SaisonFazit 2016 für Carina Witthöft

26 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
jens
Offline
SaisonFazit 2016 für Carina Witthöft

so, jetzt Carina Witthöft nr.7 in D mit dem SaisonFazit

Turniere 2016/2015 Punkte 2016 Ergebnisse 2016 Ergebnisse 2015
Shenzhen 280 30 AF Q1
Hobart 280 1 R1 Q1
AUSTRALIEN OPEN 10 R1 R3
Petersburg/ Antw Ind 470 35 AF Q2
Dubai 470 1 Q1 -
Kuala Lumpur 280 - - VF
Indian Wells 1000 35 R2 -
Miami 1000 35 R2 Q1
Kattowitz280 1 R1 AF
Stuttgart Indoor 470 25 R1+ AF
Marrakesch 280 - - R1
Madrid 1000 - - -
Rom 900 - - -
Nürnberg 280 1 R1 VF
FRENCH OPEN 10 R1 R2
Mallorca/ HBosch 280 1 R1 R1
Birmingham 470 - - Q1
Eastbourne 470 1 R1 -
WIMBLEDON 130 R3 R1
Gstaad/ Bastad 280 60 VF R1
Bad Gastein 280 - - R1
Stanforf 470 - - R1
Toronto 900 - - AF+
Cincinnatti 900 1 R1 Q1
New Haven 470 13 Q2 Q3
US OPEN 130 R3 R1
Tashkent 280 - - AF
Wuhan 900 - - -
Peking 1000 - - R1
Linz Indoor 280 10 Q2 R1
Luxemburg Indoor 280 18 R1+ R1

die Statistik von 2016 im vergleich zu 2015 und 2014

Saison Carina Witthöft 2016 2015 2014
Jahres
endplatzierung
86 65 104
Punkte 748 913 555
Turniere (Hauptfeld / Quali) 15 / 2 18 / 7 1 / 6
Titel
(GS-P9-PRE-INT) 

Finale
(GS-P9-PRE-INT)

HF
(GS-P9-PRE-INT)
 

0
(0-0-0-0)

0
(0-0-0-0) 

0
  (0-0-0-0) 

0
(0-0-0-0)

0
(0-0-0-0) 

0
  (0-0-0-0) 

0
(0-0-0-0)

0
(0-0-0-0) 

0
  (0-0-0-0) 

GS-Ergebnisse
(AO-FO-WIM-USO)
(  R1  -  R1  -  R3  -  R3 ) (  R3  -  R2  -  R1  -  R1 ) (  R1  -  Q3  -  Q2  -  Q3 )
Bestes
Ergebnisse
130 Pkt
(R3 - Wimbledon - Juli)
130 Pkt
(R3 - US Open - September)
140 Pkt
(T - ITF Cagnes-sur-Mer - Mai)
135 Pkt
(AF+ - Toronto - August)
80 Pkt
(T - ITF Jou-Les-Tours - Oktober)
80 Pkt
(T - ITF Saint Melo - September)
Auftakt
niederlagen
8 10 1
WTA-Bilanz / Quali-Bilanz
(3-Satz-Bilanz)   

akt TOP30 Bilanz
(akt TOP10 Bilanz)

10-15 / 8-5
(2-5) / (1-2)

 

1-6
(0-3)

12-18 / 5-7
(4-6) / (2-2)

 

1-5
(0-2)

0-1 / 9-6
(0-0) / (4-0)

 

0-0
(0-0)

Bester Sieg
.-
Schlechteste Niederlage
Nr.30 - Begu
-
Nr. -
Nr.13 - Suarez
-
Nr.304 - Townsend
Nr.109 - Allertova
.-
Nr.236 - Rus
125/ITF
(Turniere / Bilanz / Titel )
  

FedCup

7  /  14-7  /  0

 

0-0

5  /  18-2  /  3

 

0-0

21  /  49-17  /  4

 

0-0

Saisonabschnitte Frühjahr - mittel / note 3 

Bilanz 4-6 , immer ein paar Punkte geholt. nur 2 AN. aber nicht so gut gestertet wie letztes Jahr. nie mehr als 1 Sieg pro Turnier. da gabs also nicht soviele Punkte. 145 Pkt

Sandplatz - schwach / note 4-

4 AN, die WTA Tour war auf einmal zu schwer. nur Quali inb Stuttgart geschafft und später in Gstaad mal ein VF. ansonsten immerhin Punkte über die ITF geholt. das war dann auch wichtig.

Rasen - gut / note 2-

Rasen diesmal ganz okay. zwar auch wieder 2 AN , aber in WIM lief es mit R3 gut, und auch gut gespielt.

US Tour - mittel / note 3

auch hier war nur GS okay mit R3 bei den USO. was wichtige Punkte brachte. ansonsten gabs nix zu holen für Carina.

AsienTour - sehr schwach / note 5*

zum Schluss der Saison hat dann auch wieder die Kraft gefehlt. selbst gegen Barthel mussste sie den Kürzeren ziehen. da kam gar nix mehr von Witthöft. alternativ hat sie sich aber mit Werbung sehr gut in Szene gesetzt. das gibt wenigstens ein Fleissbienchen*

Frühjahr - gut / note 2  

Bilanz 4-2 , 255 Pkt
nach 2 drittklassigen Niederlagen zu Beginn, ging es bei den AO für sie dann
richtig los. R3 hat ihr ordentlich Rückenwind gegeben.
VF in Kuala Lumpur und noch ein kleiner ITF-Titel haben das Punktekonto gleich gefüllt. sie ist auch des öfteren in der Quali gescheitert, aber Konstanz konnte man noch nicht erwarten

Sandplatz - gut / note 2+

Bilanz 5-7 , 355 Pkt
auf Sand kam Witthöft dann immer besser in Fahrt. bei fast jedem Turnier vor den FO konnte sie Metsches gewinnen. damit hat sie sich quasi auf der WTA-Tour etablieren können. Quali war nicht mehr nötig. und 2 grösse ITF-Titel konnte sie dann auch noch holen.

Rasen - sehr schwach / note 5

Bilanz 0-2 , Rasen scheint nicht Carinas Sache zu sein. Witthöft konnte kein
einziges Metsch gewinnen....und zum Abschluss gabs noch ein 06 06 gegen
Kerber.

US Tour - mittel / note 3
hier lief es wieder besser, zumind in Toronto. das AF brach ihr soviel Punkte ein, dass sie erstmal in den TOP50 war. der Rest der US Tour war aber eher mau. nur AN oder in der Quali gescheitert. erste Verschleisserscheinungen wurden sichtbar.

AsienTour - schwach / note 4

Carina war mit der Kraft bzw Latein am Ende. nur noch 1 Sieg auf WTA Ebene, und ITF ging auch nichts mehr.

#k.a.#
stark
 
GS-Bilanz ... 280 Pkt Sand-Bilanz 5-7 ... 355 Pkt
3 ITF-Titel ... Turnierspielerin, 295Pkt
R3 bei AO ... Nivo
Ranking ... verbessert
#k.a.#
 
schwach AsienTour ... Ausdauer
Sand-Bilanz 2-5 ... 95 Pkt
3-Satz-Bilanz 2-5 ... Ausdauer, Nerven
3 über 50 Pkt ... Nivo, Turnierschwäche
TOP30-Bilanz 1-6 ... Nivo
Rasen Saison ... Nivo
AsienTour ... Ausdauer
Quali-Bilanz 5-7 ... Nivo, Inkonstanz
#k.a.#

..
...

wie befürchtet, ein schweres Jahr für Witthöft. letztes Jahr lief vieles noch von allein. jetzt musste sie schwer kämpfen, und dass ging nicht so gut.

keine wirklichen Verbesserungen...ausser bei GS. die Punkte von WIM und USO haben ihr sicher noch etwas die Saison gerettet.

der Rest war Magerkost. und sie musste doch wieder einiges bei ITF spielen...obwohl sie eigentlich schon auf der WTA-Tour angekommen sein sollte....sah es diese Saison nach einem Rückschritt aus.  Nea

die Konditionsprobleme scheint sie auch nicht in den Griff zu bekommen. der dritte Satz ist nicht ihr Ding. im zweite Metsch im Turnier ist sie meist schon am Ende. schlimm wirds, wenn sie noch Quali spielen soll. das Ende der Saison kommt da mehr als gelegen.

 

naja jetzt hat sie hoffentlich genug gelernt. nä Saison muss es wieder besser laufen. Punkte hat sie erst wirklich ab Wimby zu verteidigen. da kann sie also noch gut WTA spielen....und dann muss halt auch mal was grösseres rausspringen. ein HF muss jetzt schonmal her. da sollte sie wirklich mal die Latte höher setzen als bisher. sonst bringt die beste Werbung nix, wenn der Inhalt nicht stimmt.

 

tom
Offline

Witthoeft is die mit Abstand selbstbewusstesteste spielerin der ganzen Tour! Da gilts Demut aufzubauen und zu sensibilisieren für mich die legitime Nachfolgerin von Angie!

tenniskarte
Offline

Nachfolgerin von Angie? Biggrin Okay. Carina vermarktet sich dann aber bestimmt noch besser - ich sehe das schon vor mir in der TV Werbung.

Danke jens, für alle deine SaisonFazits. Hochklassige arbeit Good

jens
Offline

ja, das selbstbewusstsein ist bei Witthöft sehr gross. das kann sie auch weit bringen....allerdings scheint es momentan eher dazu zu führen, dass sie das ganze zu leicht nimmt.

sie muss halt aufpassen, das sie nicht so lange rumtrödelt. vermarkten kann man sich nur gut in jungen jahren. siehe bencic,bouchard. da ist sie weit weg. auch Vekic dürfte einen höheren marktwert haben...und die steht hinter ihr.

wozi,masha,hantu oder ivanovic konnten ihren markwert vor allem in den ersten jahren hochtreiben und zerren jetzt davon. auch bei Lichen war/ist es so.

 

tom
Offline

Wer hat den so gute Fotos ein bischen ranklotzen dann wird was mit kurnikova alles andre is zugabe ich glaub an sie !

jens
Offline

ja im prinzip brauch witthöft nur mal einen knaller raushauen. das würde für aufmerksamkeit schon reichen.

vekic haben sie hochgejubelt, weil sie mit 16 in irgendein finale stand. jetzt stagniert sie auch. bouchard hat auch probs...hat aber ihre dicken werbeverträge.

kournikova hat glaube ich schon mit 23 aufgehört. das hat witthöft bald erreicht. im februar wird sie 22. ich will nicht sagen alt, aber jünger wird sie danach auch nicht mehr. Biggrin

Julie
Offline

tom schrieb:

Witthoeft is die mit Abstand selbstbewusstesteste spielerin der ganzen Tour!

Wie kommst du auf sowas? Da sehe ich aber noch ganz andere vor ihr!

Carlos Moyá ali...
Offline

Julie schrieb:

tom schrieb:

Witthoeft is die mit Abstand selbstbewusstesteste spielerin der ganzen Tour!

Wie kommst du auf sowas? Da sehe ich aber noch ganz andere vor ihr!

Das sehe ich ganz genauso wie Julie. Eine Serena Williams z. B. trotzt doch nur so von Selbstvertrauen auf dem Platz...und selbst Kerber würde ich dort in den letzten Monaten nun weiter vorne ansiedeln.

Vielleicht war es eher neben dem Platz gemeint? Und selbst da sind Serena und Masha da für mich vorne, um mal nur Prominente zu nennen!

Singu
Offline

Selbstbewusst  zu sein ist ja okay ,aber wenn das Ganze in Arroganz mündet, wird es bei sportlich fehlenden Erfolgen einfach nur lächerlich .Sorry aber sie ist von der Art her eine der unsympathischten Spielerinnen auf der ganzen Tour .Schade eigentlich ,denn sie könnte ein größeres Fanpotenzial sogar im Ausland haben .Aber viele Leute vergrault sie einfach mit ihrem Verhalten .

walking in the Genie wonderland

Julie
Offline

Nö, arrogant ist sie nicht. Schon eher Sharapova oder Bouchard.

Singu
Offline

Julie schrieb:

Nö, arrogant ist sie nicht. Schon eher Sharapova oder Bouchard.

Um das klar zustellen ,das mit dem Arrogant stammt gar nicht mal so sehr von mir . Sondern am Rande von einigen Turnieren kam ich mit ganz unabhängigen Tennisfans ins Gespräch .Diese Leute hatten mir schon von dem unmöglichen Verhalten einer Withoeft berichtet . Da lob ich mir im Gegensatz dazu eine Laura Siegemund ,Annika Beck ,Petko , Lisicki, Barthel ,Lottner ,Friedsam usw. . Über alle kann ich nur Gutes berichten . Zumindest was die persönliche Erfahrung betrifft . Bei Sharapova hab ich keine Ahnung im Gegensatz dazu kenne ich Bouchard natürlich recht gut . Ich geb zu ,das auch ich sie aus der Ferne für arroganter hielt als sich dann überraschend herausstellte . 

walking in the Genie wonderland

Julie
Offline

Hmm, also auf dem Platz finde ich sie nicht arrogant. Was hinter den Kulissen geschieht, darüber kann ich mir keine Meinung bilden und da vertraue ich auch nicht auf das, was andere sagen oder gehört haben.

jens
Offline

ja , es ist oft besser man lernt die leute auch nicht kennen, wenn es nicht sein muss. so denken die schliesslich auch....und dann ist es halt arrogant.

besser nur auf das schauen was rauskommt...und da ist bei witthöft manches schlecht und anderes gut....also da ist noch was ausbaufähig Biggrin

Singu
Offline

Ich habe Witthoeft auch selber kennen gelernt . Es waren bei dem kleinen ITF Turnier vielleicht 15 Zuschauer anwesend . Als ich als Einzigster für einen Freund ein Autogramm haben wollte ließ sie mich kommentarlos  stehen . Wenn man schon nicht unterschreiben will kann man zumindest noch ein" Nein " sagen . Sie ist ja noch sehr jung vielleicht kann sie da noch einige Sachen von den anderen sehr netten deutschen Spielerinnen lernen . Da kann man sich teilweise auch nach Niederlagen noch locker mit unterhalten Good

walking in the Genie wonderland

Julie
Offline

Wär ein "Nein" nicht noch unhöflicher? Vielleicht wusste sie einfach nicht mit der Aufmerksamkeit umzugehen.

Singu
Offline

Besser wäre einfach 10 Sekunden Zeit nehmen und unterschreiben . Davon abgesehen in Luxemburg hab dann noch das Autogramm für meinen französischen Freund bekommen .Aber trotzdem fehlt bei ihr eine gewisse Herzlichkeit die andere Spielerinnen ausstrahlen .

walking in the Genie wonderland

Julie
Offline

Das mag ja sein, heißt aber noch lange nicht, dass man sie als arrogant bezeichnen muss. Sie ist Tennisspielerin, alles andere ist quasi Bonus. Ist ja nicht so, dass irgendwer als Außenstehender ein Anrecht auf herzliche Interaktion mit ihr hat.

Singu
Offline

Du kannst es bezeichnen wie Du willst aber sie ist mit Sicherheit die unsympathische Deutsche Tennisspielerin ,die derzeit aktiv unter den Top 150 der Weltrangliste steht .Mir ist schon klar da sie gut aussieht, das einen großen Bonus hat und egal was sie macht immer Sympathisanten haben wird .Das ist halt wie im normalen Leben .

Fast alle Spielerinen die kenne haben eher Spaß mal kurz mit Tennisfans zu kommunizieren. Aber bei Withoefft hatte ich absolut nicht das Gefühl .Es muß selbstverständlich keine große Herzlichkeit sein aber zu einer kompletten Spielerin gehört eine gewisse professionelle Einstellung auch den Zuschauern gegenüber . Die bringen ja schließlich auch den Spielerinnen das Geld . Sei es durch Eintrittsgelder oder durch den Kauf von Ausrüsterartikeln .

Davon abgesehen hätte ich kein Problem wenn ich im nächsten Jahr auch Positives über Witthoeft berichten könnte .

walking in the Genie wonderland

Julie
Offline

Es ist doch schon etwas verwunderlich, dass du als riesiger Bouchard-Fan dich ausgerechnet über Witthöft beschwerst.

tom
Offline

Die beiden sind nicht vergleichbar, Eugenie de Bouchard entstammt einem französischen Adelsgeschlecht deswegen die vornehme liebliche Blässe, carina entstammt einer Bauernschaft witthof, deswegen braungebrannt und kämpferisch, wenn sie will! In the long run Vorteil witthoeft!

unsinkbar
Offline

Ich fand sie in dieser Saison in den Matches die ich gesehen habe nicht schlecht. Man hat gesehen, dass sie an ihrem Spiel arbeitet. Das dauert nunmal bis das alles perfekt umgesetzt ist. Sie geht ihren Weg und scheint sich Stück für Stück zu entwickeln. Irgendwann muss sie ihrem Spiel einen Plan B hinzufügen und dann kann es auch weiter hinaus gehen.

tom
Offline

Exakt es fehlt nicht mehr viel zum superstar, ein bisschen Demut wie Singu angefügt hat und vor allem noch bessere photos heyhey und mal durchziehen nicht vor korryphae Vinci in Angst erstarren! Bin schon gespannt auf Aussie open da kommt der wahrsager,trotzdem sie is noch meilenweit von Kaiserin Angie entfernt, da fehlt ihr wie Kollege Singu erkannt hat noch Tugend!

Raugart
Offline

tom schrieb:

Exakt es fehlt nicht mehr viel zum superstar, ein bisschen Demut wie Singu angefügt hat und vor allem noch bessere photos heyhey und mal durchziehen nicht vor korryphae Vinci in Angst erstarren! Bin schon gespannt auf Aussie open da kommt der wahrsager,trotzdem sie is noch meilenweit von Kaiserin Angie entfernt, da fehlt ihr wie Kollege Singu erkannt hat noch Tugend!

 

Dann mußt Du aber auch den Altersunterschied ansehen: Angie war in den ersten 20-ger Jahren noch eine Null!!---da hat Carina schon Top-Spielerinnen ins Schwitzen bringen könnnen. Also Perspektive hat Carina schon!!!

Kurgan
Offline

@Raugart Ich bin auch der Meinung, dass Witthöft weiter ist als Angie im gleichen Alter. Allerdings hat Angie das  Jahr 2007 auch schon auf Platz 84 beendet.

JottEff
Offline

Hat zwar nicht unbedingt was mit Saison-Fazit zu tun, aber trotzdem:

Vielleicht ist ja jemand von uns in Hamburg und hat Zeit und Gelegenheit dort vorbeizuschauen:

 

tenniskarte
Offline

# Autogrammstunde (da bekommt Singu sein Autogramm)

# Fragerunde (da frage ich Carina dann, wieso sie 2016 nicht meine Frage auf FB beantwortet hat)

# Kleine Geschenke (kriege ich dann auch was von Carina geschenkt?)

Smile