Julia Görges 2020

102 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Angie86
Offline

Kommt für mich jetzt auch etwas überraschend.

Franky
Offline
Kurgan schrieb:

Puuh, das kommt abrupt. Aber durchaus nachvollziehbar wenn man sieht welches Bild die WTA gerade abgibt und es nächstes Jahr nicht zwangsläufig besser wird...

 

... und wenn man auch die letzten Leistungen gegen Sakkari, Kovinic, Siegemund und jedenfalls teilweise auch gegen Riske sah. Das wirkte dann in weiten Teilen doch schon plan-, ja, teilweise fast schon lustlos.


Ob Sturm oder Schnee - Angie olé

tom
Offline

Jule hat der Masken Terz und die ewigen Blasen aufs Gemüt geschlagen, sie ist sensibel, wenn das Theater vorbei ist, gibt's sie ihr Comeback Yes 3

Jochen
Offline

Naja, gegen Ende konnte man schon den Eindruck haben, dass sie mit dem Kopf nicht mehr ganz bei der Sache war.

Kiwishaker
Offline

Julia liebt Australien. Soll sie da aufhören

Kiwishaker
Offline

Uberraschend das sie es nicht in drei Monaten im geliebten Australien tut. Naja vielleicht hat die Absage von ihrem Lieblingsturnier in Auckland das mitunterstützt.

Somit auch kein Tokio mit Gorges. 

BN27
Offline
Kiwishaker schrieb:

Uberraschend das sie es nicht in drei Monaten im geliebten Australien tut. Naja vielleicht hat die Absage von ihrem Lieblingsturnier in Auckland das mitunterstützt.

Somit auch kein Tokio mit Gorges. 

... Tokio wird doch sowieso bald abgesagt - bei der aktuellen Entwicklung der Pandemie wäre das völlig unverantwortlich die Jugend der Welt an einen Ort zusammenzupferchen.
Wenn man auf die seriösen Experten hört, dann dauert es noch mindest ein Jahr, bis mit Impfungen und neuen Therapien eine Chance besteht, dass sich die Pandemie langsam wieder auflöst. Und erst dann werden viele Länder auf der Erde ihre Reisebeschränkungen wieder aufheben.
Im Augenblick gibt es "erst" 41 Mio Erkrankte von über 80 Mrd. Menschen. https://coronavirus.jhu.edu/map.html
Da hat das Virus noch genügend Raum sich auszubreiten. Und selbst im positiven Fall, dass Trump tatsächlich abgelöst wird, gibt es noch genügend schlecht regierte und arme Länder, die der weiteren Ausbreitung wenig entgegen setzen... 

Volleyschwabe
Offline

"Da hat das Virus noch genügend Raum sich auszubreiten. Und selbst im positiven Fall, dass Trump tatsächlich abgelöst wird, gibt es noch genügend schlecht regierte und arme Länder, die der weiteren Ausbreitung wenig entgegen setzen..."

Sorry, ich bin auch kein Trump-Fan, aber es scheint typisch deutsch zu sein, überheblich und arrogant über andere Länder zu urteilen, obwohl man selbst genügend eigene Probleme hat.  Ja, hat nichts mit Tennis zu tun, aber das musste gesagt werden, weil ich so ein Geschwafel nicht im Geringsten mag.

tennispro23
Bild des Benutzers tennispro23
Offline

Auf ihrer offziellen Homepage verabschiedet sich Julia Görges vom Tennissport und bedankt sich bei allen, die sie in den letzten Jahren unterstützt haben.

Sehr schöne Worte einer klasse Sportlerin, die 479 WTA-Matches gewinnen konnte.

Für alle Interessierten, hier der Link zum Nachlesen:

https://www.julia-goerges.com/home/

 

 

Sport ist progressive Medizin.

Lothar Hüther

Kurgan
Offline
BN27 schrieb:

Im Augenblick gibt es "erst" 41 Mio Erkrankte von über 80 Mrd. Menschen. https://coronavirus.jhu.edu/map.html

Man muss ja nicht gleich übertreiben... Lol

 

BN27
Offline
Volleyschwabe schrieb:

"Da hat das Virus noch genügend Raum sich auszubreiten. Und selbst im positiven Fall, dass Trump tatsächlich abgelöst wird, gibt es noch genügend schlecht regierte und arme Länder, die der weiteren Ausbreitung wenig entgegen setzen..."

Sorry, ich bin auch kein Trump-Fan, aber es scheint typisch deutsch zu sein, überheblich und arrogant über andere Länder zu urteilen, obwohl man selbst genügend eigene Probleme hat.  Ja, hat nichts mit Tennis zu tun, aber das musste gesagt werden, weil ich so ein Geschwafel nicht im Geringsten mag.

Es geht um Tennis, nämlich die Vermutung, dass die Olympiade in Tokio abgesagt wird, weil sich der Covid-19-Virus vermutlich noch massiv ausbreiten kann, weil viele Länder ihm wenig entgegensetzen können oder wollen. Und das hat mit Überheblichkeit garnix zu tun.

Aber wenn einen das Lesen längerer Postings und das Verstehen im Kontext überfordert, kotzt man einfach mal ein "Geschwafel" aus.
Danke - für NICHTS Bad 

Seiten