nicht mehr ganz so locker flutscht...
und jova wird sicher recht hart. da bin ich mal gespannt. wenn sie die packt...ist vlt die grösste hürde geschafft..okay vlt larsson im finale noch.

Stefanlix
Offline

Was die Form angeht ist Sie wohl momentan klar Deutschlands Nr.2.
Wenn Sie das nun fortsetzt sollte Sie mal wieder fest beim FedCup nominiert werden, und auch zu Olympia.

jens
Offline

manoman ... annika geht schon wieder wie das heisse messer durch die butter. Music 2

jovanovski bisher chancenlos. das erreichen des HF wohl nur noch formsache...

Stefanlix
Offline

Jetzt 4:2 im Zweiten, das ist wohl gleich durch das Ding.

Im Halbfinale wartet eine gewisse Nao Hibino, noch nie von gehört! Die dürfte Sie eigentlich auch in 2 Sätzen locker wegbügeln.

Carlos Moyá ali...
Offline

Noch ist das hier nicht durch. Sehr ausgeglichen im 2. Satz. Beck führte schon 5:3 und servierte dann bei 5:4 und 30:0 zum Matchgewinn. Einen Matchball hatte sie dann aber auch. Mittlerweile ist Jovanovski aber die bessere, weil aggressivere Spielerin. Beck hat Probleme mit ihrer Schlaglänge. Es steht 5:5. Hoffen wir mal das beste!

Carlos Moyá ali...
Offline

Gucke seit 3:1 für Beck im 2. Satz. Meines Erachtens ein absolut verdienter Satzausgleich, leider! 7:5 für Bojana nach 5:3 Führung für Anni. Die Trainerberatung bei 5:6 hat ihr auch nichts mehr genützt.

Soll jetzt nicht pessimistisch klingen. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass Anni noch gewinnt. Andererseits: Es ist ja WTA und immer alles möglich!

jens
Offline

ja annika wird doch wohl nicht einen auf alfi machen. das ding war eigentlich schon durch. das momentum ist nicht gerade auf ihrer seite ... aber der dritte satz ist noch lang....und wenn annika gut in form (was aber vlt auch mal nachlässt), sollte sie es trotzdem iwie packen.

kk46
Offline

Es könnten also sogar 2 Deutsche am heutigen Tag nach mindestens einem, Matchball noch ausscheiden. Friedsam reloaded sozusagen.

Carlos Moyá ali...
Offline

Oh je. Beck hat bei 3:4 wieder ihren Trainer gerufen...dann gibt es jetzt wohl wieder ein Break Sad

Angie
Offline

Das war mit Ansage ... 5:3 Jovanovski .. die wird sich das wohl nicht mehr nehmen lassen ..

kk46
Offline

Beck auch nach Matchball in 3 Sätzen ausgeschieden.

Carlos Moyá ali...
Offline

Leider täuschte mich der Eindruck heute nicht! Sollte wohl lieber kein Beckmatch mehr sehen. Bis ich reinschaltete lief es ja sehr gut!

6:3 im 3. Satz für Jovanovski. Wobei Anni auch im letzten Aufschlagsspiel nochmal Chancen hatte!

kk46
Offline

Es verlieren also tatsächlich an einem Tag bei einem WTA-Turnier 2 Deutsche nach mindestens einem Matchball. Sieht man wirklich nicht aller Tage bzw. habe ich noch nicht in den letzten 15 Jahren gesehen.

jens
Offline

oh man annika verliert doch tatsächlich noch. klassischer fall von zu früh gefreut. kein verlass auf annika. Nea

tashkent war heute auf alle fälle ein desaster aus dt sicht.

Seiten