Final Stage US Open

22 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Geadsch
Offline
Final Stage US Open

auf gehts für Anni ins letzte US Abenteuer der Saison 
1. Runde vs. Sloane Stephens (21)
interessantes Los, 2. Runde würde Razzano/Larsson warten

Angie
Offline

Hier wäre die 2. Runde augenscheinlich einfacher als die erste .. 

Markus
Offline

Sloane Stephens ist mittlerweile auch keine furchteinflößende Gegnerin mehr, seit sie in Wimbledon früh die Koffer packen musste. Auch ansonsten zeigt der Weg eher bergab. Problem: der von Annika leider auch.

kk46
Online

Sie hat einen neuen Trainer

Sie hat kurz vor der Reise in die USA ihren Trainer gewechselt und ist aktuell mit Ulf Fischer unterwegs

Quelle

Markus
Offline

Na sieh mal einer an. Alle wechseln den Trainer, wenn's mal länger nicht mehr läuft, nur eine nicht. Das erklärt dann auch die starken Leistungen in der Quali.

tenniskarte
Offline

Keine einfache Gegnerin. Aber ich räume Annika schon Chancen ein. Vielleicht in drei Sätzen, wenn es gut läuft....

jens
Offline

ja wird interessantes metsch beck-stephens.

beide sind iwie in einer sackgasse gelandet. stephens in einer etwas weiter oben. beide moggeln sich mom so durch die tour...mehr schlecht als recht.
stephens dürfte insgesamt mehr qualität haben. immerhin schon ein GS-HF und top20. beck ist zwar ein jahr jünger , aber sieht noch nicht so aus, als schaffe sie das in absehbarer zeit.

aber immerhin gute gruppe für beck. wenn sie an stephens vorbeikommen sollte (was ja nicht unmöglich sein sollte) und in R1 sie überrascht ... dann wäre der weg durchaus bereitet für ein ein gutes turnier.

tenniskarte
Offline

Dann wollen wir mal ein bisschen hier posten. Annika liegt gegenwärtig 0:2 im ersten Satz zurück, gleich 0:3. Stephens spielt irgendwie besser. Bis jetzt.

Markus
Offline

Auch wenn Annika 0:2 im Moment zurückliegt, man sieht schon, dass ihr Spiel deutlich aggressiver geworden ist.

Ola
Offline

Annika ist im Moment leider völlig chancenlos. Ihr Aufschlag kommt nicht, sie macht viele viele Fehler. So sind die USO schnell vorbei.

Markus
Offline

Ich finde dennoch, dass das aktuelle Ergebnis (0:5) nicht ganz den Spielverlauf wiederspiegelt. Wirklich schade.

Ola
Offline

Ganz schwache Leistung. 6:0 verloren in kürzester Zeit. Voll schade.

tenniskarte
Offline

Das ist übel.

kk46
Online

So wird es Beck schwer haben, noch mal in die Top 50 zurückzukommen. 

Markus
Offline

Stephens spielt heute aber auch wie ne Verrückte. Wenn sie immer so spielen würde, stünde sie ganz woanders.

kk46
Online

Beck geht hier komplett unter. Selbst ein 0:6 0:6 ist noch drin.

Ola
Offline

Ich weiß nicht. Ich hab eher den Eindruck, dass mit Annika irgendwas nicht stimmt. Ok, Stephens ist ganz gut drauf, aber so ein Debakel...

kk46
Online

Jetzt wird es zumindest mal enger im 2. Satz.

Markus
Offline

Da ist sie so schön rangekommen und dann das dumme Break zum 3:5. Das war's dann wohl.

Ola
Offline

Das war's schon. Man muss Annika zugute halten, dass sie sich an einem rabenschwarzen Tag zumindest um ein gewisses Aufbäumen bemüht hat. 

kk46
Online

Für Beck die 3. Erstrundenniederlage in Folge bei Grand Slam Turnieren.

Geadsch
Offline

im Doppel noch heute mit Barrois gegen das nun rein australische Duo Gajdosova/Tomljanovic als 4. Spiel auf Court 15

wer nur seine Machtlosigkeit beklagt, kann nichts verändern