Angelique Kerber 2020

151 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Jochen
Online
deumex schrieb:

Absage für Rom

Das bezog sich auf 2019. Kerber spielt frühestens Fed Cup.

Angie86
Offline

Kann man nur das Beste hoffen und Angie ganz feste die Daumen drücken.

tom
Offline

Angie hält Geisterspiele für sinnvoll, falls Andreescu bereit ist, daß würd ich mir anschaun Good

Schwarzwaldmarie
Online

Es gab doch auch in den letzten Jahren auf der Tour schon einige Geisterspiele, wenn man an so manches Turnier in China denkt, so eine große Umstellung wäre dies nicht. Nachdem sich die Lage nach offiziellen Zahlen in China stabilisiert hat, könnte man die Tour in diesem Teil der Erde als erstes wieder aufnehmen.

Angelique Kerber spielt mit 31 anderen Profis die virtuelle Madrid Open. Sich Angelique Kerber an der Konsole vorszustellen ist auch etwas ungewohnt.

https://www.tennismagazin.de/news/zugunsten-finanziell-leidender-profis-...

Schwarzwaldmarie
Online

Angelique Kerber hat gestern ihr erstes Match bei den Virtuel Madrid Open an der PS 4 gegen Kiki Bertens mir 0:3 verloren. Aber sie hat heute die Gelegenheit gegen Genie Bouchard die Scharte wieder auszuwetzen.

StGraf
Offline

Ob gewonnen oder verloren! Hauptsache man hört und liest mal wieder etwas über Angelique Kerber! Ich denke, die Niederlage hat nichts mit Ihren Oberschenkel Problemen zu tun! Hoffentlich kommt es in diesem Jahr noch einmal zu zu einem Tennis Turnier!

Schwarzwaldmarie
Online

Das Match gegen Genie Bouchard konnte Angelique Kerber nach einem 2:3 Rückstand noch drehen und gewinnt mit 4:3.  Derweil muß der Sandplatzgott Rafael Nadal 2 Niederlagen an einem Tag hinnehmen u. a. auch gegen Sir Andy Murray mit seiner künstlichen Hüfte.

Schwarzwaldmarie
Online

Morgen geht es dann gegen Dona Vekic um das Weiterkommen, beide haben jeweils 1 Sieg und 1 Niederlage auf ihrem Konto, Kiki Bertens ist schon 1 Runde weiter, ihr Match gegen Genie Bouchard hat keine entscheidende Bedeutung mehr. Ob Torben Beltz Dona Vekic auch im Konsolen Duell mit Angelique Kerber Tipps geben kann, wage ich doch zu bezweifeln.

Dominic Köpfer spielt aktuell bei einer Exhibition Veranstaltung richtiges Tennis.

Kurgan
Offline

Laut Ergebnistafel hat Vekic 3:1 gegen Angie gewonnen.

Schwarzwaldmarie
Online

Angelique Kerber hat gegen die spätere Turniersiegerin Kiki Bertens verloren. Somit konnte die Niederländerin ihren Titel vom Vorjahr verteidigen, allerdings nicht auf dem Court sondern an der Konsole.

BN27
Offline

Super sympathisches Interview mit Angie zu ihren Erlebnissen in Corona-Zeiten Music 2

https://www.generalibewegtdeutschland.de/angie-kerber/

Kurgan
Offline

Für Nostalgiker. In Wimbledon spielen gerade Angie und Sabine Re-live gegeneinander.

https://www.youtube.com/watch?v=6FfMCQCwAV4

Jochen
Online

Kann ich nur empfehlen. Insbesondere die Situation mit der Challenge, die das Match wohl mitentschieden hat.

Grubmexul
Offline
Kurgan schrieb:

Für Nostalgiker. In Wimbledon spielen gerade Angie und Sabine Re-live gegeneinander.

https://www.youtube.com/watch?v=6FfMCQCwAV4

Wow. Wird meine Abendunterhaltung in den kommenden Tagen. Danke für den Tipp.

BN27
Offline

Nochmal zur Erinnerung - es ist ein tolles Format! Nicht nur für Angie-Fans.
Inzwischen der 4. Podcast von vorgestern mit aktuellem Kommentar zur geplanten US Open 

https://lunch-break-mit-angie-kerber.podigee.io/

 

tom
Offline

Könnte Angie nach dem Lockdown zur US Open Siegerin werden, definitiv Ja, starke Nerven, viel erlebt Yes 3

BN27
Offline
tom schrieb:

Könnte Angie nach dem Lockdown zur US Open Siegerin werden, definitiv Ja, starke Nerven, viel erlebt Yes 3

Es gibt Spielerinnen auf der Welt, die ohne Lockdown einfach weiter trainieren konnten und Match-Praxis haben. Ob das ein Vorteil ist...???

Kurgan
Offline
ballmädchen84
Bild des Benutzers ballmädchen84
Offline

Angie ist einfach eine fantastische Sportlerin. Die hat auch schon wirklich viel erlebt und mitgemacht in ihrer Karriere. Ich könnte mir vorstellen, dass der Lockdown ihr nicht nur negative Seiten beschert hat. Für Profis ist es doch auch mal gut, sich neu fokussieren zu können. Und das betont sie ja auch immer wieder, dass es ihre Stärke ist, ihr Spiel zu fokussieren, um ihr bestes Tennis zu spielen. Darum glaube ich, dass man auch 2020 wieder viel schönes von ihr zu sehen bekommt. Wobei ich mich eher noch auf das nächste Jahr freue. Mein Lieblingstunier sind und bleiben einfach die Australian Open. Dieses Flair ist unverwechselbar für mich. 

Schwarzwaldmarie
Online

Mittlerweile ist Angelique Kerber zum Ehrenmitglied des DTB ernannt worden. Außerdem der Grund, warum sie bei den Bett1aces in Berlin nicht angetreten ist:

https://www.mytennis.info/article/5f104b696b7a1f5bac027124/kerber-kein-f...

https://www.dtb-tennis.de/Tennis-National/News/Angelique-Kerber-neues-DT...

Tennisfan_
Offline

Angie hat sich angeblich von ihrem Trainer Dieter Kindlmann getrennt und arbeitet nun wieder mit Torben Beltz zusammen

JottEff
Offline

Jimmy48 Photography auf Twitter

 

Angie86
Offline

Finde ich gut.Good

BN27
Offline
StGraf
Offline

Das Erfolgsgespann findet wieder zusammen. Allein das ist ein Volltreffer!

JottEff
Offline

Es sind schon wieder einige Jahre vergangen. Nicht alles, was früher einmal zu grossartigen Erfolgen geführt hat, muss sich genauso positiv wiederholen. Abwarten - und die Erwartungen vielleicht nicht ganz so hoch hängen.

 

Hardcore-Fan
Offline
JottEff schrieb:

Es sind schon wieder einige Jahre vergangen. Nicht alles, was früher einmal zu grossartigen Erfolgen geführt hat, muss sich genauso positiv wiederholen. Abwarten - und die Erwartungen vielleicht nicht ganz so hoch hängen.

 

So isses!!!

Grubmexul
Offline

Mit dem neuen, alten Trainer werden unweigerlich auch sehr hohe Erwartungen entstehen - ob das nun wirklich eine so gute Voraussetzung für das Gespann 2020 Kerber/Beltz ist, wird sich zeigen - wenn denn die Tour überhaupt mal wieder einigermaßen aufgenommen wird.
Ist schon eine Weile her, dass sich Torben Beltz im Interview mit Jannik Schneider gelauscht habe, aber interessant wars - daher mal der direkte Link hier: https://advantage.podigee.io/6-torben-beltz

BN27
Offline
Grubmexul schrieb:

Mit dem neuen, alten Trainer werden unweigerlich auch sehr hohe Erwartungen entstehen - ob das nun wirklich eine so gute Voraussetzung für das Gespann 2020 Kerber/Beltz ist, wird sich zeigen - wenn denn die Tour überhaupt mal wieder einigermaßen aufgenommen wird.

Hohe Erwartungen entstehen ??? Angie selbst motiviert sich darüber, dass sie von einem neuerlichen Grand Slam Titel träumt (wie sie im Generali-Podcast - ich glaube in Folge 6 - bestätigt) und um dieses Ziel zu erreichen sucht sie sich einen passenden Trainer, von dem sie denkt, dass sie mit ihm das Top-Niveau nochmal erreichen kann. Die hohen Erwartungen stellt sie an sich selbst auch mit jedem anderen Trainer.

BN27
Offline

Stachi trifft Angie in Bad Homburg Das interessante Interview ist wohl vor rund 4 Wochen aufgenommen worden.

Seiten