Anna-Lena Friedsam 2020

74 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Hardcore-Fan
Offline

Parallele zum ersten Satz: gleich das erste Aufschlagspiel geht verloren. Kenin spielt einfach unglaublich sicher, und bei Anna-Lena merkt man schon ein bißchen den Kraftaufwand der letzten Matches...

Aber gleich das Re-Break...

Jochen
Offline

Ich hatte gehofft, Kenin spielt heute einen ähnlichen Müll zusammen wie gegen Cristian. Dem ist aber nicht der Fall. In sofern schon mal Glückwunsch zum verdienten Sieg. Friedsam hat sich diese Woche nichts vorwerfen.

Edit: Und gleich das Re-Break von Friedsam. Noch ist alles drin.

Schwarzwaldmarie
Offline

Gratuliert wird erst, wenn der letzte Ballwechsel gespielt wurde. Im 2. Satz ist es mittlerweile ein Match auf Augenhöhe

Hardcore-Fan
Offline

Wow - nach dem klaren ersten Satz hätte ich das nicht mehr erwartet: 6:4 geht der 2. Satz an Anna-Lena!

Jochen
Offline

HAMMER !!! 2. Satz geholt, weiter so !

Hardcore-Fan
Offline

History repeats itself - schon wieder geht der erste Aufschlag im Satz verloren...

Jochen
Offline

Oh ist das bitter ! 1:4 - noch ist es nicht vorbei.

Hardcore-Fan
Offline

Anna-Lena hat einen tollen Fight geliefert - wie schon in allen Matches hier; wenn sie eine kleine Schwäche hatte dann war es beim 2. Aufschlag der Gegnerin (das war auch gestern schon zu beobachten).

Insgesamt war Kenin die etwas bessere Spielerin - sie hat die Bälle besser verteilt und die schwierigeren Winkel gespielt. Aber Anna-Lena war knapp auf Augenhöhe und wird - wenn sie verletzungsfrei bleibt - ihren Weg machen!

Glückwunsch zu einem tollen Turnier!

Schwarzwaldmarie
Offline

Den 3. Matchball konnte Anna Lena Friedsam dann nicht mehr abwehren und hat somit das Finale in Lyon in 3 Sätzen verloren. Trotzdem ist es ein schöner Erfolg, bei diesem Turnier das Finale zu erreichen. In der sehr ereignisreichen Woche für die deutschen Tennisfrauen war dies eines der sehr wenigen positiven Dinge. Die Gegnerin war immerhin die amtierende Championesse der Australian Open.

Angie86
Offline

Starke Leistung von Friedsam!

Kurgan
Offline
Hardcore-Fan schrieb:

Anna-Lena hat einen tollen Fight geliefert - wie schon in allen Matches hier; wenn sie eine kleine Schwäche hatte dann war es beim 2. Aufschlag der Gegnerin (das war auch gestern schon zu beobachten).

Insgesamt war Kenin die etwas bessere Spielerin - sie hat die Bälle besser verteilt und die schwierigeren Winkel gespielt. Aber Anna-Lena war knapp auf Augenhöhe und wird - wenn sie verletzungsfrei bleibt - ihren Weg machen!

Glückwunsch zu einem tollen Turnier!

Könnte kaum bessere Worte findfinden. Good

Grubmexul
Offline
Wow. Anna Lena Friedsam spielt ihr bestes Turnier seit langer Zeit.
Da musste ich mal schnell ein wenig umplanen, um Zeit zu gewinnen und so konnte ich mir Halbfinale und Finale anschauen.
Mich haben insbesondere der erste Aufschlag, sowie Beschleunigung und Winkel der Rückhand überzeugt. Und es ist auch nicht selbstversändlich, soviel Selbstbewusstsein auf den Platz zu bringen, wenn es gegen eine ehemalige Top10-Spielerin wie Kasatkina oder die amtierende Australian Open Siegerin wie Kenin geht.
Beide Matches empfand ich auch als unterhaltsam und sehr sehenswert - Respekt und Danke.
popinjay
Bild des Benutzers popinjay
Offline

Seiten