ITF 2014

51 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Geadsch
Offline
ITF 2014

Ich hab hier mal nen eigenen Thread für ITFs aufgemacht

Annika steht im Moment auf der Entry List für das 100k ITF in Contrexeville (30.6.-6.7.) als Nummer 2 nach Kaia Kanepi.
Sollte Wimbledon nicht gut laufen vielleicht doch endlich mal die Chance sich wieder Selbstvertrauen aufzubauen, der Abstieg mit dem TEC Waldau am Pfingstwochenende hat sicherlich auch nicht dazu beigetragen...

Markus
Offline

In Contrexéville trifft Annika (2) in Runde 1 auf Maria Irigoyen (ARG).

Carlos Moyá ali...
Offline

Runde 1 und 2 sind von der Platzierung her Pflicht. Im VF könnte dann Melanie Oudin kommen. An Position 1 ist Kaia Kanepi gesetzt. Hoffentlich kann Annika weit kommen und evtl. sogar um den Turniersieg mitspielen!

jens
Offline

ja wichtiges Turnier für Beck. neben den doch guten Punkten, geht es auch darum wieder selbstvertrauen zu tanken. da läuft sie zuletzt doch eher auf sparflamme, und konnte sich die letzten monate kaum mehr in szene setzen. ein Turniersieg wäre echt eine grosse sache. aber erstmal schauen....annika muss halt zulegen, egal gegen wen.

Geadsch
Offline

nach etwas mehr als 1 Stunde stands 6:2/6:2 - nächste Gegnerin Min/Collombon

wer nur seine Machtlosigkeit beklagt, kann nichts verändern

Markus
Offline

Vollkommen richtig von Beck, dieses Turnier einzustreuen. Auch wenn sie am Ende nicht gewinnen sollte, jeder Sieg ist wichtig und jeder Weltranglistenpunkt genauso.

tenniskarte
Offline

Aachtelfinale gegen Grace Min (USA). Sollte Annika schaffen.

kk46
Offline

Führte bereits mit 6:3 5:2 gegen Min, jetzt steht es 5:5

Markus
Offline

Will Beck etwa noch ne Trainingsstunde während des Matches einlegen ? Die soll jetzt mal den Sack zu machen.

tenniskarte
Offline

Kurios wie manch ein Match verläuft.
Aber jetzt 6:5 Führung und Tie-Break im Anschluss würde passen.

tenniskarte
Offline

Yeah ! 7:5 gewonnen.
Viertelfinale gegen Melanie Oudin (USA).

kk46
Offline

Becks Problem ist leider ihr Aufschlag, da ist sie einfach zu anfällig. Aber immerhin gewonnen und so holt sie sich auch Selbstvertrauen für die nächsten WTA-Turniere.

Geadsch
Offline

nicht souverän aber 1. Satz 6:4 gewonnen, hoffentlich klappts in 2 mit dem Sieg sonst wirds knapp bis zum Beginn vom Deutschland Spiel

wer nur seine Machtlosigkeit beklagt, kann nichts verändern

Markus
Offline

6:4 5:3. Auf geht's, Annika. Mach's zu ! Die 50 Punkte sind wichtig.

kk46
Offline

Nur noch 5:5. Keine Ahnung, ob Beck sogar schon Matchbälle hatte.

Markus
Offline

Mindestens 4 bei 5:4.

kk46
Offline

Na, dann muss Beck sich jetzt aber beeilen, wenn sie noch Fußball sehen will. 6:6 im 2. Satz.

Markus
Offline

3:7 den Tie-Break verloren. Ach Mann !

kk46
Offline

Das könnte für Beck noch ein sehr bitterer Tag werden, wenn sie das verliert. Und Oudin ist alles andere als eine starke Gegnerin, da habe ich kaum Hoffnung für Bukarest und Bastad.

Markus
Offline

Schon wieder Break hinten im 3. Das kann doch nicht sein.

kk46
Offline

Die 1. Halbzeit kann Beck jetzt auch vergessen. 

Markus
Offline

Ich weiß gar nicht, ob Beck überhaupt so fußballfanatisch ist.

kk46
Offline

Zunächst wird sie mal hoffen, dass sie selbst heute nicht noch verliert. 3:3 im 3. Satz, was einem Breakfestival gleicht.

kk46
Offline

Oudin gewinnt mit 4:6 7:6 6:4 und bei Beck zeigt die Formkurve mehr und mehr nach unten.

Markus
Offline

Das kann doch echt nicht wahr sein !

kk46
Offline

Bei Beck habe ich leider immer noch so meine Bedenken, dass es da jetzt noch viel im Ranking nach oben gehen wird.

Markus
Offline

Mit solchen Ergebnissen brauchst du nichts zu befürchten - leider.

tenniskarte
Offline
Frankreich, Poitiers. Internationaux Féminins de la Vienne (100K), vom 20. bis 26. Oktober 2014.
1. Runde Annkia Beck (2) gegen Lucie Hradecka (CZE).
Spin
Offline

Auf welcher Internetseite kann  man das Tunier sehen, wenn es eine gibt?

Markus
Offline
Spin
Offline

Danke.

Seiten