Carina Witthöft bis 2/15

724 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
tenniskarte
Offline

Prima, somit heißt die 1. Runde der AO 2014, Carina Witthöft (Q) gegen Mandy Minella (LUX).

Carlos Moyá ali...
Online

Sehr schön, Glückwunsch! Großer Erfolg!

Claudia
Offline

Mit der Auslosung hat sie echt Glück. Gegen Minella dürfte was drin sein. Die ist ja auch nur ganz knapp ins Hauptfeld gerutscht. Es kommt übrigens wieder zum Duell der Generationen. Belinda Bencic spielt gegen Kimiko Date-Krumm.

Markus
Offline

Date-Krumm und die Girlies. Wetten, dass dieses Match nicht 6:0 6:2 für die "Tennis-Oma" endet.

Julie
Online

Glaub ich auch nicht, wenn Bencic so gut wie letztes Jahr in Tokyo oder Osaka spielt, dann könnte da was drin sein. Das Match gegen Kvitova war echt gut, da hat sie kaum Nerven gezeigt und zeitweise auf Augenhöge mitgespielt.

kassandra
Offline

Witthöft - Lim 1 : 6   6 : 4   6 : 3    ist schon mal gut.

sag niemals nie ...

tenniskarte
Offline

Heute hatte ich ein letztes training und letzte vorbereitungen für morgen. Die stimmung im team ist super und wir hatten eine menge spaß neben dem platzsmiley


(facebook.com/CarinaWitthoeft)

tenniskarte
Offline

Viel Spaß hatte ich auch. 1:6, 4:6 gegen Mandy Minella verloren. Immerhin 1. Runde AO als Q versucht. Ich bin jetzt auch gar nicht enttäuscht.

jens
Offline

ja mit dem hauptfeld hat sie eigentlich schon mehr erreicht als das soll.
sie ist ja nur die nr.200 ... da ist normal in QR1 schluss.
ein paar gute punkte hat sie durch die quali schon gemacht...aber leider wird es wohl nicht reichen, um bei weiteren wta-turnieren an den start gehen zu können.

ich glaube das letzte mal bei einem GS wurde sie von date-krumm ganz schön vorgeführt. gegen minelli war es scheinbar etwas besser. trotzdem scheint es noch ein grosser sprung für sie zu sein. ich dachte sie kommt schneller an die top100 ran....aber es ist ja noch etwas zeit.

Julie
Online

Ach, bei 280er Turnieren kann sie schon in die Quali kommen, grad bei den etwas schlechter besuchten Turnieren in Südamerika oder Asien.

Choke
Offline

Wenn man bedenkt, dass Carina Witthöft einfach auf gut Glück nach Australien geflogen ist, ohne zu wissen, ob sie überhaupt in die Quali reinkommt, dann ist der Trip ein voller Erfolg gewesen. Sie hat sich durch die Quali gespielt und mit Rodionova eine Spielerin geschlagen, die auch schon deutlich höher stand und Lisicki mal bei den US Open geschlagen hat. Leider keine gute Erinnerung für Lisicki, das sie im 3.Satz bereits 5:2 führte und Matchball hatte. Das Match endete nach dem Matchball von Rosionova im Rollstuhl. 
Witthöft hat in der Quali toll gekämpft, hat sich 50 WTA-Punkte erspielt und einen ganzen Batzen Preisgeld. Zudem ihre 2.Erfahrung im Hauptfeld eines GS-Turniers. Ich denke sie reist mit einem guten Gefühl ab. Vier Matches sind im Prinzip vier Matches mehr, als sie bei ihrer Anreise erwarten durfte. Für sie wird es aber ein richtungsweisendes Jahr, genauso wie für Friedsam. Friedsam traue ich den Sprung in die Top 100 dieses Jahr zu. Witthöft sollte zumindest in die Nähe kommen und vielleicht nochmal den Sprung ins Hauptfeld schaffen!

Julie
Online

Gibt nur 40 Punkte für die erfolgreiche Quali *klugscheiß*

Was Friedsam angeht, stimm ich dir voll zu, sie hats nicht mehr "weit" bis in die Top 100, bin mal gespannt, wann sie die knackt.

jens
Offline

ich meine witthöft bekommt 50pkt ... 40 für die quali und 10 für R1

friedsam hat sich bei den GS bisher schwer getan. aber über die kleinen turniere, kann sie sich vlt auch so einen startplatz sichern.
witthöft hat für ihre platzierung schon recht oft WTA gespielt. sie war noch nicht gross besser als 200. allerdings scheint witthöft nicht so konstant wie alfi.

Julie
Online

Nee, das wär mir neu. Die Quali-Punkte (40) zählen nur, da gibts nix extra drauf. Die 10 Punkte sind nur für Spielerinnen, die direkt im Hauptfeld sind und dann ausscheiden.

jens
Offline

die qualifikationen für 280er in asien oder südamerika sind eher riskant. ich glaube nicht das witthöft das macht.
die reisen kosten viel geld dorthin. dann ist sie eher keine favoritin und ist vlt schnell wieder raus ... und viel preisgeld und punkte gibt es da nicht.
sie wird eher quali für 280er in europa spielen, die sind zwar besser besetzt ... aber ist billiger. und dann grössere ITF in europa. da hätte sie wohl mehr davon.

ja okay stimmt ... es werden nur 40pkt sein.

Choke
Offline

Julie, ich glaube da muss ich dir Recht geben. Ich weiß zwar, dass es für die erfolgreiche Qualifikation nur 40 Punkte gibt, hatte aber die 10 Punkte für Runde 1 noch mit hinzugerechnet und war deswegen von 50 Punkten ausgegangen. Allerdings habe ich gerade festgestellt, dass es die Punkte im Hauptfeld zuzüglich der Quali-Punkte erst ab Runde 2 gibt. Wer 1.Runde verliert, bekommta als Qualifikantin nur 40 Punkte, aber nicht die 10 Punkte für Runde 1. Ab Runde 2 gibt es aber 40 + 70 Punkte = 110.

Bei den Herren ist das nämlich anders. Da gibt es 25 Punkte, wenn man sich qualifiziert und die 10 Punkte für die 1.Runde, also demnach 35 Punkte insgesamt. Daher war ich davon ausgegangen, dass das analog bei den Damen angewandt wird. Ist aber nicht so. 

Julie
Online

Oh, ich wusste gar nicht, dass das bei den Männern so ist.

Choke
Offline

Ich habe es zur Sicherheit nochmal nachgeschaut. Bei den Herren steht da, wenn man sich qualifiziert gibt es 25 Punkte und für 1.Runde 10 Punkte. Und Jiri Vesely beispielsweise, der bei den French Open als Qualifikant 1.Runde gegen Kohlschreiber verlor, bekam 25+10= 35 Punkte. Carina Witthöft bekam in Wimbledon als Qualifikantin 60 Punkte (60 aus der Quali, 0 aus dem Hauptfeld). Gut zu wissen, dass es 40 Punkte sind. Letztes Jahr gab es noch 60, aber da gab es auch für die 2.Runde im Hauptfeld 100 Punkte, dieses Jahr nur noch 70.

tenniskarte
Offline
Leider habe ich gestern verloren und nicht mein bestes Tennis gespielt. Trotzdem hatte ich drei gute Qualispiele und es war ein gutes Gefühl, zum ersten Mal die Australien Open zu spielen. Heute ist mein letzter Tag in Australien, bevor ich wieder nach Hause fliege und mich für die nächsten Turniere vorbereite.


(facebook.com/CarinaWitthoeft)

tenniskarte
Offline
Großbritannien, Sunderland (25K), vom 20. bis 26. Januar 2014.
1. Runde Carina Witthöft (8) gegen Danielle Konotoptseva (GBR) (WC). 6:0, 6:3 gewonnen.
Achtelfinale gegen Margarita Gasparyan (RUS). 7:6 (4), 6:1 gewonnen.
Viertelfinale gegen Tereza Smitkova (CZE). 5:7, 1:6 verloren.
tenniskarte
Offline
Julie
Online

Oh, hammergeil, dann kann es ja nur bergauf gehen!

tenniskarte
Offline

Ihr werdet es vielleicht schon gehört haben, aber nun mache ich es persönlich nochmal offiziell: Torben Beltz ist mein neuer Coach! Ich denke, dass ich eine gute Wahl getroffen habe, und freue mich auf die Zusammenarbeit mit harten Konditionseinheiten smiley

(facebook.com/CarinaWitthoeft)

tenniskarte
Offline

Nach einer intensiven dreiwöchigen Trainingsphase werde ich jetzt wieder ein paar Turniere spielen. Hoffentlich zahlen sich die harten Fitnessübungen aus;) Ich werde Euch berichten smiley

Schönen valentinstag


(facebook.com/CarinaWitthoeft)

tenniskarte
Offline

Vielen Dank für die herzlichen Geburtstagswünsche! smiley Ich hatte einen wundervollen Tag mit der Familie und meinen Freunden! xoxo Carina

(facebook.com/CarinaWitthoeft)

tenniskarte
Offline

Großbritannien, Nottingham (25K), vom 17. bis 23. Februar 2014.
1. Runde Carina Witthöft (3) gegen Isabelle Wallace (GBR) (WC). 6:1, 6:1 gewonnen.
Achtelfinale gegen Irina Ramialison (FRA).

Claudia
Offline

Warum haben Angie und Torben sich eigentlich getrennt (natürlich sportlich)? Dass er mehr Zeit mit der Familie verbringen will, kann ja nicht stimmen, wenn er jetzt einen anderen Job annimmt.

tenniskarte
Offline

Dazu gibt es diverse Meinungen von der Community hier in diesem Kerber-Thread:

http://www.wtatennis.de/forum/angelique-kerber/angies-zweiter-streich-sydney?page=3
(Verlinkung funktioniert nicht so richtig. Thread Angies zweiter Streich in Sydney, Seite 3)

tenniskarte
Offline

6:0, 6:4 gegen Ramialison gewonnen.
Im Viertelfinale spielt Carina gegen Pauline Parmentier (FRA/3).
Das wird eine Herausforderung.

tenniskarte
Offline
Schlechte Nachrichten aus Nottingham.
Carina verliert gegen Parmentier 3:6, 4:6.

Seiten