Carinas Rasensaison 2015

30 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
tenniskarte
Online
Carinas Rasensaison 2015
 

Excited to my first hit on grasscourt this year

Posted by Carina Witthoeft on Samstag, 6. Juni 2015

tenniskarte
Online

Niederlande, 's-Hertogenbosch. Topshelf Open (International) vom 8. bis 14. Juni 2015.
1. Runde Carina Witthöft gegen Marina Erakovic (NZL).

Angela H
Offline

Ich wünsche Carina ganz viel Erfolg für dieses Turnier.

tenniskarte
Online

Am Montag um 11 Uhr muss Carina ran. Sollte sie gewinnen und Bouchard ihr Match auch, würden beide in der nächsten Runde aufeinandertreffen.

tenniskarte
Online

Nachtrag:
Vorher finden auf dem Court dort ab 11:00 Uhr noch ein Herren-Einzel und ein Herren-Doppel statt. Wäre also erst das 3. Match nach 11:00 Uhr, wo Carina spielen wird.

Carlos Moyá ali...
Offline

Kein guter Start. 3:0 für Erakovic Sad

Nardo761
Offline

Erster Satz 6-4 verloren. 

jens
Offline

ja erste satz ist weg. 6-4 erakovic.
erakovic war sehr effizient 2von2 breakchancen genutzt , carina nur 1von5

kk46
Offline

4:6 6:7 verloren

Man merkt schon, dass für die große Mehrheit der Deutschen in den Top 200 Rasen nicht gerade der Lieblingsbelag ist.

Angela H
Offline

Aus der Traum. Ich habe Carina sehr viel mehr zugetraut.Schade!

jens
Offline

zweiter satz auch verloren. diesmal carina effizienter als erakovic. hat aber auch nix genutzt, weil carina nicht effektiv war...heisst erakovic war einfach besser.
ja mal gespannt was von carina so auf rasen kommt. scheint auch nicht ihr lieblingsbelag...aber sie brauch vlt etwas eingewöhnungszeit. wimby läuft dann vlt...ist zumind grosse bühne.

tenniskarte
Online

Schade, ich hatte auch ein bisschen mehr erwartet, vielleicht ein Dreisatzsieg. Obwohl ich nicht wusste, ob Carina auf Rasen gut ist.

Raugart
Offline

Nach ALF die nächste Pleite , dieses Mal Carina. Und da sah es , wenigstens auf Carinas Fb , als wenn sie nun auf Rasen Wunderdinge schaffen will. Erstes RASENTURNIER (von 3 !!!!!oder sind es doch mehr?) also schon schief gelaufen.

 

Rameike
Offline

Naja, es gibt auch nicht viele ITF-Turniere auf Rasen oder? Wobei ich auch irgendwie gedacht hätte sie wäre auf Rasen ganz gut. Hat in Wimbledon immerhin den ersten Hauptfeldeinzug in einem Grand Slam geschafft.

kk46
Offline

Ist halt schwer zu sagen, ob sie jetzt gut oder nicht gut auf Rasen ist. Bislang hat sie 2 Mal die Wimbledon Quali gespielt, 2013 hat sie die Quali auch geschafft, um dann gegen Date-Krumm im Hauptfeld zu verlieren. 2014 verlor sie in der 2. Qualirunde gegen Gibbs.

kk46
Offline

Sie trifft in der 1. Runde in Wimbledon auf Angelique Kerber.

jens
Offline

wimby...grosse bühne...genau das richtige für witthöft.
nur kerber vlt nicht der richtige gegner.
zuletzt hat carina nicht so viel gerissen. auf rasen muss man nicht soviel können. also mal sehen.ob witthöft einen guten tag hat....und derbys haben ja immer eigene gesetze.

Raugart
Offline

So läuft das ab: Carina dauernd im Vorwätsgang und aggressiv.....Angela wartet auf die Fehler und bleibt in der Defensive und gewinnt, ohne sich anzustrengen. Scheiß Spiel!

jens
Offline

naja so offensiv ist carina eigentlich auch nicht. spielt auch öfters auf sicherheit. ein bissel wie kerber. einen guten aufschlag hat sie trotzdem.
eigentlich müsste sie gut auf rasen zurechtkommen.
evtl ist carina sogar zu passiv gegen kerber und kommt deshalb zu spät an die bälle...weil laufen ist vlt nicht ihre stärke. na mal sehen. 

Raugart
Offline

Carina- Errani . diese vergangene Spiel habe ich dabei im Kopf. Carina oft aggressiv und Druck erzeugend, Errani auf Fehler v. Car. gewartet, dabei abwartend , und dann mit unerreichbaren Kontern zu kommen. So ähnlich stelle ich mir das bei Kerber-Carina vor..

jens
Offline

bei kerber-errani läuft es aber genauso, wie bei witthöft-errani. witthöft/kerber machen ein bissel druck...und errani kontert beide aus.
carina versucht schon druck zu machen...aber sie spielt bei weitem nicht so kompromisslos wie lisicki oder görges.

kk46
Offline

Wenn sie eine Chance haben will, müsste sie halt auch schon sehr gut aufschlagen.

Hier gibt es ein Interview mit ihr, was man nach dem Aufstieg ihres Clubs in die 1. Tennis-Bundesliga gemacht hat. Da meint sie, dass Rasen ihrem Spiel eigentlich sehr entgegenkommen würde.
http://www.clubanderalster.de/news/589-interview-mit-carina-witthoeft-na...

Angela H
Offline

Ich finde es einfach ganz traurig, dass ausgerechnet meine beiden Lieblingsspielerinnen in der 1. Runde eines GS geeneinander spielen müssen.
Carina verfügt für ihr Alter über ein sehr gutes Schlagpotential, das sie in den letzten Wochen sicher noch  stark verbessert hat  Bei großen Turnieren spielt sie besonders gut. Es wird bestimmt ein spannendes Spiel. Carina wird es Angelique nicht einfach machen.

Raugart
Offline

kk46 schrieb:

Wenn sie eine Chance haben will, müsste sie halt auch schon sehr gut aufschlagen.

Hier gibt es ein Interview mit ihr, was man nach dem Aufstieg ihres Clubs in die 1. Tennis-Bundesliga gemacht hat. Da meint sie, dass Rasen ihrem Spiel eigentlich sehr entgegenkommen würde.
http://www.clubanderalster.de/news/589-interview-mit-carina-witthoeft-na...

Das nun gerade Frau Kerber die erste Spielerin auf Wimbledon-Rasen ist, hat sie hoff. nicht von Ihrer Meinung abgebracht: erstes Spiel auf Rasen zu gewinnen. Dafür hat sie schon Chancen!!

kk46
Offline
Angela H
Offline

Danke für den Hinweis.

kk46
Offline

0:6 0:6 verloren
Sie bekommt aber eine WC für Versmold in der nächsten Woche. Muss jetzt nur noch bis Samstag Nachmittag im Doppel in Wimbledon ausscheiden.

tenniskarte
Online

0:6, 0:6 zu verlieren ist schon bitter.

jens
Offline

na immerhin war carina am netz besser. das wäre es ja auch gewesen, wenn sie da auch noch kerber unterliegt.

0-3 auf rasen für carina dieses jahr.
entweder formkrise...oder sie kann das grüne unkraut net leiden.!?

Carlos Moyá ali...
Offline

Schade für Carina, auf Rasen muss sie wohl noch einiges lernen. 
Wäre gut für sie, wenn sie dann gleich in Versmold neues Selbstvertrauen auf dem geliebten Sand tanken könnte!