Carina in St. Petersburg

14 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
kk46
Offline
Carina in St. Petersburg
Russland, St. Petersburg. St. Petersburg Ladies Trophy (WTA Premier) vom 08. bis 14. Februar 2016
1. Runde Carina Witthöft gegen Tamira Paszek (AUT/Q) 6:3 6:3 gewonnen
Achtelfinale gegen Anastasia Pavlyuchenkova (RUS/5)
unsinkbar
Offline

Gut für Carina, dass sie mal wieder gewinnt und ein paar Punkte holt.

Julie
Offline

und immer dann, wenn man es eher nicht erwartet.

kk46
Offline

Witthöft hat Doha abgesagt, hatte dort auch nur MDO gemeldet und spielt in der Woche dann das 50K ITF-Turnier in Kreuzlingen.

Rameike
Offline

Finde ich gut. Vielleicht bekommt sie so etwas mehr Spielpraxis.

unsinkbar
Offline

Jap gute Entscheidung, bringt hoffentlich auch ein paar Siege, damit Matchpraxis, Punkte und am wichtigsten derzeit wohl: Selbstvertrauen!

jens
Offline

ja kleines turnier sicher mal gut für witthöft. da kann sie mal selbstvertrauen sammeln (oder auch nicht)

sieg in petersburg war schon wichtiger schritt aus der formkrise. mal sehen was nun gg pavlyu kommt. mithalten wäre schonmal gut.

hmm dubai470 spielt witthöft aber....dann doha900 abgesagt. da spielt sie eher das schwere turniere, wo sie auch in die quali muss.

allerdings musste sie das alles schon früh buchen...da sie hatte sie wohl nicht mit so einem schwachen saisonstart gerechnet....sie hatte bis miami nur die fetten turniere gemeldet....da hat sie sich doch etwas übernommen.

kk46
Offline

Achtelfinale gegen Anastasia Pavlyuchenkova (RUS/5) 1:6 5:7 verloren

Julie
Offline

Der zweite Satz wirkt bis zum 5:6 recht offen, schade, dass sie es nicht bis zum Tie Break geschafft hat.

Rameike
Offline

Schade. Am Ende des 2.Satzes hatte sie Satzbälle. Generell hatte sie im 2. Satz weniger Probleme mit dem Aufschlag als Pavlu. War zum Ende hin auch ein recht gutes Spiel von Witthöft Am Ende wurde eine Statistik eingeblendet, da war sie glaub ich ungefähr bei durchschnittlich 2:45 Minuten und Pavlu bei 4:30.

Markus
Offline

Die Idee, als nächstes Turnier das 50K in Kreuzlingen zu spielen, halte ich doch für sinnvoll. Gut für die Matchpraxis und gut fürs Selbstvertrauen.

kk46
Offline

Als übernächstes, weil Dubai-Quali wird sie ja auch noch spielen.

Franky
Offline

@ Rameike: Nein, Satzbälle hatte sie nicht, aber zwei Breakbälle zum 5-4 und einen zum 6-5. Da war ne Wende drin. Wirkliche Fortschritte vermag ich bei ihr in den letzten 12 Monaten nicht zu erkennen.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

Rameike
Offline

Stimmt. Meinte ich auch. Sie musste ja immer nachziehen...